Käsebrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von beatefee, 16.02.03.

  1. 16.02.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    So,

    heute lecker Käsebrötchen

    500 g Mehl
    1 Würfel Hefe
    200 ml Milch
    125 g Butter 1 Teel Salz

    Teig in 12 Portionen unterteilen, und jeweils zu Kreisen mit ca 15 cm Durchmesser ausrollen.

    Darauf kommt jeweils in die Mitte eine Füllung, die besteht aus

    200g grobgeraffeltem würzigen Schnittkäse
    2 Eigelb
    100 g Schichtkäse
    50 g creme fraiche oder schmand

    so, jetzt zu Kugeln formen
    mit Eigelb bepinseln......nochmal kurz gehenlassen

    und ca 25 min bei 180 Grad.

    Lecker lecker lecker.

    Grüssle
     
    #1
  2. 19.02.03
    Elke
    Offline

    Elke

    Hallo Beate,
    als ich dein Rezept gelaesen habe, bekam ich sooooo großen Appetit auf diese Käsebrötchen, sodass ich sofort anfing welche zu backen.
    Leider hatte ich aber keinen Schichtkäse zu Hause, so habe ich die Füllung etwas abgewandelt. Ich fand im Kühlschrank einen Rest Schafskäse, den habe ich dann zerdrückt und mit Frischkäse vermischt. Das reichte immerhin für die Hälfte des Teiges, die andere Hälfte habe ich mit zerkleinertem Gouda+Frischkäse+Kräuter gefüllt. Sie duften herrlich im Ofen, denke aber, dass sie bestimmt auch genausogut schmecken.
    Danke für Idee + Rezept!!!
    Erwartungsvolle Grüße
    Elke
     
    #2
  3. 19.02.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    Hallo Elke,

    ja, die Teile sind sehr fein............aber probier sie auf jeden Fall nochmal mit Schichtkäse. Das macht sich nämlich wirklich gut.

    Grüssle
     
    #3
  4. 19.02.03
    Elke
    Offline

    Elke

    Hallo Beate,
    hmmmm---schmatz-----du ahnst, was ich sagen möchte!
    Klar werde ich beim nächsten Einkauf alles besorgen, um sie genau nach deinem Rezept zu backen, freu mich schon drauf, denn wie ich sehe, haben wir nicht mehr lange davon, denn bis Kinder + Mann noch probiert haben.....
    Kauende Grüße
    Elke
     
    #4
  5. 19.02.03
    capi
    Offline

    capi

    Halli Hallo,

    ich würde auch so gerne die Käsebrötchen backen, aber leider weiß ich nicht, was Schichtkäse ist :oops: ....
    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Vielen Dank schon mal und liebe Grüße

    Astrid
     
    #5
  6. 19.02.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    Hallo Astrid,

    Schichtkäse ist sowas wie Quark, schmeckt auch fast so, nur etwas trockener, also mit weniger Flüssigkeit, dass das Backwerk nicht zu matschig wird.
    Aldi hat keinen Schichtkäse, aber beim Penny findest Du ihn neben dem normalen Quark...........gibt es aber immer nur in 500 g Packungen.

    ich nehme Schichtkäse übrigens auch für Käsekuchen, eignet sich bestens.
    das Käsekuchenrezept hatte ich vor kurzem bei den Käsekuchenteilen aufgelistet.

    Grüssle
     
    #6
  7. 19.02.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    Hallo Elke,

    ja, mit solchen leckeren Sachen ist der Tag doch gerettet, gelle :lol: :lol: :lol:

    Grüssle
     
    #7
  8. 19.02.03
    capi
    Offline

    capi

    Hallo beatefee,

    danke für die schnelle Antwort, zum Glück gibts in Bad Füssing (da arbeite ich) einen Penny, da werde ich mal einen kurzen Schichtkäse-Einkaufs-Stopp machen. Sicherlich gäbe es den bei uns in Österreich auch, aber wie der hier wohl heißt??? Keine Ahnung, also Penny, ich
    kooooooooomme, hab nämlich ganz großen Käsebrötchen-Appetit :wink: !

    Viele Grüße
    Astrid
     
    #8
  9. 19.02.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    Dann musst Du aber auch gleich über das Ergebnis berichten.........gelle!

    Grüssle

    Beate
     
    #9
  10. 19.02.03
    capi
    Offline

    capi

    Hallo beatefee,

    selbstverständlich werde ich Euch mein Ergebnis mitteilen!
    Muß man den Teig gehen lassen, vor dem Füllen? Bestimmt, oder? Eigentlich blöde Frage, ist ja ein Germteig, also muß er auch gehen... :oops: ! Ich hoffe, ich schaffe es schon morgen, die Brötchen zu backen. Ich berichte dann, so jetzt werde ich mich noch auf die Suche nach deinem Käsekuchenrezept machen, aber ganz schnell, weil gleich kommt "Charmed" im TV und das MUSS ich einfach sehen!

    Also dann tschüß!
    Astrid
     
    #10
  11. 20.02.03
    capi
    Offline

    capi

    Halli Hallo,

    nach meiner heutigen Einkaufsodyssee (drei Geschäfte, bis ich Schichtkäse fand), hab ich heute die Käsebrötchen gebacken, schauen
    auch ganz lustig aus, ich hab sie nicht zu Kugeln geformt, sondern zu Täschchen, aber leider schmecken sie bei mir nicht so toll. Irgendwas fehlt, etwas Würze. Beim nächsten mal werde ich auch so einen Kräuterfrischkäse verwenden, dann werden sie sicher geschmackvoller!
    Aber ein nächstes Mal gibts bestimmt!

    Viele Grüße
    Astrid
     
    #11
  12. 22.02.03
    capi
    Offline

    capi

    Hallo nocheinmal,

    nachdem ich gestern noch so traurig war, weil meine Käsebrötchen etwas fade schmeckten und ich von den 12 Stück auf 10 sitzen geblieben bin, weil mein Mann es lieber gleich unterlassen hatte, eins zu probieren, hab ich heute nachmittag nach der Arbeit nochmals zwei gefuttert, und siehe da, die waren richtig GUUUUUUUUUT!
    Vielleicht ist das so ein Essen, daß erst nach ein zwei Tagen so richtig gut ist, wer weiß...? :p
     
    #12
  13. 23.02.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    Na ja, eigentlich solten die Teile gleich ganz fein schmecken..........mh, why not??? ich versteh es net. Aber zum ende hin doch noch Abnehmer.
    Da bin ich richtig froh drüber.

    Grüssle

    Beaate
     
    #13

Diese Seite empfehlen