Käsekuchen mit Suchtpotenzial

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Angi1703, 09.11.11.

  1. 09.11.11
    Angi1703
    Offline

    Angi1703 Thermomixe

    Hallo an alle Käsekuchen-Fans,

    dieses Rezept ist ein Muss für alle, die gern mal lecker sündigen.

    Zutaten

    225 g Zucker zu Puderzucker verarbeiten und umfüllen
    6 Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen und umfüllen

    Für den Boden:

    100 g Margarine
    50 g Puderzucker
    1 Pck. Vanillezucker
    1 Ei
    150 g Mehl
    1 TL Backpulver

    Für den Belag:

    100 g Margarine
    175 g Puderzucker
    6 Eigelb
    1 Pck. Vanillepudding
    1 kg Quark (oder 750 g Quark und 2 Becker Schmand)


    Zubereitung

    Der Boden
    Alle Zutaten in den Thermomix geben und 2 min / Stufe 4 verrühren. Fertigen Teig in eine 26er Backform geben, den Rand dabei etwas hochziehen.
     
    Der Belag
    Alle Zutaten in den Thermomix und 3 min / Stufe 4-5 verrühren.
    Anschließend das Eiweiß unterheben und auf den Teig in der Backform verteilen.
     
    Backen
    60 Minuten bei 175 °C Umluft backen (evtl. Backpapier oder Alufolie unter die Backform, da Flüssigkeit austreten kann.
    Im ausgeschalteten Backofen noch ca. 10 min ruhen lassen.

    Lecker, noch leckerer, am leckersten!

    Gutes Gelingen wünscht euch
    Angela
     
    #1

Diese Seite empfehlen