Kaeserahmkuchen mit Heidelbeeren

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Ulmer-Spatz, 13.07.09.

  1. 13.07.09
    Ulmer-Spatz
    Offline

    Ulmer-Spatz

    Dazu braucht man:
    250g Mehl- 1 Messerspitze Backpulver- 150g Zucker
    3 Pck.Vanillezucker- 1 Prise Salz- 6 groessere Eier
    125g Butter- 500 frische Heidelbeeren-
    250g Schmand- 100g Magerquark
    1 Pck.Vanillepuddingpulver
    2 EL Semmelbroesel
    So wirds gemacht: 2 EL Heidelbeeren auf die Seite stellen.
    1. Mehl, Backpulver, 75g Zucker, 1 Pck.Vanillezucker, Salz, 1 Ei,
    125g Butter in Floeckchen, verkneten. Zum Kreis ausrollen ca.32cm.
    eine gefettete Springform (26cm) damit auslegen und am Rand hochziehen. Boden mehrmals einstechen und 30 Minuten kalt stellen.
    2. Ofen auf 175 Grad normal oder 155 Grad Umluft vorheizen.
    Gewaschene, abgetropfte Beeren mit Schmand, Quark restlichen Eiern, uebrigem Vanillezucker, restlichem Zucker und Puddingpulver verruehren.
    3. Teigboden mit Boeseln bestreuen. Ei-Schmand-Guss darueber giessen und ca 45 Minuten auf der untersten Schiene backen.
    Auskuehlen lassen und mit den 2 EL restlichen Beeren verzieren.
    Eventuell mit Puderzucker bestreuen.
    Ein herrlicher fruchtiger Sommerkuchen.
    Probierts mal.
    Renate
     
    #1

Diese Seite empfehlen