Käsekuchen ohne Boden aus dem roten Buch

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JASA, 12.03.05.

  1. 12.03.05
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo,

    ich habe heute den Käsekuchen aus dem roten Buch gebacken.

    Also er hat super lecker geschmeckt - aber irgendwie hab´ich das mit dem Backen nicht so richtig hingekriegt :oops: .

    Ich habe die Backform (28´er Springform) gefettet und mit Gries ausgestreut (auch den Rand) und den Teig eingefüllt. Der Teig ist wahnsinnig aufgegangen - hauptsächlich am Rand. In der Mitte hat sich der Kuchen nicht "erhoben". Bis der Kuchen ganz durchgebacken war, ist der Kuchen weit über die Backform hinaus aufgegangen.

    Nach dem Auskühlen hat sich der Kuchen dann so sehr gesetzt, dass der Rand einen richtigen Knick nach innen hatte.

    Habt ihr eine Ahnung, was ich falsch gemacht habe :roll: ???
     
    #1
  2. 12.03.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Simone!

    Meine Käsekuchen, egal nach welchem Rezept, gehen immer wunderschön auf und fallen hinerher wieder total zusammen.
    Ich habe keine Ahnung, waran das liegen könnte, ist mir aber auch egal, da sie immer ganz toll schmecken.

    Bei meiner Mutti war es übrigens genau so, und die ist ein Backgenie, jetzt backt sie aber leider nicht mehr so viel.

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #2
  3. 13.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    hallo,

    ich habe ein anderes rezept für käsekuchen ohne boden, aber ich backe den immer auf einem backblech. da passiert es nicht, dass der rand so hoch wird und in der mitte alles zusammenfällt.

    lg

    melanie
     
    #3
  4. 13.03.05
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Melanie,

    das klingt ja verlockend - mein Käsekuchen war ruch-zuck verspeist. Da wäre ein Käsekuchen vom Blech sicherlich nciht zu viel für die gefräsige Meute :rolleyes: !

    Verrätst du mir dein Rezept ganzliebguck???
     
    #4
  5. 13.03.05
    Kiki
    Offline

    Kiki

    Hallo,

    ja bitte Melanie, das Rezept hätte ich auch gerne!

    Ich lasse meinen Käsekuchen immer! im Ofen auskühlen, mache nur die Tür einen Spalt auf. Ausserdem nehme ich nur 150°C und den untersten Rost. Bisher sind sie oben geblieben.


    Liebe Grüße
    von Einer, die richtig Lust auf Käsekuchen bekomt, aber keinen Quark im Haus hat!
    Kiki

    @Melanie : habe gerade nach Ende des Beitrags gesehen, dass du den Käsekuchen schon eingestellt hast. Danke!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen