Käsekuchen light

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 05.03.12.

  1. 05.03.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    werde euch heute einmal das Rezept von meiner Freundin von ihrem Light Käsekuchen verraten. Schmeckt sehr lecker, auch in dieser Diät-Variante.........;)


    Zutaten:

    100 g Halbfettmargarine
    80 g Zucker

    1 Prise Salz
    6 Eier
    1kg Magerquark
    200g Frischkäse (1 % Fett absolut)
    1 P. Backpulver
    1 P. geriebene Zitronenschale
    1/2 Fläschchen Vanillearoma
    1P. Vanillepudding zum Kochen
    6 Eßl. feine Haferflocken
    Saft einer halben oder je nach Größe auch ganzen Zitrone

    Margarine und Zucker St. 4 20 Sek. verrühren. Nach 20 Sek. Eier nach und nach durch die Deckelöffnung hinzugeben.
    Wenn alles gut verrührt ist Salz, Quark, Frischkäse,Zitronenschale,Vanillearoma,Backpulver, Vanillepudding, feine Haferflocken und den Zitronensaft dazugeben.
    Alles nochmals St 4 mit Hilfe des Spatels 20 sek.verrühren.
    Wem diese Masse nicht süß genug ist, kann gerne nochmals nachsüßen, aber mir war der Kuchen süß genug.(light halt...)

    In eine gefettete Springform füllen und bei 175°C 60 min backen .

    Viel Spaß beim Ausprobieren und leichten schlemmen.......;)

    Dieser Kuchen hat angeblich 2PP (pro stück) für alle WWler!!!

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #1
  2. 05.03.12
    sumsebine72
    Offline

    sumsebine72

    Hört sich lecker an, danke fürs Rezept
     
    #2
  3. 06.03.12
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Ja, ich will mich auch mal bedanken dafür. Werde den Käskuchen ausprobieren und dann wieder mich melden. LG Dahlie
     
    #3
  4. 07.03.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuu...

    wieviel Vanilleschote sollte man denn anstatt des Vanillearomas nehmen?!

    Danke und LG, Tina
     
    #4
  5. 08.03.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Tina,

    ich würde das Mark einer Schote nehmen....

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #5
  6. 09.03.12
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo Kerstin! Habe deinen Käskuchen heute gebacken und ich muss sagen, er schmeckt lecker. Allerdings hab ich zu meinem großen Entsetzen am Ende gemerkt, dass ich das Backpulver vergessen hatte, aber bei den 6 Eiern war das nciht schlimm. Ich habe den Saft einer ganzen Zitrone genommen und Zucker auf 100 g erhöht. Schmeckt super! Danke fürs Rezepteinstellen. LG #Dahlie
     
    #6
  7. 10.03.12
    pwmutti
    Offline

    pwmutti

    Guten Morgen,
    ich habe neulich das Rezept ausprobiert. Ich habe die halbe Menge gemacht und in einer Springform gebacken. War dann halt nicht so hoch, war aber das, was ich wollte.
    Ich finde es ist ein klasse Rezept - nur leider hat es mit dem Abnehmen noch nicht so geklappt :-(
    lg pwmutti
     
    #7
  8. 10.03.12
    Tuppertussi
    Offline

    Tuppertussi

    Hallo,

    immer auf der Suche nach WW-tauglichen Rezepten, freue ich mich darauf, Süßes in meine Sammlung aufzunehmen. Der wird ausprobiert, evtl. mit ein paar Früchten gespickt. Danke fürs Einstellen.
     
    #8
  9. 10.03.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Bea,

    bei uns gab es heute auch diesen Käsekuchen, allerdings in klein mit der Hälfte der Zutaten und ein paar Erdbeeren habe ich einfach mitgebacken. Lecker und etwas fruchtiger, denn sehr süß ist der Kuchen ja so naturell nicht.

    Lieben Gruß
    Kerstin

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:23 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 16:21 ----------

    Hallo pwmutti,:p

    freu mich, dass du den Kuchen versucht hast, ja das mit dem Abnehmen ist so eine Sache. Abnehmen geht ja vielleicht noch, aber das Halten.....:confused:

    Laß den Kopf nicht hängen und weiterhin viel Erfolg.

    Lieben Gruß

    Kertsin
     
    #9

Diese Seite empfehlen