Käse - Paprika - Pastete

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Muemmel, 20.03.11.

  1. 20.03.11
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Käse -Paprika-Pastete vom 25. BB - Treffen

    Zutaten für etwa 20 Scheiben:
    2 kleine rote Paprika
    1 Bund Schnittlauch
    100 g alter Gouda am Stück
    600 g Doppelrahm- Kräuterfrischkäse
    Pfeffer
    7 große Scheiben junger Gouda ohne Rinde
    Frischhaltefolie
    Kastenform oder ähnliches

    Zubereitung:

    • Paprika putzen, waschen, würfeln oder kurz im TM schreddern
    • Schnittlauch waschen und klein schneiden
    • etwa 2 EL Paprika und 1EL geschnittenen Schnittlauch zur Deko beiseite stellen
    • alten Gouda etwas in Stücke schneiden und im TM ca. 20 Sekunden Stufe 6 schreddern
    • dann den Frischkäse dazu und kurz vermischen
    • Paprika, Schnittlauch, Pfeffer dazu und im Linkslauf vermischen
    • Kastenform mit Folie auslegen, Rand soll überhängen
    • Form überlappend mit Goudascheiben auslegen
    • Frischkäsecreme einfüllen und glattstreichen
    • mit restlichen Goudascheiben abdecken
    • Folie darüber klappen und über Nacht in den Kühlschrank stellen
    • dann vorsichtig auf eine dekorative Platte stürzen
    • Folie entfernen
    • mit Paprikawürfelchen und Schnittlauch bestreuen
    • in Scheiben schneiden und genießen
    Schmeckt sehr lecker mit einem Bauernbrot zum Brunch.
    Das ursprüngliche Rezept stammt aus der Zeitschrift Kochen und Genießen wurde von mir für den TM abgewandelt.
     
    #1
  2. 20.03.11
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Marion,

    vielen Dank fürs Rezept :)
    Die Pastete war wahnsinnig lecker und ich werde sie auf jedenfall bei nächster Gelegenheit machen.
     
    #2
  3. 22.03.11
    DarkMuffin
    Offline

    DarkMuffin Inaktiv

    Und schwupps hab ich eine Vorspeise für das Ostermahl. Danke!!!
     
    #3
  4. 04.04.11
    Brotstulle
    Offline

    Brotstulle Inaktiv

    Hey Marion,
    tolles Rezept! Ich habe es am Wochenende mit Freunden ausprobiert und es war echt super lecker. :)
    Gruß
     
    #4
  5. 04.04.11
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Marion,
    danke für das Rezept, die war wirklich lecker, kriegst 5 Sternchen von mir.
    Grüßle Kempenelli
     
    #5
  6. 18.05.11
    Gerdix
    Offline

    Gerdix

    Echt klasse wird getestet danke
     
    #6

Diese Seite empfehlen