Kaiserschmarrn

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Sacklzement, 03.04.06.

  1. 03.04.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    hier hab ich ein Super- Rezept für einen Kaiserschmarrn mit Jaques (geht auch mit James). Die Menge ist für 2 Personen als Hauptgericht oder für 4 Leute als Nachspeise.
    Vorneweg könnt Ihr noch Apfelmus oder -kompott machen.

    Zutaten:
    4 Eier, getrennt
    30 g Zucker
    100 ml Milch oder Sahne
    100g Mehl
    50 g Rosinen
    1 El Vanillezucker
    40 g Butterschmalz
    2 El Puderzucker

    Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß in den Mixtopf geben u. 3 Min/ St. 4 steif schlagen, umfüllen (am besten den Rühraufsatz dazu runternehmen), Topf nicht spülen.
    Rühraufsatz wieder einsetzen, Eigelb, Zucker, Milch und Mehl zugeben und 10 Sek/ St. 4 verrühren. Sollten am Rand noch Mehlspuren sein diese mit dem Spatel runterkratzen und nochmals kurz mischen.
    Eiweiß zugeben und St. 3/ ca. 5 Sek. unterheben.

    Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, auf mittlere Hitze zurück schalten und den Teig einfüllen. Rosinen darüber streuen und den Teig stocken lassen. Wenn er von unten Goldbraun ist mit zwei Schabern den Teig in Stücke reissen und von allen Seiten fertig backen. Dann den Puderzucker darüber streuen und nochmals kurz karamelisieren lassen.
     
    #1
  2. 03.04.06
    Jerry
    Offline

    Jerry

    AW: Kaiserschmarrn

    Danke, Sacklzement - ich lieeebe Kaiserschmarrn !
    Als Pfundshexe gibt es das zwar nicht so oft - zumal GöGa behauptet, es nicht zu mögen :mad: , aber immer wieder mal MUSS ich ihn haben!
    LG
    Jerry
     
    #2
  3. 04.10.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Kaiserschmarrn

    Hallo Sacklzement,

    für mich der BESTE! Nachdem wir im Urlaub verschiedene gekostet haben und daher seeeehr verwöhnt sind, konnte ich heute sogar unsere Kinder überzeugen.

    Beim Backen hatte ich den Deckel drauf und habe ihn gaaanz langsam goldbraun werden lassen.

    KLASSE!
     
    #3
  4. 25.01.08
    Sonne30
    Offline

    Sonne30

    AW: Kaiserschmarrn

    Einfach super!! Danke!
     
    #4
  5. 07.02.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Kaiserschmarrn

    Hallo,

    habe gerade für meinen Sohn den Kaiserschmarrn gemacht (allerdings ohne Rosinen). Er ist total begeistert. :rolleyes:

    Danke für dieses tolle Rezept.

    Lieben Gruß
    Dagmar:p
     
    #5
  6. 07.02.08
    mila
    Offline

    mila Inaktiv

    AW: Kaiserschmarrn

    Danke für das tolle Rezept,war total lecker!!!
    Liebe Grüße Michaela
     
    #6
  7. 08.02.08
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    AW: Kaiserschmarrn

    Hallo,

    bei uns gab es heute diesen leckeren Kaiserschmarrn. Meine Kleine war erst sehr zurückhaltend, aber später konnte sie einfach nicht genug bekommen:rolleyes:.
    Meine Kinder haben dazu Mandarinen bzw. Himbeeren gegessen.
    Das Rezept ist sehr einfach und schnell zubereitet und wird es jetzt bestimmt öfters geben.
    Nochmals vielen Dank für dieses tolle Rezept.
     
    #7
  8. 13.03.08
    Turbomammi
    Offline

    Turbomammi

    AW: Kaiserschmarrn

    Huhu,
    heute werde ich das Rezept auch mal probieren.
    Es wird wohl mit Apfelmus angerichtet.
    Freu mich schon darauf.

    LG
    Ute
     
    #8
  9. 25.03.08
    Sonne30
    Offline

    Sonne30

    AW: Kaiserschmarrn

    Absolut leckerer Kaiserschmarrn!
    Lecker wie alle Rezepte von Sacklzement!:)
     
    #9
  10. 25.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaiserschmarrn

    Hallo Sacklzement,

    jetzt muss ich mich auch mal für Dein leckeres Kaiserschmarrn-Rezept bedanken.

    Wir lieben es....Mein Sohn hat schon mal eine Pfanne voll Kaiserschmarrn alleine verdrückt.

