Kaffee-Kugeln für Kaffeefans

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von geli, 21.11.04.

  1. 21.11.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallöchen!


    Dieses Rezept habe ich schon sehr lange aber in diesem Jahr das 1. Mal mit James gemacht.

    Hier also das Rezept:

    Kaffee-Kugeln

    50 g Zucker
    2 EL Instant-Kaffeepulver
    1 P Vanille-Zucker ........................in den Mixtopf und auf Turbo pulverisieren

    150 g Haselnüsse...........................dazugeben und auf Turbo zerkleinern

    50 g Instant-Kakao (z.B. Kaba)
    250 g Mehl
    1 Prise Salz ...................................dazugeben und auf Stufe 4 vermischen

    125 g Butter
    100 g Doppelrahm-Frischkäse.........dazugeben und mit Hilfe des Spatels (der Teig ist sehr fest) gut verkneten - Brotstufe ca. 2 -3 min.

    Den Teig entnehmen und in kleine Portionen (tennisballgroß) teilen. Aus den einzelnen Teilen fingerdicke Rollen formen, mit dem Messer kleine Stücke abschneiden, diese zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    ca. 12-15 min bei ca. 175 °backen.

    Noch warm in Puderzucker wälzen oder mit Puderzucker überstäuben.

    Guten Appetit!

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #1
  2. 21.11.04
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo Geli

    Wieviel Kaffee - Kugeln gibt dein Rezept, ich möchte nicht soviel von einer Sorte backen, da nur vor Weihnachten bei uns Plätzchen gegessen werden, danach sind sie für die Hühner.

    Viele Grüße

    bidi59
     
    #2
  3. 21.11.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo bidi59!

    Gezählt habe ich sie nicht, macht jetzt auch keinen Sinn mehr, da schon einiges vernichtet =D wurde.

    Hängt auch davon ab, wie groß man die Kugeln formt.

    Ich bin bisher immer mit 1 Blech ausgekommen - ob Dir das jetzt hilft, weiß ich nicht :cry: .

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #3
  4. 23.11.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo ihr!

    ich habe gestern die Kaffeekugeln gemacht - absolut himmlisch!!
    Ich hatte genau 60 Stück Kugeln - Durchmesser in etwa wie eine 1-Euro-Münze.
    Und ich habe sie auf 2 Bleche verteilt, weil ich nicht wusste, ob die Kugeln "laufen" - tun sie aber nicht, daher könnte man sie wohl auch dichter setzen.

    @geli: danke für das geniale Rezept :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #4
  5. 23.11.04
    geli
    Offline

    geli

    :sunny: Danke, Benedicta :sunny:

    "HIMMLISCH", das hat meine Kollegin heute auch gesagt, als ich ihr eine Kostprobe gab.
    Mein Bestand ist schon erheblich geschrumpft, und wir haben noch nicht mal Advent :cry: - da werde ich wohl noch eine Ladung backen müssen =D

    Herzliche Grüße

    geli :wave:
     
    #5
  6. 24.11.04
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo geli und Benedicta

    danke für eure antwort, ca. 60 St ist o.k.

    Viele Grüße

    bidi59
     
    #6
  7. 24.11.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Geli!

    Das Rezept klingt klasse. Hast du das auch schon mal mit Cappuccino-Pulver gemacht (ich denke, da sollte dann nur Backkakao genommen werden, damit es nicht zu süß wird)???
     
    #7
  8. 24.11.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo Marlies,

    ich habe keinen Kaba verwendet, sondern Trinkschokoladetütchen, die noch rumlagen (weiß also nicht genau, wie süß die sind).
    Meine Kaffeekugeln sind aber eher nicht süß geworden, sondern richtig "kaffeemäßig" (also eher herb, "zartbittermäßig")

    Ich denke, dass man mit Cappuchinopulver den Kaffeegeschmack nicht so intensiv hinbekommt :-(

    Einige andere Ideen, die mir beim Verkosten der ersten Kugeln kamen:
    - etwas Whiskey in den Teig schütten
    - ein bisschen Zimt zugeben
    - die Kugeln statt mit Puderzucker mit Zartbitterkuvertüre überziehen

    Ich werde das mal ausprobieren (schließlich hab ich ja noch ne angebrochene Dose Instantkaffe rumstehen, die verwendet werden will :lol: )

    Hoffentlich hilft dir das ein klein wenig weiter ;)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #8
  9. 24.11.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Marlies!

    Nein, mit Cappuccino-Pulver habe ich es noch nicht probiert.
    Nur, wie im Rezept angegeben mit Insant-Kaffee (eine kräftige Sorte und gehäufte Eßlöffel) und mit Kakao (Kaba oder ähnlich).

    Die Idee mit Alkohol, z.B. Rum (Whiskey mag ich nicht) hatte ich auch schon mal, aber noch nicht umgesetzt.

