Kaffeesirup

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von hamburgerdeern, 15.06.06.

  1. 15.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, meine Lieben,

    gerade wollte ich mir Eiskaffee machen, und zwar ohne Kaffeezubereitung, also unter Verwendung von "Krümelkaffee".

    Und da fiel mir ein, (ich hasse Kaffee und halte mich mit der Zubereitung nur so lange wie gerade nötig auf), dass man sich doch einen Vorrat an "Kaffeegrundstoff" machen könnte. Ich bin so vorgegangen, und das ergab dann den ersten "Prototyp", der bestimmt noch verbesserungsfähig ist:

    Sehr kleine Menge Wasser in den TM (1 cm hoch vielleicht)
    reichlich Zucker und Süßstoff (so dass sich ca. 50/50 von der Süßkraft her ergibt)

    5 min auf 90 Grad Stufe Rühren

    In dieses Zuckerwasser sehr viele Tl Krümelkaffee, noch etwas kaltes Wasser, damit man es besser mischen konnte, und dann Stufe 5.

    Das ergab nun einen sehr kaffeestarken, sehr süßen und leider auch sehr stabilen Schaum.

    Als Grundstoff für heißen Kaffee (wer's mag) und für Eiskaffee ideal. Schmeckt prima. Ich warte jetzt, dass sich der Schaum wieder verflüssigt und fülle ihn dann in ein Gefäß als Vorrat. Ich habe damit noch mindestens 5 große Gläser Eiskaffe in petto.

    Ach ja, aufgegossen habe ich mit kalter Milch und etwas Sahne. Dann noch ein Stück selbstgemachtes TM-Vanille-Eis hinein und feddisch.

    So, das war mal als Anregung gedacht. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen und in mein Repertoire aufnehmen.

    Beste Grüße

    Jutta, die findet, dass Sirupe das Leben einfacher machen.
     
    #1
  2. 15.06.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    Hallo Jutta,;)

    weiss zwar nicht was Krümelkaffee ist, aber schau doch mal beim
    *Link entfernt* rein, da gibt es ein tolles Frappee Rezept vom letzten Jahr, glaube Juli?!
    Das ist nicht ganz so "umständlich" wie Deine Zubereitung, denn warum erst was erhitzen, wenn man es doch wieder kalt haben möchte..:-(
    Vielleicht schmeckt das ja auch Dir?

    Ich bereite meinen Eiskaffee auch immer direkt kalt zu mit Instantkaffee.;)
     
    #2
  3. 16.06.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Kaffeesirup

    Hallo Frisco,

    "Krümelkaffee" ist gefriergetrockneter Kaffee, z.B. von Nescafé. :)
     
    #3
  4. 16.06.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    Danke Gabi,;)

    wieder was dazu gelernt.;) ;)

    Habe mir fast gedacht, dass es Instantkaffee ist....

    LG
     
    #4
  5. 16.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Kaffeesirup

    Hallo, Ammeli,

    ja, Instantkaffee.

    Warum erhitzen? War ja nur eine kleine Pfütze. Damit der Zucker und vor allem der Süßstoff (ich habe nämlich zu Hause nur Tabletten, die auch ein tristes Dasein in meinem Küchenschrank fristen) sich auflösen. Die Tabletten kriegt man in kalter Flüssigkeit ja nicht klein.

    Wenn ich erstmal mein Stevia-Fluid habe und es für gut befunden habe, wird das ganze kaltgerührt.

    Beste Grüße

    Jutta, die sich den Link aber natürlich gleich mal ansehen wird.
     
    #5
  6. 16.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaffeesirup

    Ich glaub, es geht schon wieder los.....*summt Roland Kaiser....:cool: *
     
    #6
  7. 16.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Kaffeesirup

    Instantkaffee.

    LG

    Jutta
     
    #7
  8. 16.06.06
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    AW: Kaffeesirup

    Hi,
    Zankapfel!
    ciao,
    Sacha
     
    #8
  9. 16.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaffeesirup

    Nö, Sacha!

    Ganz bestimmt nicht - so gut solltest Du mich mittlerweile einschätzen können.
     
    #9
  10. 16.06.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Kaffeesirup

    @Petra,

    aber gedacht hab ich´s auch schon... :)
     
    #10
  11. 16.06.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Kaffeesirup

    Moin.

    Ich in den letzten Tagen schon ein paar Mal.

    Aber Deinen sirup teste ich auf jeden Fall heuer noch! Das ist doch das Wichtigste, oder?!

    Bibi
     
    #11
  12. 16.06.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    Hallo Petra, hallo Martina,:confused:

    habe keine rechte Ahnung was Euer Geschreibsel soll.
    Dass Ihr für manche Geschäfte ( aber für manche auch nicht) keine Werbung wollt, ist mir schon aufgefallen. Nun denn. :confused:
    Ich wollte nur auf ein geniales Frappee Rezept hinweisen ohne es nochmal extra aufzuschreiben, sonst nichts.:mad:
    Aber ich kann es auch unterlassen weitere Rezeptideen preis zu geben.;)

    LG
     
    #12
  13. 16.06.06
    jassi
    Offline

    jassi Inaktiv

    AW: Kaffeesirup

    @Frisco,

    dein Link zu dem Frappe´ funktioniert bei mir nicht.
    Kanns du das Rezept hier reinsetzen?
    Wäre echt lieb von dir...
     
