Kaffeemühle, einstellbar, gesucht

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 13.04.15.

  1. 13.04.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo,

    ich stelle gerade die Kaffeekultur meines Mannes um.

    Also in "Handgebrüht auf Keramikfilter.. " und und und..

    Daher bin ich nun auf der Suche, nach einer Kaffeemühle.

    Ich weiss, ich weiss.. der Thermomix. Doch ich möchte kleinste Mengen an Bohnen frisch verarbeiten.
    Und da man für 2 Tassen nicht gleich ein Pfund von diesem Luxus benötigt, kommt das Vorwerkmodell für mich nicht in Frage.

    Aufgrund dessen, käme wahrscheinlich auch nur eine Handmühle in Betracht. ??

    Zudem soll der Mahlgrad einstellbar sein, da wir evt. auch in einer Karlsbader Kanne diese Köstlichkeit zubereiten; hierfür muss der Kaffee gröber sein.. als im Vergleich zu der genannten Variante.

    Hat jemand eine Rat für mich?


    Vielen Dank im voraus für Eure Zeit, herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 13.04.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    #2
    Nachtengel gefällt das.
  3. 13.04.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo Sansi,

    vielen Dank für diesen Link.. ich glaube den habe ich schonmal "durchgeblättert".. Bin aber nicht wirklich weiter gekommen...
    Wahrscheinlich haben mich die "Stromfresserchen" und der Endpreis etwas erschlagen..:LOL:


    Bisher nutzte mein Mann ( und auch für Gäste ) ein Padmaschine.. doch die wird nun nicht mehr an die betätigt.
    Selbst Freunde ( absoluter Vertreter von Vollautomaten ) waren von diesem Kaffee sehr angetan.


    Herzlichst Tatjana


    Herzichst Tatjana
     
    #3
  4. 13.04.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Tatjana, mein Sohn brüht auch seinen Kaffee ganz "altmodisch" von Hand in einem Porzelanfilter und benutzt noch die Handmühle (ein Erbstück meiner Mutter,was vor 15 Jahren keiner wollte) um die Bohnen immer frisch zu verarbeiten.
    Ich finde es wahnsinnig gemütlich ihn dabei zu beobachten,den Duft der frischen Bohnen;fast schon ein kleiner "Wellnessurlaub".
    Hast Du schon mal versucht die Bohnen in dem Flocker zu zerkleinert?
    Ich frage,weil ich den Geruch von aufgebrochenem Pfeffer aus dem Geteideflocker auch so toll finde!
    LGRena
     
    #4
    Nachtengel gefällt das.
  5. 13.04.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Rena,

    nun ja.. ehrlich gesagt.. habe ich den Flocker noch nicht wirklich hierfür in Betracht gezogen.. Da fällt mir ein, hmmm.. könnte man das auch evt. in einem Hefezopf verarbeiten.. :whistle::rolleyes:


    Also diesen "Wellness-Urlaub" kann ich im Geiste bestätigen. ..

    Herzlichst Tatjana
     
    #5
  6. 13.04.15
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Tatjana,

    ich besitze diese hier: http://www.amazon.de/ROMMELSBACHER-...r_1_3?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1428928844&sr=1-3 schon lange und wir sind zufrieden.

    Die von Dir geforderten Kriterien sind vorhanden: Es ist einstellbar, wie viele Tassen man möchte, es geht jedoch bei 2 erst los (vorne einzustellen) . Sowie der Mahlgrad (seitlich einzustellen)

    Ich wollte kein Schlagwerk wie man früher hatte, sondern ein Mahlwerk.

    Gerade habe ich die Beschreibung nochmals gelesen, leise finde ich sie nun nicht gerade.

    Wie gesagt, wir sind zufrieden.
     
    #6
    Nachtengel gefällt das.
  7. 13.04.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo Brigitte,

    vielen Dank für Deinen Hinweis.. den werde ich gleich mal näher betrachten..

    Dir einen tollen Tag, herzichst Tatjana
     
    #7
  8. 13.04.15
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #8
  9. 13.04.15
    TheCookingFox
    Offline

    TheCookingFox

    Hallo Tatjana,

    als wir noch unsere schicke Siebträgermaschine hatten, hatte mein Mann dafür so eine hier gekauft (unsere sah noch etwas anders aus, ist aber ansonsten gleich)

    http://www.tchibo.de/elektrische-kaffeemuehle-p200003097.html

    Die Kaffeemenge ist von 2-10 Tassen wählbar und den Mahlgrad kann man auch einstellen. Die ist meiner Meinung nach gut - zumindest fand ich das immer. Habe aber auch noch eine alte Handmühle :sneaky:

    Liebe Grüße,
    Ines
     
    #9
  10. 13.04.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu..

    Vielen Dank !!

    Dann werde ich mal mich informieren.

    Aktuell nehme ich auf 15 Gramm Filterkaffee ( Mahlgrad für Handtechnik ) auf 280 Gramm Wasser. Ja, ich wiege tatsächlich ab.
    :LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL:

    Herzlichst Tatjana
     
    #10
  11. 13.04.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich habe schon seid vielen Jahren eine Kaffeemühle von Tchibo und damit bin ich mehr als zufrieden. Hab zwar so eine Maschine mit Knopf drücken und alles passiert alleine, aber manchmal möchte ich für eine Tasse eine andere Bohne und darum die Mühle.:oops: Ist so ein Vorgängermodell wie Ines den Link reingesetzt hat.
    Hab mal gehört, das der Kaffee mit Handgemahlenem Kaffee besonders lecker sein soll.?????
    Die Pad Maschinen mag ich wegen der Ungewissheit was da so alles drinnen ist nicht und auch wegen des Preises.
    Hab da mal was gelesen und mir gemerkt. Beim Genuss von einer Tasse Kaffee pro Tag kostet das im Jahr so 26 Euronen und bei Kapseln ca. 139 Euronen. War so ein gemittelter Wert und jeder kann sich das mit seiner Lieblingssorte selber ausrechnen.:eek:
     
    #11
    Nachtengel gefällt das.
  12. 14.04.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend,

    also ich habe mich erstmal in Sachen Kaffee einwenig schlau gemacht.. Bohnensorte, Mischungen, Mahlgrad, Trocknungsverfahren, Bedeutung der Röstfarbe u.s.w. .. und konnte nun tatsächlich mit einem Produkt bei meinem Mann punkten.
    Das ist schon mal viel wert.

    Mein Herzensritter möchte nun keinen anderen Kaffee mehr.

    Dann werde ich mir mal um Tchibo ein paar Gedanken machen, vielen Dank für diesen Hinweis.


    Allen einen tollen Mittwoch, herzlichst Tatjana
     
    #12
    Swyma gefällt das.
  13. 15.04.15
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Tatjana,
    die Auswahl bei Tchibo ist wirklich groß,vor allem sind sehr viele Sorten auch als ganze Bohne erhältlich.
    http://www.tchibo.de/kaffee-gemahlener-filterkaffee-c400004287.html
    Außerdem nutze ich auch die
    http://www.tchibo.de/privatcard-nutzen-sie-die-exklusiven-vorteile-bei-tchibo-c400004472.html
    Am besten Du schaust Dich mal um:
    http://www.tchibo.de/
     
    #13
    Nachtengel gefällt das.

Diese Seite empfehlen