Käse-Maccaroni

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von Jannine, 14.08.09.

  1. 14.08.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Gerade kam meine Schwiemu zu uns hoch und meinte:
    "Was riecht denn hier so...?"

    Dann sagte ich:

    "Heute gibt es leckere, Käse-Maccaroni mit... Kalorien im Überfluss :rolleyes: !"

    Das Gericht wurde im 3,5L Crocky gemacht und reicht für 2 Personen.
    Wer es im 6,5L machen möchte, verdoppelt einfach die Zutaten.
    An den Garzeiten ändert sich dabei nix.

    200g Mini-Maccaroni (ich hatte vom E*eka die Marke Bancet*o)
    In den Crocky geben

    100g Vierwaldstätter Käse
    125g mittelalten Gouda
    50g Parmesan
    1 Eßl. Semmelbrösel
    In mundgerechten Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und in den Crocky geben. Mit den Nudeln vermischen.

    M I X T O P F
    A U S S P Ü L E N !

    2 Knoblauchzehen
    Bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen.

    30g Butter
    In den Mixtopf geben.

    TM auf 10 Minuten / Varoma / Stufe 1 / ohne Messbecher einstellen und anschwitzen.

    Bei noch 8 Minuten Laufzeit:
    1 Eßl. Mehl
    Durch die Deckelöffnung zugeben und kurz mit anschwitzen.

    Bei noch 6 Minuten Laufzeit:
    500g Milch
    100g Wasser
    Durch die Deckelöffnung zugeben.

    Mixi auf 100 Grad und Stufe 2 umstellen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jetzt:
    2TL Senf
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    Durch die Deckelöffnung zugeben. Auf Stufe 2,5 erhöhen, Messbecher draufsetzen und die restlichen Minuten kochen lassen.

    Dann die Soße in den Crocky über die Maccaroni geben und alles gut vermischen.

    1 Stunde HIGH und 15 Minuten LOW
    Oder 1:15 Stunden AUTOMATIC garen.

    Nach einer Stunde darf gerne einmal umgerührt werden.

    FAZIT: Dieses Gericht ist jede, aber auch jede Kalorie wert!

    Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Zubereitung und noch einen schönen Tag!
     
    #1
  2. 14.08.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Jannine,

    das hört sich ja super lecker an und sieht auch so aus. Ich habe meinen Crocky den Sommer über hauptsächlich im Vorratsraum stehen, aber für dieses Rezept hole ich ihn gerne wieder hervor.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
  3. 14.08.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Seefpferdchen!

    Gute Idee!

    Enttstauben und dann geht's los! Hoffentlich weiß er noch wie's
    geht :p

    Grüßle und schönen Abend!
     
    #3
  4. 14.08.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Jannine,

    Du hast ja schon wieder so ein tolles Rezept,
    ich bin immer wieder begeistert von Deinen Ideen,
    ist schon abgespeichert und wird nachgekocht
     
    #4
  5. 07.09.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Jannine,


    hoffentlich waren nicht so viele drin :rolleyes:, ich hab nämlich ganz viel davon gegessen :roll:.

    Auch wieder sehr lecker!
    Ich hab die doppelte Menge im großen Crocky gemacht, passte von den Garzeiten her ganz genau.

    Die Käsemenge habe ich allerdings nur etwas erhöht, nicht verdoppelt ---> nur für den Fall, dass da doch irgendwo Kalorien versteckt sind ;), hat aber dem Geschmack keinen Abbruch getan.


    Viele Grüße =D
     
    #5
  6. 07.09.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    :pHallo Tine!

    Super! Wenn ich nicht vom Schaschlik und von den Tortellini so gestopft voll wäre, würde mir das Wasser im Mund zusammenlaufen, bei dem Gedanken an "Käse-Maccaroni" :p

    Ich bin glücklich und mein Herz lacht, wenn's Euch schmeckt!

    Danke für`s Probieren und Deine Rückmeldung!
     
    #6
  7. 07.09.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Jannine!

    Dein Rezept liest sich ja super an. Maccaroni sind übrigens meine Lieblingsnudeln!

    Da werd ich mir wohl von meiner Tochter Daniela (@make31) "meinen Crocky" ausleihen müssen...Feedback folgt!

    Danke schon mal, und...
     
    #7
  8. 16.09.09
    Putzteufelchen130470
    Offline

    Putzteufelchen130470 Inaktiv

    Hallo Janine!

    Hab hier an der Käsetheke den Vierwaldstädter angefordert, aber die kennen den nicht.... ist das ein herzhafter Käse? Was kann ich denn als Alternative verwenden?

    LG Heidi
     
    #8
  9. 16.09.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Heidi!

    Der Vierwaldstätter Käse ist ein herzhafter und würziger Käse und leider auch ein Saisonkäse. Den gibt es leider erst wieder nächstes Jahr.:-(

    Als Alternative kannst Du den Appenzeller nehmen oder einen anderen herzhaft-würzigen Käse!
     
