Käsekuchen ganz klassisch

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 16.08.11.

  1. 16.08.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Mürbeteig - Boden:
    110 g Buttaris
    80g Zucker
    1 Pr. Salz
    200g Mehl
    1 Pk. Vanillepuddingpulver zum Kochen
    1 Ei
    1 1/2 TL Backpulver
    alle Zutaten in den TM geben! Das Mehl, den Zucker und das Backpulver zuerst hinein geben. Dann die Margarine und das Ei. So vermengt es sich besser!!! Deckel darauf und alles 2 min auf der Getreidestufe zu einem homogenen Mürbeteig herstellen. Diesen eine Springform (26 cm -geht auch 28 cm) mit dem Teig auskleiden (Rand bis hoch stellen!!!)



    Belag:
    500 g Magerquark (man kann aber auch 20 %oder auch 40 %)
    200 g Schmand
    2 Päckchen Vanillepuddingpuver (zum Kochen)
    3 Eier
    50 ml neutrales Speiseöl
    1 Vanillezucker
    180-200 g Zucker je nach Süßigkeitswunsch
    Saft von einer 1/2 – 1 Zitrone wer den Geschmack mag
    120 ml Milch

    Den Quark zuerst und dann bis auf die Milch alle restlichen Zutaten oben drauf geben. Dann den Deckel auf den TM und alles 45 sek. auf Stufe 4 verrühren. Nun die Milch hinzu fügen und 40 sek. auf Stufe 4 verrühren. Die Quarkmasse auf den Kuchen geben und eine Stunde bei 200 Grad O/U-Hitze oder bei 175° C Umluft backen.


    Den fertigen Kuchen in der Form 30 Minuten abkühlen lassen.

    GUTES GELINGEN!!
     
    #1
  2. 16.08.11
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Anja,
    da warst Du ja fleißig heute mit den Käsekuchen-Rezepten! Hast Du die auch schon alle ausprobiert? Was mich etwas "stört" ist dieses Butaris, ich bevorzuge echte Butter. Kann ich die auch hier nehmen, muss ich etwas beachten, mehr oder weniger oder sonst etwas?
    VG,
     
    #2
  3. 16.08.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Zimba,

    natürlich kannst du auch Butter oder Margarine nehmen - ganz nach eigenem Geschmack.
    Aber was natürlicheres als Buttaris bzw. Butterschmalz gibt es eigentlich nicht.

    Ja ich habe sie alle schon probiert. Uns haben sie alle gut geschmeckt. Von daher mussten nun auch noch andere damit vorlieb nehmen. Da in der letzten Zeit viele nette Bekannte bzw. Verwandte Geburtstag hatten, habe ich zu jedem Feste eine andere Sorte zum Geburtstag mitgebracht - und sie sind allesamt gut angekommen, von daher ahbe ich sie nun hier eingestellt!
    Aber wie so vieles andere auch ist es Geschmackssache!

    Die klassische Art und der mit Früchten ist ja nichts Neues.
    Ein wenig exotisch ist der mit Anansa und Kokos und der mit Mohn-Apfel Füllung - auf der anderen Seite habe ich auch schon einen Hefeteig mit einer Quark-Mohnmasse und Apfelfüllung gehabt.
    Da uns das auch gut mundet habe ich mich dann auch an den Käsekuchen gewagt.

    Liebe Grüße
    Anja
     
    #3
  4. 16.08.11
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Anja,
    danke für die schnelle Antwort. Wir sind absolute Käsekuchen-Fans und diese Woche ist wieder mal ein Anlaß, um einen Käsekuchen zu backen. Von daher kamen Deine KK-Rezepte heute wie gerufen:rolleyes:. Mal sehen, welcher es wird. Mit Butter eben...... Mit Mohn hört sich auch gut an, dank des TM brauchen wir ja kein fertiges Mohn-Zucker-Gemisch mehr. Also nochmal danke für die Rezepte und viele Grüße,
     
    #4

Diese Seite empfehlen