Käseschnecken / Hefeteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von willitabby, 11.11.06.

  1. 11.11.06
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Hallo zusammen,
    ich liebe Hefeteig - auch sehr lecker einfach so zwischendurch,kalt-warmes Buffet,Sylvester....oft auch nur mit der halben Menge.....

    Für den Hefeteig brauchen wir:

    1 KG Mehl
    500 ml Milch (Zimmertemperatur)
    1 Ei (zimmertemperatur)
    2 Pakete frische Hefe (Zimmertemperatur)
    100 gr Margarine oder Butter (Zimmertemperatur)
    1 Tl Salz
    1 Tl Zucker

    Für den Belag brauchen wir:

    750 gr. Gehacktes halb/halb
    1 Zwiebel

    250 gr Magerquark
    Kräuter,Gewürze
    500 gr Gouda / oder Gouda light gerieben

    Zunächst stellen wir den Hefeteig wie folgt her:

    500 ml Milch
    1kg Mehl
    1 Ei
    2 Würfel Hefe
    100g weiche Butter
    je 1 Teel. Salz und Zucker

    In dieser Reihenfolge in den TM 31 geben und Teigstufe/5 Min. laufen lassen.
    Den Teig in eine Schüssel füllen und etwa 30-40 Min. gehen lassen.
    In der Zwischenzeit

    Zwiebel in den Topf geben und kurz 5 sec/ Stufe 5 zerkleinern.
    Gehacktes,Quark,Kräuter,Gewürze zugeben und verrühren.

    Nun geht es weiter mit dem Teig:

    Die Hälfte des Teiges ausrollen,die Hälfte der Gehacktesmasse darauf verteilen,darauf 250 gr des geriebenen Käses geben.Das ganze wie eine Bisquitrolle rollen, in Scheiben schneiden und auf ein gefettetes Backblech geben.Auf Abstand achten!

    Die andere Hälfte genau so herstellen (ist zu viel um es auf einmal zu verarbeiten).

    Die Bleche in den kalten Ofen schieben und wie folgt backen:


    Heissluftherd: 10-15 min 50°C dann 25 min 190°C
    Ober/Unterhitze: 10-15 min 250°C dann 25 min 200°C[

    Gutes gelingen und guten Appetit
    Tanja
     
    #1
  2. 02.11.08
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo Tanja!

    Suche gerade Rezepte für die Geburtstagsfeier meiner Tochter und bin auf Dein Rezept gestossen. Hört sich lecker an. Das Hackfleisch wird nicht vorher gegart, sondern erst während des Backens, oder?
    Liebe Grüße


    Gespeichert ist es schon... :)
     
    #2
  3. 02.11.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Hallo Felltomate,
    die Schnecken sind auch total lecker.... Durch die vielen tollen Rezepte hier im Kessel habe ich die alten schon ewig nicht mehr gemacht.:-O
    Da der Topf mit 1 KG Mehl + den anderen Zutaten schon sehr voll und schwer beladen ist mache ich Teig mit 1 KG Mehl schon länger in zwei Etappen.
    Das Hackfleisch wird roh verarbeitet.
     
    #3

Diese Seite empfehlen