Käseröllchen

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von mädfüra, 08.08.07.

  1. 08.08.07
    mädfüra
    Offline

    mädfüra Inaktiv

    Hallo,

    hier ein Rezept das immer ankommt:

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen, 2 P. Edamer Käsescheiben darauf legen (die Kanten sollten etwas überlappen) und im Ofen bei 50 - 100° etwas erwärmen, bis sich der Käse andrücken läßt. Nun sind die Ränder miteinander verschweißt. Den Käse auf dem Papier abkühlen lassen.

    125 gr. Butter mit
    250 gr. Sahne-Schmelzkäse gut verrühren
    3 kleingehackte, hartgekochte Eier und
    1-2 Bund Schnittlauch od. Dill, je nach Geschmack unterheben und mit
    Pfeffer würzen.
    Das Ganze auf die abgekühlte Käseplatte streichen und
    1 P. Räucherlachsscheiben darauf verteilen.
    Die Platte fest zusammenrollen, in Alu wickeln und über Nacht kaltstellen.
    Am nächsten Tag die Rolle in Scheiben schneiden.
    Ein franz. Baquette aufschneiden, auf jede Scheibe ein Salatblatt und eine Scheibe von der Käserolle legen.

    Ist prima vorzubereiten, sieht klasse aus und schmeckt mmmh . . .

    Gutes Gelingen!

    Nachtrag von Spaghettine
    Damit das Rezept stehenbleiben kann, hier die TM-taugliche Version:
    Die Eier im TM 1-2 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Die übrigen Zutaten zugeben und im Linkslauf vermengen. Umfüllen und auf die Käseplatte streichen.
     
    #1
  2. 09.08.07
    tuppi06
    Offline

    tuppi06

    AW: Käseröllchen

    Hallo mädfüra,

    na das hört sich ja für mich voll lecker an genau mein Geschmack.
    Unsere Tochter hat am 18.08 Einschulung
    werde es für den abend (für die späten Gäste)machen.

    Werde dann berichten wie es angekommen ist.

    LG Kerstin
     
    #2
  3. 09.08.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #3
  4. 09.08.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Käseröllchen

    Hallo mädfüra
    das hört sich ja lecker an . Vielen Dank fürs Rezept.

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #4
  5. 21.08.07
    tuppi06
    Offline

    tuppi06

    AW: Käseröllchen

    Hallo mädfüra,

    habe die Keserölchen gemacht,mmmmh sooo lecker die waren genau nach meinen Geschmack und meinen Gästen hat es auch voll gut geschmeckt.:wav:

    Die gibt es jetzt öfter auf einer Party oder nur so zum Weiber abend.

    Vielen Dank für das Tolle Rezept.

    LG Kerstin :hello2:
     
    #5
  6. 18.01.08
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Käseröllchen

    Hallo,

    das werde ich nächste Woche bei meinem Mann am Geburtstag machen,
    Dieses Rezept ist echt super. Sowas habe ich schon lange gesucht.
     
    #6
  7. 18.01.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Käseröllchen

    Das ist ein tolles Rezept für Besuch. Wird gleich mal mit ausgedruckt und demnächst mal ausprobiert.
    Danke für die super Idee
    Eure Heike:rolleyes:
     
    #7
  8. 18.01.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Käseröllchen

    Hallo,

    wieviel sind denn 2 P. Edamer, es gibt ja verschiedene Abpackungen??:confused:
     
    #8
  9. 28.01.08
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Käseröllchen

    Hallo,

    also ich habe nur eine Packung Edamer genommen. Allerdings war meine Rolle ein bischen instabil.

    Vielleicht muß man ja immer 2 Scheiben aufeinanderlegen!!!

    Ansonsten ist sie "razeputz" weggewesen!!!
     
    #9

Diese Seite empfehlen