1. Volldampf mit dem Varoma! Rezeptidee für die 23. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Käse-Rahm-Spaghetti

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Tiger, 01.10.07.

  1. 01.10.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    wenn jemand noch ein schnelles Abendessen sucht, hier der Link zu einem, was nicht schlecht klingt, finde ich.
    (Auf dieser Seite soll täglich ein Neues Rezept stehen, allerdings schau ich auch nicht jeden Tag und manchmal finden sich doofe Sachen.)

    Huber - Schindler GmbH - Rezept des Tages

    Guten Appetit
     
    #1
  2. 01.10.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Käse-Rahm-Spaghetti

    Verflixt, grade fällt mir ein, dass das so ja gar nicht geht, denn morgen führt der Link schon zum nächsten Rezept ...

    ich kopiere jetzt einfach alles mit klitzkleinen Änderungen hier rein ...

    Zutaten:
    70 g Parmesan
    1 kleine Zwiebel
    1 Knoblauchzehe (nach Geschmack)
    25 g Olivenöl
    450 g Wasser
    200 g Rahm
    1 Würfel Gemüsebrühe (oder TM-produzierter Suppengrundstock)
    ½ TL Salz
    2 Prisen Muskat
    250 g Hartweizenspagetti, oder andere Teigwaren (2 Personen)
    150 g Erbsen Tiefgekühlt, aufgetaut

    Zubereitung
    Parmesan in Stücke geschnitten in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Oel zugeben und 2- 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten. Wasser, Gemüsebouillon, Salz, Rahm und Muskat dazu geben und 6 Min./100°/Stufe 1 zum Kochen bringen. Nudeln zugeben und ca. 8 – 10 Min./100°/Linkslauf/Stufe ½ garen. Die Garzeit richtet sich nach der Teigwarensorte! Geriebener Parmesan und Erbsen zugeben und ca 3 - 4Min./70°/Linkslauf/Stufe ½ mit Hilfe des Spatels untermischen.

    Nochmal Guten Appetit
     
    #2
  3. 01.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Käse-Rahm-Spaghetti

    Hallo Tiger,

    schau mal, das haben wir doch auch zu bieten und zwar hier
     
    #3

Diese Seite empfehlen