Käsige Hühner-Gemüse-Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Becci86, 30.01.13.

  1. 30.01.13
    Becci86
    Offline

    Becci86

    Hallo zusammen.

    Ich probier jetzt mal mein erstes Rezept einzustellen. Hab die Suppe zur Verwertung von Suppenfleisch gemacht.
    Hat für 2 Personen gereicht.

    Käsige Hühner-Gemüse-Suppe


    Zutaten:

    1 Schalotte
    1 Stück Lauch (ca 15cm)
    10g Öl
    2 Karotten
    1 Hand Brokkoliröschen
    1 Hand Blumenkohlröschen
    2 Hand Rosenkohl
    Fleisch von 3 Hähnchenunterkeulen (hatte welche in der normalen Hühnersuppe mitgekocht)
    4 Stück Schmelzkäseecken
    50-100g Rama Cremefine zum Kochen
    500g Brühe (je nach dem wie dünn man die Suppe mag auch mehr)
    Salz, Muskat, Pfeffer


    Zubereitung:

    Karotten in Scheiben schneiden.
    Zwiebel und Lauch kurz Stufe 5.
    Öl zugeben und 3 Minuten / St. 1 / Varoma anbraten. Brühe zugeben.
    Gemüse ins Garkörbchen geben und 15-20 Minuten / St. 1 / Varoma. Danach zur Seite stellen.
    Schmelzkäseecken (am besten sind welche die Käsegeschmack haben) Cremefine kurz St.4
    Fleisch zugeben und 10 Minuten / LL / St. 1 / 100°
    In den letzten Minuten Gemüse mit dazu und evtl. nochmal mit Brühe ergänzen (je nachdem wie flüssig man sie mag)
    Abschmecken.... fertig......

    Hoffe ich hab das einigermaßen verständlich hingebracht....ans Foto hab ich leider zu spät gedacht.

    Guten Appetit
     
    #1
  2. 30.01.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    da ich sehr gerne Suppen esse, werde ich dieses Rezept morgen ausprobieren.

    Gruds
    Tanja
     
    #2
  3. 30.01.13
    Becci86
    Offline

    Becci86

    @fabi
    Freut mich das du sie probieren willst. Musste mich beim abschmecken schon zusammenreissen damit noch was fürs Abendessen übrig bleibt.

    Schönen Abend
     
    #3
  4. 14.02.13
    Becci86
    Offline

    Becci86

    Hallo

    So hab dieses mal dran gedacht zu fotografieren.
    Wie kann ich das denn im Titel ändern?
     
    #4
  5. 22.09.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    morgen Abend wird es mal wieder diese Suppe geben.


    Gruss

    Tanja
     
    #5

Diese Seite empfehlen