Kaffeebohnen im TM mahlen?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pfundshexchen, 22.12.07.

  1. 22.12.07
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo, ihr Lieben
    Vorhin habe ich in der hintersten Ecke meines Küchenschranks meine alte elektr. Kaffeemühle gesehen. Habe sie schon vor Jahren verbannt,wir trinken jetzt vakuumverpackten.Mühle hat also ausgedient.Da kam bei mir die Frage auf:Kann man im TM Kaffeebohnen mahlen? technisch geht es bestimmt,( der kriegt ja alles klein, aber wie sieht es geschmacklich aus?Bohnen können ja vor dem Mahlen abgewogen werden, so daß man ein Maß hätte,wieviel Pulver man benötigen würde.
    Hat jemand vielleicht " Erfahrung"?
     
    #1
  2. 22.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hi, das geht sehr gut, probier es einfach!
     
    #2
  3. 22.12.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hallo Ute,

    das geht prima. Ich mahle immer 250g auf einmal. Stufe 9 / 40sec. Das ist für meine French Press dann ideal. Aber ich habe schon bemerkt, das verschiedene Röstungen/ Sorten sich auch verschieden mahlen. Probiere es also einfach mal aus.
     
    #3
  4. 22.12.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hallo Ute

    ich mahle 250g Kaffeebohnen auf Stufe 9 1:30 Minuten klappt super .
     
    #4
  5. 25.12.07
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hallo Ute,

    als unsere Kaffeemaschine zur Reparatur war habe ich auch die Bohnen gemahlen. Klappt prima.

    Liebe Grüße
    Bärchen
     
    #5
  6. 25.12.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hallo,

    ich habe immer Espresso-Bohnen zuhause. Da mahle ich ca. 100-150 g eine Minute auf Turbo, sonst wird es mir zu fein und reicht für einige Kannen Espresso. Kommt aber sicher auch auf die Zubereitungsart an, ich verwende so eine altmodische Kanne, womit der Espresso noch auf dem Herd gekocht wird. Jedes Mal neu zu mahlen wäre mir zu aufwendig....

    Früher habe ich auch normalen Kaffe mit 1.30 Min. für den Filterkaffe gemahlen.

    Probiers einfach aus, was für Dich das richtige ist. Frisch gemahlen schmeckt einfach besser!

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #6
  7. 25.12.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hallo,
    ich habe es auch mal ausprobiert, klappt super, ist kein Problem.
     
    #7
  8. 26.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hallo Eva! Ich stehe wohl gerade etwas auf dem Schlauch, denn ich kapiere nicht ganz, was Du meinst. Bis Stufe 9 kann ich folgen, aber was sind 11/2 Minuten - oder wie ist das gemeint?

    Besten Dank im Voraus für die Aufklärung,
    lieben Weihnachtsgruß,
    Brigitte
     
    #8
  9. 26.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaffeebohnen im TM mahlen?

    Hallo Eva!

    Nochmal ich: sorry, meine Anfrage hat sich von selbst erledigt! Bin wohl doch zu übermüdet nach den letzten Tagen, denn beim Zurücklehnen und somit beim Betrachten der Zahl aus weiterer Entfernung sah ich, dass Du anderthalb Minuten meintest und Du nur kein Leerzeichen zwischen der 1 und der 1/2 getippt hast. (So habe ich immer nur eine 11 Schrägstrich 2 wahrgenommen...:rolleyes:)

    Oh, oh, jetzt gehe ich lieber schlafen (und nicht erst um 5 Uhr morgens wie letzte Nacht).

    Gute Nacht,
    Brigitte

    PS: Und das mit dem Kaffeemahlen im TM werde ich natürlich auch ausprobieren =D
     
    #9

Diese Seite empfehlen