Käse - "Sahne" - Sauce abgespeckt, 1/2 l

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Astrid Schwanke, 04.04.05.

  1. 04.04.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    gut zu Salzkartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl, Romanesco und Putensteaks!

    1/4 l Wasser
    1/4 l Kaffeesahne 4% Fettgehalt aufkochen !

    knapp 1/2 TL Salz
    2 EL Zitronensaft
    1 MSP Muskatnuss gerieben
    1 MSP Safran zufügen und alles ohne MB etwas einkochen lassen!

    1 - 2 EL Saucenbinder hell zufügen, falls mehr Bindung gewünscht wird!

    40 g geriebenen Käse (30% Fettgehalt) in der Sauce schmelzen lassen!

    Hat uns super geschmecktund passt estimmt auch zu Spargel!!!

    LG
    Astrid
     
    #1
  2. 06.04.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Astrid,
    das hört sich aber gut an. Ich liebe solche Soßen und
    habe das auch schon in allen möglichen Varianten probiert.
    ich mach oft Schmelzkäse von Du Darfst einfach in Gemüsbrühe,
    die ja auch fettarm ist. Dann einfach nochmal ein bißchen
    Milch dran und fertig ist die Soße. :wink:
    Deine Variante werde ich auch mal probieren.
     
    #2
  3. 07.04.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Die Sauce hat durch den Safran eine fabelhafte Farbe und ein wunderbares Aroma... Hmmm.
    LG
    Astrid
     
    #3
  4. 13.04.05
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    Hallo Astrid

    Ich verwende gerne das preisgünstigere Kurkuma. die Soße wird dann auch
    schön gelb, jedoch hat man einen leichten Curry Geschmack, da Kurkuma ein Bestandteil von Curry ist.

    Viele Grüße

    Iris
     
    #4
  5. 14.04.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Astrid!

    Danke für das Rezept - kann mir auch sehr gut zu Spargel vorstellen.

    Ich nehme auch für fast alle Saucen und Suppen statt Sahne die 4 %ige Kaffeemilch.

    Übrigens, wir haben uns am 09.03. in Itzehoe beim Stammtisch kennengelernt. Ich saß zu Deiner Rechten, allerdings saß noch jemand dazwischen.

    Liebe Grüße

    geli
     
    #5
  6. 19.05.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo Geli, der Groschen bzw. der Cent ist gefallen - du hast dieses tolle Osterbrot gebacken, ich erinnere mich! Habe mich mittlerweile hier etwas umgesehen und in dir einen Thermomix - Profi erkannt. Toll, was du alles mit dem Gerät machst. Ich muss noch viel lernen, aber es macht mir ungeheuren Spaß!
    Liebe Grüße
    Astrid
     
    #6
  7. 27.05.05
    Munichduo
    Offline

    Munichduo Inaktiv

    echt lecker ......

    deine käsesoße ....
    habs gestern gelesen und heute gleich gemacht. hab nur noch etwas hinterschinken dazugegeben und zu spaghetti gereicht..... keiner hat gemerkt, daß da keine sahne dran war =D

    SUUUUUUUPERLECKER

    grüße claudia
     
    #7

Diese Seite empfehlen