Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Cindybaker, 18.09.06.

  1. 18.09.06
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo an Alle,

    ich hab neulich den Käsekuchen aus dem roten Grundkochbuch zum TM 31
    gemacht, bzw. wollte ich machen.
    Ich back ja immer alles mit Lumara, es gibt für mich nichts besseres.
    Aber was mir da passiert ist, das war zum weinen.

    Ich hab den Teig eingefüllt, den Rand mit Brösel eingestreut und der Ofen war vorgeheizt. Also so wie immer.
    Dann nach ca. 15 Minuten wollte ich mal durch`s Fenster schauen was mein
    Kuchen so macht und ich hab gemeint mich trifft der Schlag.
    Von der Masse war nicht mehr viel in der Form, dafür war die Masse aber sonst überall. Ich hab die Ofentür aufgemacht und die Masse ist rausgelaufen, in die Schublade darunter hinein.
    Ich kann euch sagen ich wollte schreiben.
    Ich hab dann den Rest weitergebacken, abkühlen lassen und dann aus dem
    Ofen rausgekratzt.
    So eine Bescherung!!!!!!!!

    Wie kann das passieren??????

    Ratloser Gruß von Cindybaker
     
    #1
  2. 18.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo Cindy,

    was ist Lumara?

    LG Sigi:confused:
     
    #2
  3. 18.09.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo Cindy,

    den Kuchen backe ich auch öfter in der Veminaform und er ist noch nie ausgelaufen.
    Vielleicht liegt es daran, daß du den Rand mit Bröseln ausgestreut hast. Dadurch haben sich kleine Unebenheiten gebildet und der Teig ist ausgelaufen.

    Es gibt einen Tipp: Die Form ohne Inhalt im Backofen mit aufheizen.

    Hallo Sigi,

    Lumara und Vemina sind Backformen ohne Boden. Sie werden auf ein ebenes Gitter mit Dauerbackpapier gesetzt.
     
    #3
  4. 18.09.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo,
    ich denke auch das es an den Bröseln lag die sich unter die Form geklemmt haben...- normalerweise braucht man die Formen ja nicht fetten- aber ich spray sie manchmal mit Öl ein- schön dünn- dann flutschen die Kuchen von selber raus. Erinner mich am Freitag mal dran- dann zeig ich Dir was!
     
    #4
  5. 18.09.06
    Annunziata
    Offline

    Annunziata Inaktiv

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo,
    gebe dir einen Tipp. Also wenn flüssige Teige ohne Mürbeteig oder Hefe- oder Quark-Öl-Teig Böden eingefüllt werden, sollte mann bei Vemmina oder Lumara "Anbacken" das heißt du nimmst bevor du den fertigen flüssigen Teig einfüllen möchtest einen Teigschaber und nimmst etwas Teig und streichst ihn am unteren Rand entlang und stellst dann die Form auf die Dauerbackunterlage und bäckst es etwa ca 2. Min. vor. Dann nimmst du alles raus und füllst den flüssigen Teig ein. Somit kann nichts mehr auslaufen weil du schon etwas Teig angebacken hast. So kannst du übrigens auch bei Marmorkuchen oder sonstigen anderen Rührteigen verfahren.

    Gruß Simone Annunziata
     
    #5
  6. 18.09.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?



    Und wenn das nun so ein Aufwand ist, was ist dann der Nutzen ? Mal so interessehalber an die Nutzer frag :eek:

    Grüßlis
    mokimaus
     
    #6
  7. 18.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo Mokimaus! =D

    Die Backzeit verkürzt sich um 30 Prozent (bitte korrigiert mich, wenn ich mich falsch erinnere!) und zudem gibt es soooo viele hübsche Backformen von Vemmina / Lumara. :roll:
    Zudem finde ich die Vorgehensweise viel einfacher, denn man muß einen Kuchen nicht mehr so mühevoll aus der Form nehmen. Durch den fehlenden Boden kann man die Form nach oben hin wegnehmen. Zudem lassen sich diese Formen auch gleich wie ein Tortenring nutzen - praktisch, wenn man noch einen Guß, oder sonstige Schicht(en) aufbringen möchte.

