Käsefondue ala Gitte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Gitte, 08.12.02.

  1. 08.12.02
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo Melanie,
    hab hier ein wirklich super leckeres und einfaches Rezept für ein Käsefondue, dass auch schon mit Kindern erprobt wurde. Leider nicht umgeschrieben für den Thermomix.
    Meine Freundin macht das immer in einem normalen Topf, der dann nachher einfach auf ein Rechaud gestellt wird.
    Allerdings könnte man ja den Käse ganz gut mit dem Thermomix reiben.

    Käsefondue (für 6 Personen)
    1 Tomato al Gusto
    2 Knoblauchzehen
    500 gr ger. Emmentaler
    300 gr ger. Greyetzer
    Pfeffer, Salz, Paprika, Oregano

    Tomato al Gusto erhitzen, Knoblauch mitkochen;
    Käse dazugeben und würzen.
    Ggf. mit Mehl binden oder mit Wasser verdünnen.
    Zum Schluß mit Sahne verfeinern.

    Schmeckt wirklich super, hat so ein bißchen einen Pizza-Touch.
    Dazu ein schöner gemischter Salat und schon ist angerichtet.
    Ich muss gestehen, ich habs noch nicht selber gemacht, komm aber immer mal wieder in den Genuss, wenn ich eingeladen bin.

    LG, Gitte
     
    #1
  2. 05.09.04
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Gestern gab´s bei uns (auf Wunsch der Kinder trotz 29°C schwitz) dieses Käsefondue. War wirklich lecker und auch das Reinigen des Topfes war kein Problem. Habe direkt heißes Wasser mit etwas Spüli eingefüllt, kurz Turbo, und der Topf war wieder sauber =D .

    Liebe Grüße - Anja
     
    #2
  3. 27.11.05
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo zusammen,

    wir haben gestern Gitte's Käsefondue-Rezept ausprobiert und fanden es sehr lecker! Der Topf war anschließend gut zu reinigen.

    LG,
    Melanie
     
    #3
: käse, herbst, winter

Diese Seite empfehlen