Frage - Käsespätzle im Crocky?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schneeflocke, 26.02.12.

  1. 26.02.12
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    ich wollte für eine Feier http://www.wunderkessel.de/forum/ha...er-kaesespaetzle-geschmelzten-zwiebeln-3.html im Crocky machen. Auf dem WK-Treffen 2009 haben wir das so gemacht, aber ich kann mich nicht mehr erinnern, wer das gemacht hat und wie das geht (Zeiten etc).

    Da die Backöfen alle besetzt sind, bin ich auf den Crocky angewiesen :-(.

    Kann mir jemand helfen? Mit der Suchfunktion bin ich leider auch nicht weitergekommen und es sollten auch selbstgemachte Spätzle sein.

    Ich sage schonmal DANKESCHÖN!

    Viele Grüße
     
    #1
  2. 26.02.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Scheneflocke,

    schau mal hier - was ich auf die schenlle entdeckt habe:
    http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-rezepte-fleisch-fisch/61620-kaesespaetzle-crocky.html

    und einfach die gekauften durch selbstgemachte ersetzen.

    Oder hier (=selbstgemachtes Spätzlerezept):
    http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-vegetarisch-vegan/65439-allgaeuer-kaesspatzen.html
    und die Zubereitung einfach auf die oben beschriebene umwandeln oderdu mischst beide Rezepte untereinander ganz nach deinem Geschmack.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 26.02.12
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Prinzesschen,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich habe schon mit Jannine gemailt, ihre Version ist nur für den sofortigen Verzehr geeignet und es sind ja auch keine selbstgemachten Spätzle. Sie meint, daß selbstgemachte Spätzle evtl. matschig werden.

    Beim Jahrestreffen hatten wir Spätzle aus dem Crocky, aber das hilft mir ja auch nicht weiter.

    Das Rezept steht an für sich ja schon (mit den geschmelzten Zwiebeln), aber ich weiß nicht, wie ich das mit der Zeiteinstellung machen soll (und meinen Mann möchte ich an seiner großen Feier ungern blamieren;)).
     
    #3
  4. 26.02.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo schneeflocke,

    kennst du keine Hexe, die beim Jahrestreffen mit dabei war???
    Oder einen Organisator???

    Wenn ja, dann nimm doch einfach Kontakt mit der entsprechenden Person auf.

    Wenn dem nich so ist, dann drücke ich dir ganz doll die Daumen, das es jemand liest, der dabei war und dir ganz schenll antwortet.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #4
  5. 26.02.12
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Prinzesschen,

    doch ich kenne Hexen, die dabei waren, ich selbst war ja auch dabei:_risata:.

    Aber ich habe in der To-Do-Liste auch keinen Namen bei den Käsepätzlen rauslesen können und hatte einfach mal Lisa "im Verdacht", aber die war es auch nicht.:_lol:
     
    #5
  6. 26.02.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Schneeflocke,
    ich war dabei.......ich wollte doch unbedingt sehen, wie das mit den Spätzle geht. Aber leider kann ich mich nicht mehr an die Zeiten erinnern. Und Ulli war dabei"........:-(
    Mir ist, als ob wir alles auf 4 Stunden low eingestellt hatten, aber beschwören würde ich es nicht.
     
    #6
  7. 26.02.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    .....kann leider nicht ändern, deshalb hier Ergänzung.
    ich glaub, es waren nur 2 Stunden.
    Ulli hatte die Spätzle frisch gemacht, mit dem Hobel, dann abgekocht und in den Crocky, Käse und Zwiebeln immer dazwischen. Mir ist, als ob Lisa und Möhrchen mit dabei waren.
    Matschig war nichts, eher trocken.
    Als Vergleich hatten wir noch welche in der Pfanne gemacht.
     
    #7
  8. 26.02.12
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Sylvi,

    vielen ♥-lichen Dank für Deine Antwort.

    Ich habe nun im 5,5 l Crocky die doppelte Menge zubereitet und 2 Std. auf low gegart. Es war etwas trocken und durch, aber ich denke, daß bekomme ich hin, wenn ich die geschmelzten Zwiebel und die Sahnemenge und evtl. die Käsemenge erhöhe.

    Vielen lieben Dank an Euch Beide.
     
    #8
  9. 26.02.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Schneeflocke,

    es freut mich, dass es nun geklappt hat und du nun eine gute Grundlage hast und am Ergebnis noch arbeiten kannst.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #9

Diese Seite empfehlen