Kaesekekse - herzhafte Knabberei

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von pluto, 27.11.10.

  1. 27.11.10
    pluto
    Offline

    pluto

    Hallo,
    da mein Mann beim Plaetzchen backen immer meckert (er mag lieber herzhafte Sachen), habe ich ein suesses Rezept von KiwisNest umgewandelt und herzhafte Kekse draus gemacht. Meinem Mann haben sie sehr gut geschmeckt, sie waren sehr muerbe. Gut zum Knabbern. Und da sie zusaetzlich noch in der Kindergruppe bei Kindern und Erwachsenen beliebt waren stelle ich das Rezept jetzt einfach mal ein.

    Kaesekekse

    375g Mehl
    60g gemahlenen Parmesan
    1 TL Salz
    Pfeffer,
    1/2 Chilli (kleingeschreddert)
    1 Eigelb
    250g Butter in Stücken

    alle Zutaten in den Mixtopf und 45 Sek./Stufe 4

    den Teig in 2 Teile teilen und zu Rollen formen (Durchmesser ca. 4 cm)

    die Rollen wälzen und stramm in Alufolie wickeln und an den Enden zudrehen wie ein Bonbon.
    Über Nacht oder auch 2-3 Tage in den Kühlschrank legen. Kann man gut vorbereiten und dann backen wenn man Lust und Zeit hat.

    die Rollen auspacken und in Scheiben schneiden. Wer will kann jetzt noch ein wenig Kaese drauflegen, muss aber nicht sein.

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175° Umluft goldgelb backen,

    Schmecken wunderbar am Abend zu einem Glas Rotwein.
    Wuerde mich freuen wenn es der eine oder andere mal probiert und sagt ob es gefaellt.
     
    #1
  2. 05.01.11
    kleinehexe1
    Offline

    kleinehexe1

    Hallo Steffi,

    ich hab Deine Käseplätzchen gebacken und sie waren sehr lecker. Hab allerdings kein Chili in den Teig getan weil Kinder mit gegessen haben und ich nicht wusste, ob man von der Schärfe was schmeckt. Hab den Teig ausgewellt und mit einem Ausstecher in Form eines Fusses ausgestochen. Den hab ich mal geschenkt bekommen und bisher noch nie benutzt. Oben auf den Teig hab ich geriebenen Käse getan und fertig waren die "Käs-Füsse". Lustig und lecker! Danke und liebe Grüsse nach England!

    Süsses Foto übrigens von Dir und Deinem Kleinen!
     
    #2
  3. 06.01.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Steffi,

    ich habe auch so ein Rezept und schon öfter gemacht. Das ist wirklich eine schöne Abwechslung nach all dem Süßkram zu Weihnachten.
    Und auch immer ein nettes und überraschendes Mitbringsel.

    Danke, daß du das Rezept veröffentlicht hast, ist bei mir "nach unten" gerutscht und werde ich jetzt auch bald mal wieder machen.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
  4. 19.01.11
    pluto
    Offline

    pluto

    Hallo Heike, hallo Coffeecat,

    habe ja gar nicht bemerkt das ihr was geantwortet habt. Freut mich das es Euch schmeckt!
    Finde die Idee mit den Kaesefuessen ja echt goldig. Die Chilli habe ich kaum rausgeschmeckt, aber wir moegen es auch gerne scharf :)
    Und ja, nach dem ganzen Suesskram zu Weihnachten ist was herzhaftes einfach besser.
    Ich denke ich sollte die morgen auch mal wieder machen!
     
    #4

Diese Seite empfehlen