Kalorienarmes Obstmus

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Jannine, 28.04.10.

  1. 28.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Also... ich oute mich jetzt als absoluten "Obst-Hasser" :rolleyes:

    Mir läuft es quasi kalt den Buckel runter, wenn ich nur dran denke!
    Jetzt habe ich die optimale Lösung gefunden, um mir täglich doch ein
    gesundes Stückchen unterzujubeln :p

    Das Mus kann mit jeder beliebigen Obstsorte gemacht werden.
    Wenn das Obst sehr süß ist, sollte die Menge des Süßstoffes etwas
    reduziert werden. Dann nur 2 Eßl. nehmen.

    800g Obst (ich hatte Erdbeeren)
    3 Eßl. Flüssiger Süßstoff (Colagran oder Natren) [=45g Zucker]
    20g Wasser (bei nicht wasserhaltigem Obst 40g)
    Das Mark einer Vanilleschote
    Alles in den Mixtopf geben und 7 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 kochen.
    Nach Ablauf dann noch 8 Sekunden / Stufe 8 pürrieren.

    Ich fülle es in kleine Marmeladegläser. Deckel drauf un kalt werden lassen.
    Im Kühlschrank hält es sich auf jeden Fall 2-3 Tage und ist ein super
    "Obst-Snak" für zuhause oder auf der Arbeit :thumbright:

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen!
     
    #1
  2. 28.04.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Jannine,

    das mache ich auch so, meist mache ich so meine Quarkspeise :)
    Quark mit etwas Sprudel cramig augschlagen und dann noch Obstmus rein *gg*
    bin auch etwas kaufaul z. B. kriege ich so auch einen Apfel untergebracht :)

    LG Hanne :Wave:
     
    #2
  3. 28.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #3
  4. 30.04.10
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Jannine,

    ich mag auch kein Obst, aber ich glaube nicht, dass dieses Obstmus ein wirklicher Ersatz für frisches Obst ist. Durch 7 minutenlanges Kochen gehen die wenigen Vitamine, die heute noch vorhanden sind auch noch kaputt. In Marmelade finden sich auch keine vitamine mehr.

    Nichts desto trotz kann das Obstmus natürlich sehr wohlschmeckend sein und ne schöne Alternative zu Cremes und Puddings.
     
    #4

Diese Seite empfehlen