Käseverschmierten Topf sauberkriegen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Meli, 07.10.07.

  1. 07.10.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo zusammen,
    der Käse für Kässpätzle war trotz Kühlschrank recht weich und dementsprechend verschmiert war der Topf nach dem Zerkleinern.Putzen , aber wie?
    Es lagen noch ein paar Karotten rum , also im TM schreddern und sieheda, der Topf war fast sauber.Karotten zu den Kässpätzle dazu und in den Ofen, TM kurz mit Wasser und Spüli laufen lassen, ferddisch.
    Spart das Aufheizen bei 100° oder ähnliches, geht schneller , falls grad keine Eierschalen vorhanden sind.
    Vielleicht kanns ja jemand gebrauchen.
    Gruß Meli, zu faul zum Schrubben


    PS: ihr könnt auch einen Karottensalat oder Aufstrich draus machen, das bißchen Käse an den Karotten macht ja nix.
    Ist wie das berühmte trinkbare " Spülwasser", nur essbar...:rolleyes:
     
    #1
  2. 07.10.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo,

    das ist ja eine Superidee :p. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Ich habe den Käse (wenn ich nicht so viel brauche) auf der Reibe gerieben, weil ich den Topf nicht schrubben wollte :-(

    Möhren habe ich eigentlich immer da. Die passen ja auch zu jedem Gericht.... :p

    .........und wie geht das mit der Eierschale?

    Liebe Grüße Skotty:p
     
    #2
  3. 07.10.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo Meli,
    ich bin stolz auf dich!!! Wer sich täglich mit dem TM beschäftigt, der kommt halt auch auf eigene geniale Ideen=D

    Mit Eierschalen den Topf reinigen, das geht so:
    einfach Eierschalen statt in den Müll in den Mixtopf werfen (so 2-6), dann etwas Wasser dazu und dann auf TURBO mixen - der Topf wird super-sauber durch den Schmirgeleffekt.
     
    #3
  4. 07.10.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo,

    sagt mal, macht dieser Schmirgeleffekt nicht auch die Messer stumpf?

    Grübelnde Grüße

    Küwalda
     
    #4
  5. 07.10.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo,
    nein überhaupt nicht, es hat eher einen Schärfeeffekt, du kannst ja auch Getreide mahlen, was viel härter ist als Eierschalen!! Ausserdem macht man das ja nicht mehrfach täglich oder im Dauerbetrieb.
     
    #5
  6. 08.10.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo Andrea, man tut was man kann...War ne spontane Idee, die sogar funktioniert hat.Denn Eierschalen habe ich meist nicht da, oder sie sind im Komposteimer unter Kaffeesatz verbuddelt-die mag ich dann nicht mehr ausgraben.Aber Karotten habe ich fast immer da( Alexander ißt kein anderes gemüse..), und die kann man auch beinah überall reinmogeln.
    gruß meli

    PS:ist nur ne Weiterentwicklung deines " Spülwassers"...:rolleyes:
     
    #6
  7. 06.01.08
    siebenstein
    Offline

    siebenstein

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo Andrea, hallo Meli !

    Ich bin für Eure Ideen dankbar!
    Habe meinen TM erst seit 2 Tagen und bin mit dem Säubern noch generell unsicher...
    Hab gestern gleich mal den Varoma mit allem drum und dran ausprobiert, und dann eine Parmesan - Curry - Soße gemacht, über den total hartnäckigen Käsefilm war ich in meinem nagelneuen Jacques nicht so sehr begeistert, da ich mich mit dem Rausbauen des Messers als blutiger Neuling auch noch a bissl dämlich anstelle und ehrlich auch Respekt vor dem Messer habe.. Mit viel,viel Schrubben ging's dann doch ab..

    Was hat es mit dem *Spülwasser* auf sich ? *Grins* klingt irgendwie nach Alkohol? =D

    Wie oft baut ihr das Messer raus? Über Tipps zum reinigen oder Links aus dem Forum wär ich dankbar.

    EDIT sagt: Hab inzwischen schon über die Suchfunktion so viel gefunden, daß ich vorerst an Info overflow leide....
    Trotzdem danke für's lesen!

    Es grüßt, eine noch etwas unbeholfene, Siebenstein!!
     
    #7
  8. 06.01.08
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo Siebenstein, Spülwasser ist bei Andrea z.B. der Rest Schokolade im Topf, mit Milch und Instantkaffee zu Cappuccino aufgekocht(daher der Name spülwasser, sonst hätte man Wasser in den Topf gegeben zum Ausspülen).Alkohol kann man auch noch dazugeben( gute Idee übrigens..),bisher haben wir es ohne gemacht.
    geht auch mit Marmelade-,Marzipan-,und ähnlichen Resten, die noch an der Topfwand hängen.
    Frohes Weiterschmökern im Kessel Meli
    PS:hast du genug Kopierpapier da??:rolleyes:
     
    #8
  9. 07.01.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Hallo, da hätte ich nun doch auch ne Frage wegen der Eierschalen... verkratzen die dann nicht den Topf???
     
    #9
  10. 07.01.08
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    AW: Käseverschmierten Topf sauberkriegen

    Das wäre ja schrecklich!
    Schließlich ist das Edelstahl, wenn den simple Eierschalen verkratzen würden....
     
    #10

Diese Seite empfehlen