    #13
  14. 16.06.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    Hallo Jassi,

    gerade das wollte ich nicht wegen copyright!!!!
    Werde Dir eine pn schicken damit ich hier nicht nochmal ins Fettnäpfchen trete...:confused:
    LG
     
    #14
  15. 16.06.06
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    Salut,

    und so richtig viel copyright ist da ka nicht dran - ist eben ein Schnell-Eiskaffee, genauso wie er auch in anderen Rezepten schon beschrieben wurde.
    Der Trick ist, dass Du zunächst den Instantkaffee mit Zucker im TM "mahlst" (also zu Puderkaffeezucker verarbeiten). Meine Freundin, die das Zeug im Sommer in Massen trinkt, mahlt sich das immer auf Vorrat und kann dann einfach dosieren. Das Problem ist nämlich, dass der TM zu kleine Mengen nicht ordentlich pulverisiert. Die Menge Zucker hängt natürlich von Deinem eigenen Geschmack ab, eine mittlere Süße bekommst Du, wenn Du ungesüssten Instantkaffee mit Zucker im Verhältnis 1:2 mischst.

    So, und wenn das Zeug fertig ist, dann schmeißt Du einen Schwung Eiswürfel in den TM, crashst die zu Schnee, (wichtig: Eiswürfel oder überhaupt Gefrorenes möglichst "alleine" crashen, also bevor die weitere Flüssigkeit dazu kommt, das wird gleichmäßiger), Pulverkaffeegemisch dazu und mit Milch auffüllen, das alles dann noch mal gründlich auf Turbo durchschäumen und fertig. Ich schmeiße meist noch 1-2 Esslöffel Vanilleeis dazu, ich finde, das gibt die Extranote.

    Grüße
    anje, die sich aber lieber fertigen Kaffee in Eiswürfeltüten auf Vorrat einfriert und dann crasht, ich finde, das schmeckt deutlich besser, als dieses Instantpulverzeugs
     
    #15
  16. 17.06.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Kaffeesirup

    Hi,

    ich weiß auch gar nicht warum man da immer auf fremde Seiten verweisen muß, sowas gibts hier doch alles schon viel länger (einfach die Suchfunktion benutzen). Vor allen Dingen weil die z.T doch auch nur die Rezepte aus dem WK haben, siehe das aktuelle Rezept vom Juni, die Pfannkuchenroulade wurde hier schon vor langer Zeit von wormel gepostet.

    Alos, schaut mal hier
    http://www.wunderkessel.de/forum/getraenke/1356-schneller-eiskaffee.html?highlight=eiskaffee
    http://www.wunderkessel.de/forum/getraenke/3949-kaffee-frappe.html?highlight=eiskaffee ( bei diesem Thread ein bißchen runterscrollen, da steht dann das Rezept von Gaby2704)

    Liebe Grüße
    Annemarie
    die sich jetzt auch gleich noch einen Eiskaffee machen wird
     
    #16
  17. 17.06.06
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    Salut, und
    da bin ich baff. Jetzt wo Du es sagst, habe ich es auch gesehen.
    Tatsächlich! Ich fass es nicht. Soviel zum Thema copyright.

    Grüße
    anje, die sich fragt, was der copyright-Vermerk da überhaupt soll. Damit es genau dazu führt, was Frisco gemacht hat: Aus Angst vor dem copyright lieber den link zur Seite weitergeben, damit dann möglichst viele Leute auf die gewerbliche Seite gelockt werden? Tolle Kiste.
     
    #17
  18. 17.06.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Kaffeesirup

    Tja,

    aber ein bisschen an den Zutaten rumfeilen und schon ist es nicht mehr dasselbe Rezept :angry5: !!!

    Gruß

    Ute
     
    #18
  19. 18.06.06
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    ....und sich dann mit copyright dicke tun.
    Ja logisch - mit paste and copy arbeiten nur blutige Anfänger.

    Grüße
    anje, die sich nur fragt, warum den Profis nicht mal langsam andere Werbegags einfallen
     
    #19
  20. 19.06.06
    Annemarie Storsberg
    Offline

    Annemarie Storsberg WK-Rezeptetopf

    AW: Kaffeesirup

    Hallo Pippilotta, hallo Taxmaxx, hallo Möhrchen,

    mit grosser Verwunderung habe ich gestern von einigen Kunden erfahren, dass Sie hier wieder über mich "herfallen"
    Es geht wohl um die Pfannkuchenroulade, mein Rezept 06/06.
    Was Sie schreiben, ist schlichtweg unrichtig. Mein Rezept ist nicht aus dem WK! Ich kannte das Rezept schonzu Zeiten, da wusste noch niemand wie man WK überhaupt buchstabiert.!! Es ist ein Rezept vom TM 3300 aus dem Jahre 1996. Da haben wir das schon bei Gruppentreffen gebacken. Dass ich bei meinen Rezepten ein copyright hinschreibe, hat seinen Grund. Eine "Dame" die bei ebay anbietet, hat aus meinen Rezepten ein "eigenes" Kochbuch gemacht und verkauft es nun. Da ist eine Klage anhängig. Ich veröffentliche die Rezepte nur zur Kundenpflege und nicht um damit Geld zu verdienen. Deshalb erlaube ich mir dieses copyright!
     
    #20
: sirup

Diese Seite empfehlen