Kaffee-Zimt-Krossis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von nanifanz, 03.06.07.

  1. 03.06.07
    nanifanz
    Offline

    nanifanz

    Mein Rezept für Kaffe-Zimt-Krossis:

    150 Gramm Mandeln auf Turbo zerkleinern
    1 Tafel Kaffee-Sahneschokolade stückchenweise zu den Mandeln geben und auf Stufe 2 bei 37 Grad schmelzen
    1 Tasse Cornflakes dazu und
    1 Tasse Zimtflakes in den TM und bei Linkslauf mit der Schokolade und dem Rest verrühren lassen.
    1 Fl. Butter-Vanille-Aroma dazugeben 1 Min Stufe 3

    Danach immer im Wechsel Cornflakes und Zimtflakes dazugeben und "auf Sicht" vermischen lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Die noch warme Masse in Papierförmchen füllen und kaltstellen.

    Guten Appetit.
     
    #1
  2. 03.06.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo,

    hmmmmm, das hört sich ja super an!! :love5:Ich liebe Schoko-Crossies, da ist das eine ganz tolle Variante! Am Montag düse ich gleich los und besorge Zimtflakes.

    Vielen Dank für das Rezept!!
    Tina
     
    #2
  3. 03.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Corinna,

    hört sich wirklich sehr lecker an ich mache sehr oft und gerne Schoko crossis, denke das ist mal eine sehr gute Abwechslung
     
    #3
  4. 03.06.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Corinna,

    die klingen ja super lecker, das Rezept ist schon ausgedruckt.

    Ich werde vielleicht aber erst mal mit normalen Cornflakes anfangen, Zimtflakes hab ich noch nie probiert und weiß also nicht ob sie mir schmecken. Ist der Zimt-Geschmack sehr intensiv?
     
    #4
  5. 03.06.07
    nanifanz
    Offline

    nanifanz

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Anja,

    nein der Zimtgeschmack ist nur ganz fein, weil bei mir auch die einfachen Cornflakes überwiegen, Ganz klar im Vordergrund steht aber der Kaffee-Sahne-Geschmack. Habe die Krossis auch schon mal mit Nougatschokolade gemacht, war aber tödlich, weil ich nicht aufhören konnte zu naschen:rolleyes:. Mach doch erstmal nur eine Hand voll ZiniMinis hinein und versuchs....viel Spaß jedenfalls beim Probieren.

    Kannst ja auch noch andere Varianten ausprobieren - hängt halt viel von der Schokolade ab, habe die 200Gramm vom Ald* bei diesem Rezept genommen.
     
    #5
  6. 03.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Corinna,

    man lecker Nougatschokolade ich denke da könnte ich auch nicht mehr aufhören.
    Man ist das schwer hier zu stöbern wenn man WW macht.
     
    #6
  7. 03.06.07
    nanifanz
    Offline

    nanifanz

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Nely,

    da kann ich Dir wirklich nur beipflichten. Nach Jahren WW sind wir nun etwas auf dem Glyx-Trip mit dem Inneren Schweinehund und ab und an muß man sich halt was gönnen. Mache auch viel mit Zartbitterschokolade, da kann ich mich besser beherrschen.

    Aber zum Verschenken sind solche Pralinchen einfach immer klasse.:p

    Hier gibts aber auch ne ganze Menge WW-Rezepte und außerdem macht unser Küchenfreund doch sowieso schon alles kaloriengünstig oder punktegünstig als Dampfgarer, da ist ab und an mal etwas Schoki wohl gestattet.=D
     
    #7
  8. 04.06.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Corinna,

    sind mit Zimtflakes also ZiniMinis gemeint oder ist das was anderes mit Zimt? Auf jeden Fall ist mir der Kaffee-Geschmack wichtiger, Zimt kann so am Rande anwesend sein. Ich werde auf alle Fälle beide Varianten mal ausprobieren.
     
    #8
  9. 04.06.07
    nanifanz
    Offline

    nanifanz

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Anja,

    also ich habe so nachgemachte Z*n* M*n*s hineingetan, vermutlich ist der Zimt-Geschmack mit den Origalen intensiver, aber das kannst Du ja mit der Menge regulieren.

    Ich finde auch den Kaffeegeschmack besonders gut.
     
    #9
  10. 04.06.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hi,
    super tolles Rezept, wir sind Zimtliebhaber:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Aber das große Problem
    :confused::confused::confused:Wo bekommst Du die Zimtflakes her:confused::confused::confused:
    Das Rezept hört sich riesig an
     
    #10
  11. 05.06.07
    nanifanz
    Offline

    nanifanz

    AW: Kaffee-Zimt-Krossis

    Hallo Nini,

    also die hat mein Mausezahn sich von der Oma kaufen lassen. Ich glaube die waren von L*dl oder so, halt nachgemachte Z*n*M*n*s. Gibt ja mittlerweile so schrecklich viele Sorten.
    Oder versuchs mal mit der Zimtschokolade von Gletscherkrone, hat zwar 74% Kakao;), aber durch den Zimt nen besonderen Reiz für Krossis.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.
     
    #11
  12. 05.10.08
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Hm,.... jammy! Das wird sofort abgespeichert!
     
    #12
  13. 12.12.11
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    Hallo Nanifanz,

    habe am WE vier verschiedene Sorten von Crossis gemacht, da es das Lieblingsgebäck meines Sohnes ist - und deine Variante schmeckt uns ALLEN am Besten !!

    Vielen Dank für das tolle, ungewöhnliche Rezept - und natürlich 5 Sterne von mir :)

    Liebe Grüße
    cookingwitch
     
    #13
  14. 13.12.11
    nanifanz
    Offline

    nanifanz

    Oh Dankeschön *freu*
     
    #14
  15. 10.02.12
    Elocinb
    Offline

    Elocinb

    Habe die heute ausprobiert und finde sie sehr gut:) würde allerdings das nächste mal entweder das aroma weglassen oder nicht so viel davon untermischen. Aber sonst wirklich lecker :)
     
    #15

Diese Seite empfehlen