Käsestangen ...

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 06.01.08.

  1. 06.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    inpiriert durch die Käsestangen von Kochlust ---> Klick mich =D,

    habe ich es so hergestellt:

    hier ist das Rezept für 7 Käsestangen ( ca. 30 cm lang):

    In den TM geben:

    70 g Gouda, mittelalt in Stücken...............8 Sekunden, Stufe 8, umfüllen,
    jetzt in den Mixtopf geben:

    90 g kalte Butter, in Stücken.................10 Sekunden, Stufe 5, umfüllen,
    nun in den Mixtopf geben:

    100 g Weizenmehl 550er
    1 TL Weinsteinbackpulver
    1 Prise Salz
    60 g Milch
    1 gestrichenen TL Oligofructose.......................................1 Minute, Stufe 5,
    jetzt:

    ...zur Kugel formen, diese auf bemehlter Fläche mit dem Nudelholz dünn ausrollen - dabei den Teig wenden - stets darauf achten, dass genug Mehl auf der Arbeitsfläche vorhanden ist - das Teigstück mit Mehl bestäuben - mit den Händen das Mehl auf dem Teig verreiben - ausrollen.

    Ist der Teig groß genug ausgerollt - so dünn es halt geht - nun den Teig mit der vorher gemixten Butter dünn mit dem Spatel bestreichen- danach den Teig umschlagen - das umgeschlagene Teigstück mit Butter dünn bestreichen , erneut umschlagen - mit Butter bestreichen- bis der Teig "aufgefaltet" ist - Teig mit Butter bestreichen - von der Längsseite zur Mitte hin umschlagen - ebenfalls mit Butter bestreichen - das letzte Stück Teig umschlagen - Teig bemehlen -

    ...dieser Teig braucht KEINE Teigruhe - sofort ausrollbar:

    ...Teigstück auf bemehlter Fläche ausrollen - öfter umdrehen = so läßt sich der Teig leichter dünn ausrollen - nicht vergessen zu bemehlen - (Arbeitsfläche &Teigstück) ca. 21 x 23 cm.

    Die Hälfte vom gemixten Käse in der Größe des Teiges auf der Arbeitsfläche verteilen -

    Teigplatte hochheben - umdrehen in der Hand mit Wasser besprühen - auf den Käse drücken - die Oberfläche des Teiges nun auch mit Wasser besprühen und mit dem restlichen Käse & etwas pikanten Blüten bestreuen - andrücken.

    Nun mit dem Besteckmesser den Teig in 7 Streifen schneiden, diese Streifen nun gegeneinander drehen.

    Wer kleinere/mehrere Stangen aus dem Teig herstellen möchte - schneidet die 7 Streifen nochmal durch und dreht diese dann gegeneinander.
    Natürlich könnt ihr auch die Teigmenge erhöhen :cool:

    Oligofructose kann in den Teig muss aber nicht ;) - warum es bei mir in jeden Teig kommt ---> ---> hier ein Link - Oligofructose in Backwaren - scrollen bis Page 9 :razz:

    Im vorgeheiztem Backofen - 180 ° Umluft ca. 20 - 25 Minuten backen.

    Wenn der Teig in Streifen geschnitten/gedreht ist - kann er auch im Kühlschrank ein paar Stunden/über Nacht im Kühlschrank ruhen- dann erst gebacken werden. ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 06.01.08
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    AW: Käsestangen ...

    Liebe Andrea,

    wieder mal ein wunderbares Rezept von dir. Die Käsestangen sehen total lecker aus.
    Allerdings ist das ziemlich viel Arbeit oder?
    Das muss ich mir mal für einen meiner Urlaubstage aufheben.
    Übrigens super, dass du immer so tolle aussagekräftige Fotos mit einstellst.

    Lieben Gruß
     
    #2
  3. 06.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Käsestangen ...

    Hallihallo Andrea,

    super Rezept für mich. Da Töchterchen Geburtstag hat und ich alles da habe, wird das gleich ausprobiert. Leider habe ich noch keine Blüten, da ich im Urlaub war. Bin gespannt ob unser Bioladen die hat!! Wenn nicht, der bestellt die bestimmt. Er bekommt ja immer eine Kostprobe......=D
    Vielen Dank für das Rezept!!!!
     
    #3
  4. 06.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Käsestangen ...

    Hallöchen Heike,

    freut mich, dass Dir die Käsestangen & die Fotos gut gefallen :p

    @...viel Arbeit= sind in 20 Minuten hergestellt - fertig für den Ofen ;)


    Liebe Grüße Andrea
     
    #4
  5. 06.01.08
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Käsestangen ...

    hallo Andrea,

    du bist ein Traum :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Deine Käsestangen sehen ja sooooo lecker aus und wenn Du sagst das es so einfach und schnell geht werde ich mich mal trauen es nach zu machen.

    Außerdem weiß ich ja wie hilfsbereit Du bist ;);););););););););)

    Bis denn...............
     
    #5
  6. 06.01.08
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    AW: Käsestangen ...

    Liebe Andrea,

    echt nur 20 Min.??? Sieht viel aufwendiger aus.
    Dann wäre das ja was für heute Abend!
    Hatte gestern meine Lieben schon mit selbstgeackenem Laugengebäck verwöhnt und sie waren total begeistert von dem Ergebnis.
    Wenn nun heute diese leckeren Käsestangen auf den Tisch kommen,
    kommen sie sicher aus dem Staunen nicht mehr 'raus.

    Lieben Gruß
     
    #6
  7. 06.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Käsestangen ...

    Hallöchen,

    @Marion - freu mich, dass Dir die Käsestangen gefallen =D

    @Alex - *GRINS* - thanks for the compliments :sunny:

    @Heike - bei mir klappt es tatsächlich in 20 Minuten :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #7
  8. 06.01.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Käsestangen ...

    Hallo Andrea,

    du bist ein Schatz! Ganz herzlichen Dank für deine Bemühungen, jetzt habe ich es auch geschnallt!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 06.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Käsestangen ...

    Hallöchen Seepferdchen,

    Dankeschön - :hello1:freut mich, dass Du es jetzt verstanden hast =D

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 12.01.08
    kesselbienchen
    Offline

    kesselbienchen Inaktiv

    AW: Käsestangen ...

    Hallo Siamkatze,

    was sind denn pikante Blüten?

    Geht auch zur Not etwas Oregano oder Kräuter der Provence?

    Denn dann würde ich mich nämlich gleich ans Werk machen:p.

    Viele Grüße von Kesselbienchen
     
    #10
  11. 21.01.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Käsestangen ...

    Ne ganz tolle beschreibung, super
     
    #11
  12. 13.02.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Käsestangen ...

    Hallo Andrea,

    ich muss dir ein großes Kompliment mal für dein Arbeit machen.

    Das Rezept hört sich toll an und die Bilder sind einfach nur spitze!

    Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Kochen, backen, Fotos - einfach nur gigantisch.

    Ein ganz großes Lob von mir an dich.
     
    #12
  13. 20.02.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Käsestangen ...

    Hallo Siamkatze,

    dieses Rezept muss einfach ausprobiert werden. Ärgere mich oft genug, dass ich viele Knusperstangen etc. gar nicht essen darf, weil Weizen drin ist .... nu kann ich die Dinger prima selbst machen!

    Danke!!!!
     
    #13

Diese Seite empfehlen