Käsekuchen-Überraschungs-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von bittersweet, 01.02.07.

  1. 01.02.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    :kermit:
    sooo...


    das wird dann nun mein 1. richtig eingestelltes Rezept!
    Ich hoffe ich bekomme das so hin, dass es verständlich ist.
    Inspiriert von hejuals gebackenen Muffins und meiner Käsekuchen -Leidenschaft, habe ich da mal etwas zusammen gemixt und konnte so ein Rezept auch hier nicht finden...

    Backofen auf 150° -160° vorheizen, Umluft
    Muffinform einfetten

    Käsecreme:
    200g Frischkäse
    60 g Zucker
    2 Eier
    1-2 TL Zitronenaroma (oder anderes Aroma, wer mag)

    Alles im TM auf Stufe 2-3, ca. 2 Minuten vermengen und in ein anderes Gefäß umfüllen.


    Teig:
    100 - 200 g Schokolade (egal welcher Art, oder auch Schokoreste)
    50 g weiche Butter oder Margarine
    2 Eier
    120 g Zucker
    1 P. Vanillinzucker
    120 g Mehl
    1,5 TL Backpulver

    Schokolade raspeln, Eier, Zucker und Vanillinzucker dazugeben und ca. 2 Minuten schaumig rühren.
    Mehl, Butter und Backpulver unterrühren.


    Teig in die Muffinform geben, Käsecreme darauf geben und ganz leicht mit einer Kuchengabel oder mit einem kleinen Löffel 1 X leicht umrühren.

    Nun eine beliebige "Überraschung" in der Teigmitte versenken, ich habe es schon mit Kirschen aus der Marmelade, ein paar geraspelte Äpfel oder aber auch mit einem Stückchen Kinderriegel gemacht.

    Ich hoffe mein 1. eingestelltes Rezept findet Anklang!!!

    Lasst es Euch und auch den Kinderchen schmecken. ;)

    Grüsse, Kirsten
     
    #1
  2. 01.02.07
    engelherz1
    Offline

    engelherz1 Superhexe

    AW: Käsekuchen-Überraschungs-Muffins

    Hallo

    ich liebe auch Käsekuchen in sämtlichen Variationen !!!!! Ich werde die Muffins bestimmt mal machen!
    Was ich aber noch anmerken wollte : Warum erst die Käsecreme machen der Teig hört sich nicht so matschig an, so das er den TM komplett einsaut :)? Meinst du nicht, wenn man erst den Teig macht, dann die Creme hinterher und sie dann ganz bequem aus dem Topf in die Muffinformen gießt, das es nicht funktioniert? Ich bin da ja eher der faule typ und muß nicht noch einen Topf mehr abwaschen *lol [​IMG]
    Ich werde es einfach mal wagen und dann berichten

    Himmlische Grüße

    engelherz1
     
    #2
  3. 01.02.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Käsekuchen-Überraschungs-Muffins

    hallo engelherz,

    ich wollte aber keine schokoraspel in der käsecreme haben... ;)
    habe aber nach der käsecreme auch nicht gespült sondern gleich mit der schokolade weiter gemacht. und die käsecreme im plastiktpöpfechen war sehr schnell ausgespült!!!

    gruss, kirsten :angel3:
     
    #3

Diese Seite empfehlen