Kaffeevollautomat Jura Impressa S9 one touch hat ein Problem - kennt sowas jemand?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von maggie1, 05.03.10.

  1. 05.03.10
    maggie1
    Offline

    maggie1 Inaktiv

    Hallo zusammen,

    wir haben jetzt seit einer Woche die Jura Impressa S9 one touch, und sie hat seit dem ersten Tag ein Problem.
    Bei Cappuchino oder Latte Macciato kommt beim ersten Mal nur eine Minimenge Milch raus, also man hört schon, dass es Milchschaum werden soll, wirds aber nicht. Danach kannste 10 oder mehr rauslassen, funktioniert prima. Aber auch wenn die Maschine 1 Std. an ist und dann wieder Cappu oder Latte, ist es dasselbe in grün.
    Mehrmals mit der Hotline telefoniert, sind zwar sehr freundlich, aber konnten nicht wirklich weiterhelfen. Sie empfahlen uns entweder die Maschine einzuschicken, oder sie zu einem Fachhändler in der Nähe bringen, den sie uns nannten. Nur das Problem ist, dort haben wir Sie nicht gekauft, sondern mein Sohn über Beziehungen im Großhandell, sonst hätteen wir sie uns nicht leisten können.
    Was würdet ihr tun, ich denke, bei dem Fachhändler sind wir mit Sicherheit nicht willkommen. Klar wird der eine oder andeere sagen, sowas muss man sich vorher überlegen, haben wir auch drangedacht, nur 400 Euro sparen oder nicht.....

    LG Maggie
     
    #1
  2. 05.03.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Maggie,

    wenn die Maschine erst eine Woche alt ist, dann habt ihr noch Garantie drauf. Dem Fachhändler sollte es egal sein, wo ihr die herhabt, es könnte ja genausogut ein Geschenk gewesen sein ... ;)
    Würd's also in jedem Fall versuchen und mit ein bißchen Glück kriegt ihr in der Zwischenzeit eine Leihmaschine.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 05.03.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Maggie,

    ich habe eine ähnliche Maschine im Büro, nämlich die Jura Impresse XS95 one touch. Wir haben das Problem nicht.
    Gibt es nicht auch Kundendienste die den Service für Jura machen, da ist es doch egal, wo ihr die Maschine gekauft habt, es ist doch noch Garantie und du hast doch sicher eine Rechnung.
    Warum willst du die Maschine denn nicht einschicken?
     
    #3
  4. 07.03.10
    maggie1
    Offline

    maggie1 Inaktiv

    Hi,

    ich würde sie halt lieber zum Händler bringen, weil ich das für den einfacheren Weg halte, und die Maschine nicht in der Gegend rumschicken muss.

    LG Maggie
     
    #4
  5. 08.03.10
    Bibi
    Offline

    Bibi *

    Hallo Maggie,

    wir hatten vor kurzem auch ein Problem mit unserer Jura und ich musste sie einschicken. Ich muß aber so genial habe ich mir das nicht vorgestellt. Da unsere Maschine nicht mehr ganz so neu ist (war gerade so noch in der Garantie) haben wir einen neuen Karton geschickt bekommen mit einem Versandschein. Dann einfach das Gerät zur Post gebracht und drei Tage (!!!) später kam der Postbote wieder mit der reparierten Maschine an.... Kann ich nur empfehlen.
    Das war wirklich genial und man muss keinen Fachhändler vor Ort suchen!

    Liebe Grüße
    Bibi
     
    #5

Diese Seite empfehlen