Kaffeevollautomat von Café Bonita

Dieses Thema im Forum "Kaffeeautomaten" wurde erstellt von Swyma, 03.08.15.

  1. 03.08.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    kennt von Euch dieses Fabrikat und weiß woher die kommen????
    Hier mal der Link: http://www.cafe-bonitas.de/

    Hab noch nie davon gehört, aber so als Esatzmaschine wenn meine alte Saeco mal zum Doc muss.:whistle:

    Für meine WMF 1000Pro hab ich schon mehr an Reparatur bezahlt und daher kann ich mich nicht mehr aufraffen diese noch einmal einzuschicken zumal ich als Laie die Fehlerdiagnose stellen muss.(n) Fand ich als Aussage vom Kundenservice total daneben. die machen nur was du selber als Fehler genannt hast und keinen Deut mehr und wenn man sich beschwert heißt es lapidar.... so haben sie uns das gesagt. Hallo, bin ich Fachfrau???
     
    #1
  2. 03.08.15
    Swantje
    Offline

    Swantje

    #2
  3. 05.08.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich würde sie nicht kaufen .. dann lieber wieder von Hand filtern.. und mit Milchschäumer
    die Milch aufschäumen als Notlösung.
    Ich hab immer Jura gekauft.. und würde aber jetzt auf eine,,herausnehmbare Brühgruppe,, schauen
    nachdem was ich im TV gesehn hab wie es innen bei Jura aussieht.
    gruss Uschi
     
    #3
    ollybe gefällt das.
  4. 05.08.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,
    also Handfilterkaffe ist nicht mehr meine Welt und Jura Kaffeevollautomaten hab ich schon vor 20 Jahren als eklig empfunden. In einer zweiten Filiale meines Arbeitgebers stand auch so ein Teil und die kamen immer zu uns um ihren Kaffee zu trinken. Das verstand ich als ich mal bei denen war und in die Maschine geschaut habe, konnte nicht anders als zu sagen ihr seid Schw..... Da wuchsen schon Haare in der Maschine.

    Nein ich liebe meine alte Saeco und würde dieses Modell sofort noch einmal kaufen wenn sie noch zu haben wäre.
    Da ich zu Hause und im Ferienhaus nen Vollautomaten habe lohnt eine Ersatzmaschine für mich

    Weiß übrigens mittlerweile die Cafè Bonita ist Made in China und das schreckt mich etwas ab, denn in fast allem was wir heute kaufen sind Bauteile Made in China.
     
    #4
  5. 05.08.15
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Swyma......und der ist neuerdings wieder meine Welt...und der schmeckt mir sooo gut.
     
    #5
    Manrena gefällt das.
  6. 05.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Ingrid,mein Sohn hat noch die alte Holzkaffeemühle meiner Mutter und er mahlt jede Portion frisch.Danach wird dann der Kaffee von Hand gebrüht.Ich finde es toll, dass gerade manche junge Leute wieder zu alten "Techniken" finden.
    LGRena
     
    #6
    ollybe gefällt das.
  7. 05.08.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo ollybe,

    nachdem ich mir als Jugendliche mehrere Filter mit kochendem Wasser über meinen Körper verschüttet habe mag ich das nicht mehr. Nee, nee das tut höllich weh.
    Hatte schon sehr früh Kaffeemaschinen und immer die neuesten Varianten.
     
    #7
    ollybe gefällt das.
  8. 05.08.15
    ollybe
    Offline

    ollybe

    .....das kann ich gut verstehen.:disrelieved:
     
    #8
  9. 05.08.15
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion


    Hallo Swyma,

    darum stelle ich die Kanne auch in das Spülbecken, seit dem sind mir solche Missgeschicke erspart geblieben.

    Sonnige Grüße
    tiamisu
     
    #9
  10. 05.08.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo tiamisu,

    sorry aber ich musste lachen:LOL:
    Hab beim letzten Umzug den letzten Handfilter den ich noch hatte entsorgt, so kann mir das auch nicht mehr passieren.:rolleyes::whistle::ROFLMAO:
     
    #10
  11. 06.08.15
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    also ich hab die Maschine nicht selber, aber die Frau meines Neffen hat sich vor kurzem eine gegönnt in zackigem Orange.
    Bin selber Saeco Fan und kann dein Problem verstehen. Mein gutes Stück hat jetzt nach 18 Jahren mal geschwächelt und ich habe auch schon befürchtet das ich eine neue brauch.
    Also hab ich mir die Bonita mal angeschaut bei Ihr? Kaffee super, tolle Crema. Sehr leises Mahlwerk, empfand ich alsmsehr angenehm. Meine Saeco ist trotz neuem Mahlwerk lauter. Die Einstellungen über den Touch finde ich etwas gewöhnungsbeürftig. Da bin ich mit meiner Saeco definitv schneller. Aber das ist halt der Lauf der Zeit...Milchschaum kann ich jetzt leider nix sagen. Sie schäumt mit so nem Tupperteil.
    Wäre jetztnfür mich aber auch nicht wichtig. Ich hab seit Jahren so einen Milchaufschäumer von Tchibo und seitdem auch bei meiner Saeco keine Probleme mit kaputten Durchlauferhitzern. Aber normalerweise bringen die Maschinen heut schon alle ordentlichen Schaum oder?
    Was mir wirklich fehlen würde ist der Schacht für gemahlenen Kaffee ( koffeinfreien für abends hab ich nur gemahlen). Und auch die fehlende 2 Tassen Automatik würde mir fehlen.
    Fazit: Als Reservemaschine wenn die Saeco mal krank ist bestimmt super. Ein kompletter Ersatz wäre es für mich leider nicht.
     
    #11
  12. 06.08.15
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Sorry für die Schreibfehler. Bin auf dem Tablet einfach zu blöd...(n)
     
    #12
  13. 06.08.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Danke Sacklzement.
    Meine ältere Saeco hat jetzt auch 17 Jahre auf dem Mahlwerk und die neuere ist auch schon 12 Jahre. Schade das ich mal wieder zu zögerlich war und mir das Modell vor 3 Monaten, da gab es die noch, gekauft habe. Wie sagt man.... Selber schuld. Habe auch nen tollen Menschen an Hand der mir, wenn es nötig isst mal nach den Maschinchen schaut.
    Ne Freundin hatte so eine im gewerblichen Gebrauch 20 Jahre, dann war Schluss und es musste ne neuere her.
    Also ich umrunde die Retrostar in weiß. Schaun mer mal.
    Die WMF zu reparieren käme auf einen ähnlichen Preis.
     
    #13

Diese Seite empfehlen