Kalorien Rinderfilet

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Thermostar, 12.01.13.

  1. 12.01.13
    Thermostar
    Offline

    Thermostar

    Ich hab mir eine tolle App auf dem iPad installiert, mit der ich meine Kalorien zähle.In dieser App sind die Kalorien für verschiedene Speisen schon vorgegeben.
    In diesem Verzeichnis steht Rinderfilet roh (100g/120 kcal). Kann ich von diesem Wert ausgehen, wenn ich mir morgen ein saftiges (Medium) Rinderfilet Braten möchte, oder sollte ich aufgrund des Olivenöls etwas mehr berechnen?

    Vielleicht kennt sich jemand mit diesem Thema aus und kann mir einen Anhaltspunkt geben.

    Dann gute Nacht und bis morgen :)
     
    #1
  2. 12.01.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo,


    ich rechne die Kalorien von der Fleischmenge zzgl. die jeweilige Menge Fett (also 1 El ÖL). Bei meiner App sind die Lebensmittel fast immer Rohware, wenns gebraten ist, stehts dabei.

    LG Margit
     
    #2
  3. 12.01.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo,

    welche App ist das denn?
    Bin neu-Smartphone Userin, und kenn mich noch nicht so wirklich aus.
    Klingt für mich aber recht nützlich!!:)

    LG
    Gabi
     
    #3
  4. 12.01.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo Gabi,

    ich nehm “Kalorienzähler“ von Fatsecret, gibts gratis und man kann es auch vom PC aus. führen, das syncronisiert sich dann. Ist auch ein Barcode Scanner mit drin, mit dem man die Lebensmittel leichter findet, allerdings klappt der nicht immer.

    LG Margit
     
    #4
  5. 12.01.13
    Thermostar
    Offline

    Thermostar

    Also du addierst ganz einfach die kcal vom rohen Fleisch + die kcal des verwendeten Öls, versteh ich das richtig?


    Meine nennt sich Calory Guard. Jetzt überleg ich mir zweimal, ob ich zum Nachtisch einen 500 kcal Mousse Chocolate esse :)
     
    #5
  6. 12.01.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Thermostar

    Du siehst das richtig. Ich geb alle Komponenten meines Essensvor dem Essen ein (auch die Tasse Latte Macciato!) und überleg mir dann meist sehr genau, ob ich das überhaupt noch essen will. So wird einem endlich mal bewusst, was man so den ganzen Tag lang in sich rein stopft, ohne es wirklich wahrzunehmen.

    LG Margit
     
    #6
  7. 12.01.13
    Thermostar
    Offline

    Thermostar

    Da sagst du was. Letztens wollte ich nach einem ausgiebigem Mittagessen (700kcal ) noch meinen leckeren Mousse Chocolate zum Nachtisch gönnen. Als ich ihn gescannt habe, habe ich gesehen dass der Mousse 540kcal hat, und hab ihn direkt wieder zurück gestellt. Jetzt verzichte ich gerne :)
     
    #7
  8. 12.01.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Thermostar

    Na ja, gerne ist relativ, aber "wat mut dat mut" ;)

    LG Margit
     
    #8

Diese Seite empfehlen