Käse-Zwiebelkrustis

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von dora24, 30.01.09.

  1. 30.01.09
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Ihr Lieben,

    gab es heute zum Abendvesper dazu, mmh einfach nur locker und lecker:

    100g Dinkel fein gemahlen ,
    500g Weizenmehl 550
    ca. 30gr frische Hefe
    350ml handwarmes Wasser
    30g Butter
    2TL Salz

    bei Brotstufe 2 Min. kneten lassen.

    100g Röstzwiebel dazu und nochmals 1 Min. kneten lassen.

    Teigstücke abteilen und 20 Min ruhen lassen.
    Dann runde Brötchen formen und 30 Min zugedeckt nochmals gehen lassen.

    Backofen vorheizen.

    Lauge herstellen: 1 Liter Wasser, 3 EL Natron. Wasser aufkochen und Natron auflösen, von der Herdplatte ziehen. Teigstücke ca.20-30 sek. baden. Aufs Blech legen.

    Mit einem Messer einritzen, Käse drüberstreuen. Ich hab auch welche ohne Käse gemacht waren auch sehr lecker. Katenschinken schmecken darin bestimmt auch sehr gut.

    Bei 220 Grad, mittlere Schiene 20 Min. backen.

    [​IMG]

    lg

    Dora
     
    #1
  2. 01.02.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    klingt oberlecker......

    ist notiert!
     
    #2
  3. 02.02.09
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Susanne,

    danke, sind aber wirklich auch sehr lecker :)

    lg

    Dora
     
    #3

Diese Seite empfehlen