    #9
  10. 09.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Zubereitung des Rezeptes OHNE DEN THERMOMIX !!!!

    200g Mini-Maccaroni (ich hatte vom E*eka die Marke Bancet*o)
    In den Crocky geben

    100g „Vierwaldstätter“ Käse
    (ist ein Saison-Käse. Es ist ein herzhaft-würziger Käse)
    125g mittelalten Gouda
    50g Parmesan
    1 Eßl. Semmelbrösel
    In mundgerechten Stücken in den Mixer geben,
    zerkleinern und in den Crocky geben.

    Mit den Nudeln vermischen.

    2 Knoblauchzehen
    Zerkleinern und in einen Topf geben.

    30g Butter
    Ebenfalls in den Topf geben und den Knoblauch anschwitzen.

    1 Eßl. Mehl
    Zugeben und mit anschwitzen.

    Nach ca. 4 Minuten mit
    500g Milch
    100g Wasser
    ablöschen und gut verrühren.

    Jetzt:
    2TL Senf
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    Zugeben und noch ca. 5 Minuten bei mittlerer Stufe
    durch ständiges umrühren kochen lassen.

    Dann die Soße in den Crocky über die Maccaroni geben
    und alles gut vermischen.

    1 Stunde HIGH und 15 Minuten LOW
    Oder 1:15 Stunden AUTOMATIC garen.

    Nach einer Stunde darf gerne einmal umgerührt werden.
     
    #10
  11. 23.03.10
    Oma2008
    Offline

    Oma2008

    Liebe Jannine,
    Du hast mein Abendessen gerettet!!

    Danke!!!
     
    #11
  12. 31.03.10
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    Hallo Jannine,

    hab ich das recht verstanden, die Maccaroni kommen roh in den Crocky oder muß man sie vorher kochen.

    Ich liiebe Käse-Maccaroni und würde das Rezept sehr gerne nachkochen.

    Einfacher gehts nämlich nimmer als mit diesem Rezept.
     
    #12
  13. 31.03.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Inge!

    Ja, auf jeden Fall roh reingeben, ja nicht vorkochen! Sonste haste Matsch!
     
    #13
  14. 31.03.10
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    Huch Jannine,

    hast du mich jetzt erschreckt. So schnell deine Antwort. =D

    Kaum hat man sich umgedreht schon ist sie da.:thumbleft:

    Dankeschön, kann ich da nur sagen. =D
     
    #14
  15. 31.03.10
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    bin nicht im Besitz eines Crocky und kenn mich damit auch überhaupt gar nicht aus. Ist der mit dem Backofen zu vergleichen oder eher mit dem Topf auf der Kochplatte? Was bedeutet HIGH und LOW in Grad?

    Das Rezept würde mich nämlich durchaus interessieren, hört sich extrem lecker an.
     
    #15
  16. 26.10.10
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo Jannine,
    leckeres Essen, schön vorzubereiten. Wir waren pappsatt und zufrieden.
     
    #16
  17. 27.10.10
    Tuppertussi
    Offline

    Tuppertussi

    Hallo,

    ich liebe amerikanische Mac'n'Cheese. Sind die Käse-Makkaroni vergleichbar?
    Hat schonmal jemand beides probiert? Und mit welchem Käse kann ich den Vierwaldstätter ersetzen?
    Ich habe ein amerikanisches Rezept...aber da kommt amerikanischer Cheddar rein, den kann man hier leider auch nicht bekommen ;-(
     
    #17
  18. 27.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Bea!

    Für den Vierwaldstätter Käse kannste jeden herzhaft-würzigen Käse nehmen.
    Das Ami-Gericht habe ich so noch nicht gegessen, deshalb kann ich's nicht vergleichen. Müsstest Du einfach mal probieren.
    Ich bin leider kein Cheddar-Fan, aber wenn Du ihn liebst, kannste ja den Vierwaldstätter-Käse durch ihn ersetzen!
     
    #18
  19. 27.10.10
    Tuppertussi
    Offline

    Tuppertussi

    Hallo Jannine,

    ich werd einfach mal probieren. Cheddar gibt es bei uns leider nicht zu kaufen ;-(((( Vierwaldstätter gegen Bergkäse oder Emmentaler???????
    Ich probiere mich einfach durch und sage dann, was mir am besten geschmeckt hat ;)
     
    #19
  20. 27.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Bea!

    Super, freu mich auf Deine Ergebnisse. Wenn der Vierwaltstätter Käse nicht da ist (ist ja Saison-Käse), dann hab ich keinen bestimmten. Ich sag dann einfach an der Käsetheke, dass ich einen herzhaft-würzigen Käse brauche. Hab das Gericht auch schon eine Weile nicht mehr gemacht, deshalb kann ich Dir garnet sagen, was ich das letzte Mal für einen Käse hatte...
     
    #20

Diese Seite empfehlen