    Zimt oder andere Gewürze habe ich bewußt nicht genommen, um den zarten Kaffeegeschmack nicht zu gefährden.
    (Dafür gibts dann bei mir Zimt-Shortbreads).:wink:

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #9
  10. 24.11.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    also ich würde an den Teilen nichts ändern. Denn wie oben schon erwähnt sind die einfach "himmlisch". Die sind so lecker, dass ich noch mal welche backen muss, da über die Hälfte schon gegessen sind :oops: . Besser können die Kugeln nicht mehr werden, das kann ich mir einfach nicht vorstellen
     
    #10
  11. 24.11.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Geli, =D

    :roll: Das hört sich lecker an! Biiittte *auf die Knie fall* kriegen wir das Rezept?? Oder steht es schon irgendwo und ich find es nicht?? :rolleyes:

    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #11
  12. 25.11.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Hummel-Suse!

    Kannst wieder hoch kommen...... ich stell das Rezept ein!

    Die Teile sind wirklich zum Dahinschmelzen. :drunken:

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #12
  13. 08.12.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    habe heute die Kaffeekugeln mit Zimt, Piment und Kardamom gemacht und anschließend mit Zertbitterkuvertüre überzogen - hmmm, lecker.

    Aber die Originalvariante ist genausogut :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #13
  14. 09.12.04
    geli
    Offline

    geli

    Halllo Benedicta!

    Klingt auch sehr gut - aber schmecken die Kugeln dann noch nach Kaffee?

    Liebe Grüße

    geli
     
    #14
  15. 09.12.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Ja. Vielleicht ist der von mir verwendete Instant-Kaffee auch stärker - keine Ahnung.

    Aber wir trinken daheim auch manchmal "orientalischen" Kaffee - man gibt einfach Zimt und Kakao zum Kaffee in den Filter. So ähnlich sind die Kugeln jetzt, grade mit einer feinen Gewürznote "unter" dem Kaffee.

    Ich hab sie übrigens gestern noch mit Kuvertüre überzogen, und auch in die Kuvertüre noch gemahlenen Instantkaffee und Zimt gemischt.

    Beim nächsten Mal - und es wird ein nächstes Mal geben ;) - werde ich allerdings statt Piment und Kardamom Koriander versuchen (wie in der Weihnachtsschokolade).

    Grüße von einer derzeit sehr experimentierfreudigen
    Benedicta
    (egal wieviel ich backe, es gibt IMMER dankbare Abnehmer :lol: )
     
    #15
  16. 09.12.04
    Schnups
    Offline

    Schnups

    Hallo zusammen,

    das Rezept hört sich wirklich lecker an. Kann mir jemand verraten wie die Kugeln von der Konsistenz her sind? Wie Plätzchen? Oder weicher, durch den Frischkäse? Bleiben Sie mehrere Tage frisch und kann man sie also wie Plätzchen Tage vorher backen oder sind sie für den baldigen Verzehr bestimmt? :-?
     
    #16
  17. 09.12.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Geli,

    ich glaube ich werde blind :-? ich finds einfach nicht :oops: Und so langsam tuen mir die Knie weh :wink: , ich bin ja nicht mehr die jüngste :wink: Aber.. ich habe ja noch die Hoffnung das Du es im Weihnachtsstress vergessen hast =D =D Dann wäre ich nämlich nicht zu dusselig es zu finden =D :wink: :oops:

    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #17
  18. 10.12.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Hommel-Suse,

    ich bin zwar nicht Geli, aber guckst du hier

    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=5949

    @ Geli
    ich hab sowohl die Kaffekugeln als ach das Zimt-Shortbread gemacht, sind beide super-lecker, vielen Dnk fürs Rezept. Ich hab heuer fast lauter neue Plätzchen geamcht, hier herrscht aber auch eine Fülle von tollen Plätzchen-rezepten. hab schon lange nicht mehr soviele gebacken wie heuer.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #18
  19. 10.12.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Benedicta!

    Na, das mit Zimt und Kakao im Kaffee werde ich, als leidenschaftliche Kaffeegenießerin, doch auch mal antesten, und nächstes Jahr in den Kaffeekugeln auch.

    Dieses Jahr werden außer Heidesand-Plätzchen keine Kekese mehr gebacken. :cry: Dieses wurde gestern gemeinschaftlich beschlossen. Wenn die 5 Dosen leergegessen sind, ist halt ENDE (für dieses Jahr).

    Herzliche Grüße und viel Spaß beim Experimentieren

    geli
     
    #19
  20. 04.12.05
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Geli,

    deine Kaffeekugeln sind wirklich sehr lecker und schnell zubereitet.
    Habe gestern nochmals 3 Sorten gebacken, jetzt reicht es aber, hier gibt es aber wirklich viele leckere Rezepte.
    Also schönen 2. Advent

    lieben Gruß Birgit :santa:
     
    #20

Diese Seite empfehlen