Kakao wird sauer

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Rittersport, 26.01.10.

  1. 26.01.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Unsere Tochter nimmt seit ein paar Wochen heißen Kakao mit in die Schule. Manchmal wird der in der Zeit sauer. Ich mach den immer auf 70°. Milch nehm ich verschiedene. Mal die 1,5% von Feinkost A..., oder deren Biomilch. Keine H-Milch. Thermoskanne wird natürlich jeden Tag gesäubert. In diesen Klick Verschluß setzt sich aber auch überall was rein. Wird mit Gebissreinigern aber sauber gemacht. Also kann es meines Erachtens nicht an Milchresten liegen.

    Wenn wir zum Schlitten fahren gehen und uns mit anderen treffen, nehmen die auch Kakao mit. Deren wird in der MW gemacht. Die haben aber anscheinend noch keinen sauren Kakao gehabt.

    Woran liegt das?

    Ich war so froh, dass unsere Tochter Kakao mitnimmt, aber da hat sie natürlich auch keine Lust mehr drauf.:-(

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen kann.

    LG
    Claudia
     
    #1
  2. 26.01.10
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Versuch es mal, den Kakao beim Abfüllen heisser zu machen und ihn vorher wirklich bis fast zum Überkochen zu erhitzen. Die Thermoskanne verliert pro Stunde wahrscheinlich ähnlich an Hitze wie der Thermosgarer (ca. 4°C/Stunde) und sobald 60°C unterschritten sind wird es kritisch, da sich bei dieser Temperatur die Bakterien schlagartig vermehren.
    Ich muss den Thermosgarer immer nach 7 Stunden spätestens wieder aufheizen, da der Inhalt sonst umkippt. Das könnte mit der Temperatur hinkommen.
     
    #2
  3. 26.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Rittersport :hello2:
    So hab ich es auch mit Milchkaffee erlebt. Ich hatte eine Thermosflasche mit Innenleben aus Edelstahl. Durch Zufall hab ich dann mal eine alte Thermoskanne mit Glaskern benutzt und siehe da, nichts ist mir mehr sauer geworden!!
     
    #3
  4. 26.01.10
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Das ist ja interessant, Sputnik. Ob das wirklich etwas mit dem Einsatz zu tun hat?
     
    #4
  5. 26.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Angie

    Das wäre eine Sache die man mit Kakao mal testen müßte. Aber das Getränk zusätzlich etwas stärker zu erhitzen kann meiner Meinung nach auch von Vorteil sein. Kakao und Kaffe enthalten ja nun mal Säuren und ich könnte mir schon vorstellen, das die bei langem Kontakt mit dem Edelstahl auch reagieren. Wenn ich Milchkaffee in der Edelstahlflasche nur relativ kurz aufbewahre tritt diese Reaktion jedenfalls nicht auf.
     
    #5
  6. 26.01.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Oh, das könnte natürlich auch ein Faktor sein :-O. Nur hab ich ihr erst letztens extra eine Edelstahl Thermoskanne gekauft, da diese ja nicht so leicht zerbricht ( hab ich mir so gedacht^^).

    Morgen werde ich den Kakao erstmal heißer machen und dann schauen wir mal weiter. ;)

    Danke für eure Hinweise.

    LG
    Claudia
     
    #6
  7. 26.01.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Claudia,

    ich würde auch eine Kanne mit Glaseinsatz nehmen. Ich weiß, ist unpraktisch wegen des Kaputtgehens, aber für Milch immer besser.

    Dann hab ich noch einen Tip, den mir eine Verkäuferin mal gab, als mir im Hochsommer die Milch sauer wurde auf dem Weg vom Geschäft bis nach Hause. Sie meinte, je fettärmer die Milch, desto schneller wird sie sauer. Von daher würde ich für deine Tochter mal Vollmilch nehmen.
     
    #7
  8. 27.01.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo Ulli!

    Ich bin schon auf der Suche nach einer Thermoskanne mit Glaseinsatz. Allerdings gibt es nicht so wirklich viele, die sich zum mitnehmen eignen.

    Gestern hatte sie Milch mit 3,8 % mit. Hat sie leider vergessen mir zu geben und so war der Rest komplett sauer und heute hatte sie überhaupt garkeine Lust auf Kakao.

    Mal sehen, wie wir das noch hin kriegen.


    Danke
    Bis dann

    Claudia
     
    #8
  9. 27.01.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Claudia, :)

    wir haben uns gerade neue Thermoskannen gekauft (Edelstahl), und in der Gebrauchsanweisung steht ausdrücklich, daß keine Milch eingefüllt werden soll - weder zusammen mit Kaffee noch mit Kakao (den Grund schreiben sie allerdings nicht).

    Vielleicht hängt es wirklich mit dem Material zusammen.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #9
  10. 27.01.10
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Deine Tochter ist ja wohl noch kleiner, wenn sie Dir Kakao in der Schule trinkt? Glas finde ich nicht besonders für Kinder - geht halt doch zu leicht kaputt... Ich kann mich erinnern daß ich damals vor gut 20 Jahren immer so Isokannen aus Kunststoff hatte - gibts die nimmer oder sind die nix, wäre das vielleicht eine Lösung? (Ich fand die übrigens immer recht cool weil tolle Bildchen drauf waren)

    LG
    Micha
     
    #10
  11. 27.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Rittersport,

    vielleicht ginge eine Emilflasche, ist ja auch ein bisschen isoliert
    oder der Tupper-Thermobecher.

    @ Spatzismama - Meine alten Kunststoffthermosflaschen haben innen auch Glas ;)
     
    #11
  12. 27.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Kaffeehaferl

    Halten die auch eine Zeit lang warm ? Hab grade gesehen, die gibt es ganz in meiner Nähe zu erwerben. Und auch noch in verschiedenen Größen. Das könnte mir gefallen. Für die Arbeit, für den Sport etc., die werd ich mir mal im Original anschauen.
    Danke für den Link.:hello2:
     
    #12
  13. 27.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu Sputnik,

    hab dazu keine Temperaturen im Kopf,
    eine Thermoskanne ist es nicht, für Kindergartenkinder reicht lauwarm :rolleyes:
     
    #13
  14. 27.01.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo ihr,

    an die Flaschen hab ich ja überhaupt nicht mehr gedacht.

    Die hatten meine zwei auch im Kindergarten und in der Grundschule. Meinem Sohn hab ich den Kaba auch heiß eingefüllt und er war dann in der großen Pause genau richtig ;)

    Durch den Styroporbehälter, in den die Flasche gestellt wird, hält es sich doch noch etwas warm.
     
    #14
  15. 01.02.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Ich habe den Kakao mittlerweile auf 80° erhitzt und das scheint besser zu klappen. Im Moment bekomme ich keine Beschwerden=D.
    Kann ja noch kommen^^.

    Was mich an den Thermosflaschen auch nervt, die wollen jeden Tag einen Gefrierbeutel drum machen, da immer mal wieder einige Tropfen noch aus dem Verschluß kommen und sich das in den Schulbüchern und Heften nicht so gut macht. Jeden Tag neue Beutel find ich nicht gut. Das widerstrebt mir ziemlich. Die Beutel ausspülen aber auch.

    Den Klick Verschluß muß ich jeden Tag in Gebissreiniger einlegen, da sich sonst wieder irgendwo Kakaoablagerungen niederlassen.

    Die Emilflaschen sind sicherlich nicht schlecht, aber unsere Lütte möchte heißen Kakao haben.

    Vlt. hat ja noch jemand Anregungen. Schon mal DANKE

    Bis dann

    Claudia
     
    #15

Diese Seite empfehlen