Käsekuchen ohne Boden

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 16.02.06.

  1. 16.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    für Alle, die Käsekuchen mögen :lol:

    Käsekuchen ohne Boden

    Zutaten:
    200g. Margarine
    250g. Zucker
    6 Eier
    2 Vanillezucker
    1Pr.Salz
    in Rührschüssel bei Stufe 4-5 ca. 3min. schaumig schlagen

    anschließend:
    1 kg Magerquark
    1 Tl. Backpulver
    100g.Mehl
    noch dazu geben und unterrühren
    zum Schluss, wer mag noch
    125g. Rosinen bei Stufe 1-2 unterheben

    in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Springform geben
    und im vorgeheitzten Backofen bei 180°C ca. 45min backen.
    Ich lasse den Kuchen gerne anschließend noch gerne im ausgeschalteten
    und geöffnetem Ofen stehen. :wink:
    Den Kuchen im Backblech auskühlen lassen.

    Ist auch ein Rezept das meine Kinder Dank James sehr gerne
    selbermachen, da ruck- zuck fertig

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #1
  2. 16.02.06
    Aspen
    Offline

    Aspen

    Hallo Goldfisch,

    ich mache ganz oft den Käsekuchen aus dem ,,roten" Buch (im blauen ist es glaub ich auch drin), das ist ganz ähnlich wie dein Rezept und gelingt immer spitzenmäßig.

    Gruß Aspen
     
    #2
  3. 07.02.10
    Küchenbulle
    Offline

    Küchenbulle Inaktiv

    Hallo, habe gestern den Käsekuchen mit Dosenpfirsichen "verfeinert". Habe drei-vier große Pfirsichhälften zum Schluß mit dem Spatel untergehoben. Meine Mam wird heute "Versuchskaninchen" sein... Bin gespannt wie der schmeckt... werde berichten...
     
    #3
  4. 07.02.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo,

    man müsste doch diesen Kuchen auch MIT Boden machen können, oder?
    Oder ändert sich dann die Backzeit oder so?
     
    #4
  5. 18.02.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Purgilein,

    ich habe deinen Beitrag erst jetzt entdeckt, sorry!
    Ich habe den Kuchen noch nicht mit Boden gebacken, aber du könntest es testen.
    Die Backzeit, da würde ich nach den 45 min. nachschaun und dann einfach in der Nähe des Ofens bleiben!
     
    #5

Diese Seite empfehlen