    Allerdings lass ich die Rosinen weg. Sohn mag sie gar nicht, ich bin ned so scharf drauf, mein Mann auch nicht, nur Tochter mag die Dinger.

    Wir essen den Schmarrn mal mit Puderzucker, Zimtzucker, Vanillezucker, Karamelsoße von http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen/17777-johannes-zimt-parfait.html, Ahornsirup, Fruchtsoße oder einfach pur. Egal mit was oder ohne, es schmeckt immer.
     
    #10
  11. 08.04.08
    maleta
    Offline

    maleta

    AW: Kaiserschmarrn

    Hallo Sacklzement,

    Vieleb Dank für dieses tolle Rezept!!!

    Das war echt Hammerlecker.:p

    Super weiter so!

    Grüßle
     
    #11
  12. 09.07.08
    sanja
    Offline

    sanja Inaktiv

    AW: Kaiserschmarrn

    Hallo,

    vielen Dank für das tolle Rezept, es war sehr lecker.

    Herzliche Grüße

    sanja
     
    #12
  13. 25.09.08
    Sonnenschein07
    Offline

    Sonnenschein07

    Hallo,
    ich habe den Schmarrn gemacht und war wirklich begeistert. Für mich und meinen Mann war die Portion als Hauptgericht allerdings zu klein. Wird es aber auf alle fälle wieder geben, aber die doppelte Portion.
    Liebe Grüße
    Steffi
     
    #13
  14. 25.09.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    jetzt muß ich auch mal was zu diesem tollen Rezept schreiben. Also Kaierschmarrn war irgendwie nie mein Gericht, weil ich den einfach nicht so hinbekommen hab wie er sein sollte. Aber jetzt mach ich schon so lange dieses Rezept und jedesmal wird der Kaiserschmarrn superlecker. Sogar meine Mäkel-Tochter liebt den über alles, das ist denke ich das größte Lob :p

    Also von mir bekommst du 5 Sterne für dieses Rezept..

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #14
  15. 29.12.08
    Heike
    Offline

    Heike

    :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
    Hallo ich würde das Rezpt auch gern mal ausprobieren, allerdings essen meine Kinder nicht die Rosinen. Einfach weg lasse´n? Oder kann man etwas anderes dazu geben?
    LG Eure Heike
     
    #15
  16. 29.12.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Heike,

    ich würd die dann einfach weglassen, wenn deine Kinder sie sowieso nicht mögen. Oder nur bei einer Hälfte Rosinen drüberstreuen und da dann halt auch nicht soviel, dann können sie probieren was ihnen besser schmeckt. Meine Tochter mag auch normalerweise keine Rosinen, aber im Kaiserschmarrn oder Apfelstrudel liebt sie die.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #16
  17. 30.12.08
    Heike
    Offline

    Heike

    Total lecker und der Große war absolut begeistert. Gibt es jetzt öfters bei uns. Allerdings habe ich die Rosinen weggelassen und dafür Apfelspalten darüber gegeben.
    Danke für das Rezept.
    LG Eure Heike:rolleyes:
     
    #17
  18. 30.12.08
    Heike
    Offline

    Heike

    @Annemarie danke für deine rasche Antwort.
     
    #18
  19. 30.01.09
    Eva Luna
    Offline

    Eva Luna

    Hallo Sacklzement,

    habe heute Deinen Kaiserschmarrn gemacht. Die Kinder und Omas waren begeistert. Für 3 Erwachsene und 2 Kinder habe ich 8 Eier, 50 g. Zucker, 185 ml Milch, 300 g Mehl, 1 Vanillezucker, Rosinen genommen. Wir waren alle "bumbesatt". Vielen Dank für Dein Rezept.

    LG Eva Luna:razz:
     
    #19
  20. 25.03.09
    6arefamily
    Offline

    6arefamily Inaktiv

    Hallihallo Sacklzement,
    nun habe ich mich auch daran versucht (ohne Rosinen), dafür mit Apfelmus als Beilage.

    Nachdem meine Kinder den gestrigen Schock mit Rohrnudeln noch nicht richtig verdaut hatten, nun also schon wieder ein neues Gericht.
    Immerhin war es nun Gleichstand 2 haben es in sich hineingestopft und 2 waren eher zurückhaltend.

    Mir hat es jedenfalls sehr lecker geschmeckt, nur beim zerrupfen war ich noch etwas unsicher.
    Vielen Dank für das leckere Mittagessen.
    Liebe Grüße
    6arefamily
     
    #20

Diese Seite empfehlen