    Mein Käsekuchen ist neulich auch ein wenig ausgelaufen - aber wirklich nur minimal. Ich hatte die Form noch zusätzlich mit Grieß ausgestreut. Werde beim nächsten Mal die Vorback-Methode ausprobieren. Vielen Dank für den Tip! =D
     
    #7
  8. 20.09.06
    Annunziata
    Offline

    Annunziata Inaktiv

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo Miteinander,
    das war gut erklärt. Der "Nutzen" von Vemmina/Lumara formen muß ja jeder für sich selber entscheiden. Natürlich geschrieben ist die Methode des "anbackens" sehr aufwendig doch zum ausführen geht es ruck zuck. Also ich backe nur mit Vemmina da ich Backen und Garnieren kann in einer Form. Kein Einfetten der Formen. Backzeit verkürzt sich um ca. um 10. Min. Jede Form kann ich in die Spülmaschine tun. Formen bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Sehr Hygienisch. Edestahl. unter anderem der der Formen leitet optimal die Hitze weiter an das Backgut. Ich kann rationell backien. Bsp. 3 Kastenbrote, 3 Marmorkuchen usw. aufeinmal. Ich könnte auch eine Motivform (Herz, Blume,) und einen Kastenkuchen aufeinmal backen. Also es geht von Vorteilen nur so weiter.
    Aber wer herkömmlich bäckt ist doch genauso gut. Jeder macht das so wie er es möchte. Das Ergebnis steht doch im Vordergrund. Oder?
    Also bis dann Gruß S. Annunziata
     
    #8
  9. 21.09.06
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo,

    danke für die Meldungen,

    Annunziata,
    warst oder bist du Beraterin?
    Du erklärst das alles super und richtig.
    Ich war sehr lange Beraterin bei Lumara deswegen kann ich das beurteilen
    (Eigenlob stinkt), nein wirklich du hast es toll beschrieben.

    Also wie gesagt ich back schon sehr lange mit dem System und weiß wie ich
    damit umgehen muss, egal ob der Teig flüssig ist fest. Aber sowas ist mir noch
    nie passiert.

    Aber ich werd es wieder probieren!!!!!!

    Gruß an alle,

    Cindybaker
     
    #9
  10. 21.09.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Ich schon wieder :rolleyes:
    Gibt es einen Unterschied zwischen Vemmina und Lumara ?
    Bekommt man diese Sachen auch nur auf privaten Vorführungen ?
    Wie kommt man daran ?
    Und anhaltsweise würde mich mal der Preis interessieren für zB eine 30er Brotbackform (Kasten) :-O

    Danke und Grüßlis
    mokimaus [​IMG]
     
    #10
  11. 22.09.06
    Annunziata
    Offline

    Annunziata Inaktiv

    AW: Käsekuchen aus dem Grundkochbuch?

    Hallo Mokimaus,

    ja ich war mal Beraterin und muss aber auch sagen das ich lange vorher schon mit Vemmina gebacken habe und natürlich noch tue. Also bei Vemmina und Lumara gibt es keinen grossen Unterschied. Es wird gebacken "ohne Boden" d.h. Rost, Dauerbackunterlage und Motivform (Herz, Blume usw). Ich denke der Unterschied wird vom Edelstahl sein und preislich na ja war mal auf einer Lumara Party und das gibt sich bei beidem nicht viel. Ist beides gut. Die sachen bekommst du natürlich auf einer Heim-Party. Gehe nächste Woche auch mal wieder. Brauch evtl. neue Rezepte, Ideen usw.Mich hat das damals so begeistert als ich wo eingeladen war und da kam jemand mit einem Kuchen in Blumenform das hat mir so gefallen. Und es ist auch der Hammer stell mal zwei gleiche Kuchen auf ein Buffet. Einen normalen runden oder eine blumenform. Was glaubst du ist als erstes weggefuttert?!. Ach auch Brotbacken geht gut also bei Hefeteige nehme ich gerne die Stollenform die ist etwas wie soll ich sagen "dehnungshafter" nennen wir es mal so und die schiebt das Zwiebelbrot oder den Kastenhefezopf so richt gut nach oben. Deine Frage war ja auch wegen 30 cm Kastenform. Da gibt es die Stollenform, den Marmorkrustie (kanns ausziehen verschiedene Längen) und noch was anderes. Fällt mir gerade nicht ein. Hoffe die Ausführung langt dir.
    Gruß S. Annunziata
     
    #11
  12. 14.01.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Schieb den Thread mal nochmals hoch.

    Mich würde interessieren, ob jemand von Euch den Käsekuchen aus dem Grundkochbuch schon mal in einer (ganz normalen) Silikonform z.Bsp. von T*pper gebacken hat und ob das ganz normal funktioniert hat?
     
    #12

Diese Seite empfehlen