Käsenudeln einfach schnell und lecker

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 10.01.05.

  1. 10.01.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo hier noch ein leckeres schnelles Gericht:
    meine Freundin macht das immer im Schnellkochtopf, da ich diesen Dingern aber nicht über den Weg traue( seit meine Oma mal ihre Küche in Erbsensuppengrün gestaltet hat =D :roll: ) mache ich es in einem normalen Topf mit Deckel. Wichtig ist nur das der Deckel nicht gelupft wird !

    Käsenudeln:

    500g Nudeln (ich nehm immer Spiralen)
    1-2 Becher (Schlag)Sahne
    200 g Schinkenwürfel
    Gemüsebrühe (Instant oder 1-2 Würfel)
    200 g Gouda

    Den Käse im TM kurz Stufe 5 reiben.
    Die Nudeln in einen großen Topf geben. Die Sahne mit Wasser auf 1 Liter auffüllen, Gemüsebrühe dazu, bei Würfeln 1-2 (Packungsanleitung lesen
    :). )
    Die Nudeln in den Topf geben, Sahnemischung dazu Deckel drauf und ca 10-12 min kochen. Zwischendurch einmal kurz umrühren, Deckel wieder drauf. Die Nudeln sind fertig wenn keine Flüssigkeit mehr im Topf ist. Achtung das es nicht anbrennt !!! Ich stell immer ein paar Minuten vorher die Herdplatte aus, die Restwärme reicht aus. Geriebenen Käse untermischen, Deckel bis zum Servieren drauflassen, fertig.

    Schmeckt uns sehr gut, ist nur durch die Sahne und den Käse ein kleines Bömbchen :)

    :rolleyes:

    Guten Appetit

    Zauberlehrling
     
    #1
  2. 10.01.05
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Huhu,
    ein seeehr leckeres Rezept; ich mache es meist im AMC-Topf mit Schnellgardeckel (da explodiert auch nix - früher bei meinem Schnellkochtopf hatte ich da auch immer Angst), dauert 5 min. und dann überbacke ich ggf. noch mit der Atmosfera - lekka!!
    Ich entfette das Rezept zumindest ein bißchen, in dem ich einen Teil der Sahne (ca. 50 %) durch Milch ersetze und auch meist überbacke - da nehme ich dann weniger Käse, weil er erstmal ja nur obendrauf kommt und nicht untergemischt werden soll.
    LG
    Jerry
     
    #2
  3. 10.01.05
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Ups, zu früh!
    Aber ohne Überbacken müßte es doch auch gut im TM gehen, oder?
    So als Ein-Topf-Gericht wie die Käse-Sahne-Nudeln aus dem Buch oder hier aus dem Forum von Biwi.
    LG
    Jerry
     
    #3
  4. 28.06.06
    MinyCurly
    Offline

    MinyCurly Inaktiv

    AW: Käsenudeln einfach schnell und lecker

    Einfach toll das es dieses Forum gibt... bin heute mal wieder total planlos was ich kochen soll...

    vor allem wenn der Kühlschrank nicht frisch gefüllt ist!!! Aber Nudeln und Käse habe ich gerade noch im Schrank... werde das Rezept gleich ausprobieren!!



    Viele Grüße und Guten Appetitt
     
    #4
  5. 28.06.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Käsenudeln einfach schnell und lecker

    Hallo,
    hier auf die schnelle die TM 31 Variante:

    Käse zerkleinern und umfüllen- Topf nicht spülen!
    Sahne und Brühe in den Mixtopf bis zur 1 Liter Marke einfüllen und auf St.1 /8Min/ 100 erhitzen.
    Nudeln zugeben und ca. 12-14 Min/100°/Rührstufe/linkslauf ohne Messbecher kochen.
    Käse zugeben und entweder mit dem Spatel unterrühren oder 2 Min/ Rührstufe/ Linkslauf unterziehen.

    Wer es lieber überbacken mag gibt die Nudeln in eine Auflaufform, Käse darüber und goldbraun Überbacken (wenn vorhanden Grillstufe)
     
    #5
  6. 28.06.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Käsenudeln einfach schnell und lecker

    Hallo Sacklzement
    Danke für die Tm Variante :goodman: :toothy4:
     
    #6
: käse, pasta, fleisch, thermomix, tm31

Diese Seite empfehlen