Käsekuchen im Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Backen" wurde erstellt von Angie65, 09.12.09.

  1. 09.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Käsekuchen im Crocky

    1 kg Quark ( 0% )
    500 g Quark ( 20% )
    4 Eier
    2 P Puddingpulver Vanille
    60 g Gries
    200 g Zucker
    1 Teel Backpulver

    30 Sec Stufe 5

    Crocky einfetten, die Masse reingeben,
    2 Std High, 1 Std Low.

    Mit dem stürzen warten, bis der Kuchen abgekühlt ist.
     
    #1
  2. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Danke für das Rezept und Foto. Jetzt muß ich das ausprobieren....Ist die Mengenangabe für den 3,5 oder 6,5??
    lg Netti
     
    #2
  3. 10.12.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Netti,

    ich heiße zwar nicht Angie, aber ich vermute mal, dass das Rezept für den runden 5,5 l Apexa ist. Angie hat nämlich in ihrer Signatur stehen, welche Küchengeräte sie nutzt... :p
    @Angie: Tja, dann weiß ich ja, dass ich da demnächst jemanden werde glücklich machen können. Habe hier so einige Käsekuchenmonster um mich herum. ;) Allerdings müsste ich es dann im 6,5 l - Topf machen, da ich ja nur diesen habe. Mal schauen, ob' sklappt... =D
     
    #3
  4. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Da hätt ich selbst auch draufkommen können.....(morgens dauerts bei mir immer ein bisschen ;) ich werde ihm im 3,5 ausprobieren - hoffentl. geht er nicht über
    lg Netti

    Ach ja braucht man unbedingt das Puddingpulver? Bzw. wie mach ichs ohne TM
     
    #4
  5. 10.12.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Netti,

    die Zutaten kannst Du auch einfach mit einem Handrührgerät verrühren.
    Das Puddingpulver bindet das Ganze, stattdessen kannst Du auch 40g Speisestärke und 10g Vanillezucker nehmen;)!
     
    #5
  6. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Danke Ute, das hätte ich alles im Haus.
    Bin gespannt, meist Du das die Menge des Kuchens für den 3,5 zu viel ist?
    lg Netti
     
    #6
  7. 10.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Netti!

    Ich kenne den 3,5l nicht, aber Du könnstest ja an der Mengenangabe was ändern.

    @ Schubie viel Spass bein Ausprobieren! Ich denke mal beim 6,5 l wird er oval und etwas flacher, aber das müsste dem Geschmack nichts ausmachen :p
     
    #7
  8. 10.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Netti: Es könnte aber auch sein, daß im 6,5 Liter das Verhältnis von Größe der Keramikform und Höhe der Außenwand nicht mehr so recht zusammenpaßt (kann es leider nicht besser formulieren), weshalb aufgrund der anderen Gegenheiten kein gutes Garen mehr möglich ist, sprich der Kuchen flüssig bleibt.

    Außerdem heizt - soviel ich bislang hier gelesen habe - der 6,5 Liter Digital etwas schneller als der manuelle Crocky.

    Die Abänderung der der Zutatenmengen ist wahrscheinlich aber auch ein "Glücksspiel".

    Berichte doch mal, ob die Sachen so in den 3,5 Liter Crocky gepaßt haben. Ich habe leider die Signatur auch nicht gelesen und haben mir heute - da ich das Rezept so lecker fand . schon mal die Zutaten für den Kuchen besorgt für den Fall, daß mein 3,5 Liter Crocky bis zum WE bei mir eintrifft, was ich inständig hoffe!!!!!
     
    #8
  9. 10.12.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Angie und Hexen,

    der Käsekuchen müßte doch warm ganz toll als Dessert schmecken, grübel, was meint ihr dazu?
     
    #9
  10. 10.12.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Ja, mit Sicherheit. sabber, schmatz.... Mit Vanillesosse oder Eis
    lg Netti
     
    #10
  11. 10.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Regina!

    Kann ich mir schon vorstellen, dass der warm auch schmeckt. Ich mag Käsekuchen halt lieber ganz kalt aus dem Kühlschrank. Aber das ist ja Geschmacksache. Meine Männer essen ihn auch manchmal noch warm.
     
    #11
  12. 10.12.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo ihr Hexen,

    mit Vanillesauce oder Eis und dazu den warmen Kuchen, der ein gaaaanz kleines bißchen verläuft, ganauso stelle ich es mir vor.
    Dann probiere ich es für Sylvester aus.
     
    #12
  13. 10.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    OK Regina!

    Dann berichte bitte, wie es angekommen ist.
    Vielleicht serviere ich es dann auch mal so ;)
     
    #13
  14. 10.12.09
    Tortenmaus
    Offline

    Tortenmaus

    Hallo Angie65
    1 kg Quark ( 0% ), meinst du damit Magerquark oder ist dir beim Beschreiben ein Fehler unterlaufen.
    LG Marina
     
    #14
  15. 10.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Marina!

    Bei uns im Elsass gibt es Quark mit 0% Fett. Kannst auch Magerquark nehmen.
     
    #15
  16. 10.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Netti: Berichte mal, wenn Du den Käsekuchen im 3,5 Liter Crocky gemacht hast. Nimmst Du diesselben Mengen wie Angie oder halbierst Du evtl. die Mengen?

    @ Angie: Wie hoch war Dein 5,5 Liter Crocky mit dem Teig gefüllt? Vielleicht läßt sich anhand dessen abschätzen, ob die Masse in den 3,5 Liter paßt oder nicht.
     
    #16
  17. 11.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Guten morgen Martina!

    Also, mein 5,5l hat einen Durchmesser von 25 cm. Er war ungefähr 6 cm hoch mit Teig gefüllt.
    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
     
    #17
  18. 11.12.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Angie,
    mmmh, hört sich klasse an, Käsekuchen im Crocky. Meinst Du, den kann ich auch im "Little Joe" machen? Mein großer Rival ist mit 6,5 l zu groß.
    Das wäre was fürs WE.
    Viele Grüße,
     
    #18
  19. 11.12.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Zimba!

    Ich denke schon, dass das auch geht. Ich würde es vielleicht mit kleinerer Teigmenge probieren. Ich kenn die Grösse von Little Joe nicht. Versuch es einfach, viel kann ja nicht schief gehen ;)
     
    #19
  20. 11.12.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Angie,
    danke für die Antwort. Little Joe hat 2,5 l Inhalt, also würde ich die Hälfte der Menge an Zutaten mal versuchen. Flutschte der Käsekuchen gut aus dem Topf? Hast Du ihn gut eingefettet, mit was? Ich benutze ein Backtrennspray, damit geht alles wunderbar aus der Form. Hoffe auch beim Little Joe.
    Schönen 3. Advent ins Elsass,
     
    #20

Diese Seite empfehlen