kalte Eisshakes - Bananen-Nougateis-Milchshake + Erdbeer-Vanilleeis-Milchshake

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von Shjaris, 18.06.13.

  1. 18.06.13
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:


    Ich hab heute Hitzefrei bekommen und mir war so heiß, als ich heim kam, dass ich an nichts anderes als an ein eisiges Getränk denken konnte. Gestern hatte mir eine Freundin von ihrem Erdbeer-Vanilleeis-Milchshake erzählt ... Aber weder Erdbeeren noch Vanilleeis war da. Also hab ich geschaut, was sich so finden ließ - schwupps - war ein toller Eisshake gezaubert.

    Leider war der Shake so lecker und soooo erfrischend kalt, dass wir ihn sofort runtergekippt haben, ohne dass ich auch nur auf die Idee kam, ein Foto zu machen.
    :eek: Aber ich hab noch Bananen und Eis da, den wird's in 1-2 Tagen nochmal geben, dann stell ich ein Foto ein.




    eisiger Bananen-Nougateis-Milchshake (4 Portionen)

    Zubereitungszeit:
    ca. 2 min. Zutaten einfüllen und mixen


    Zubereitung
    :
    2 reife Bananen ............ schälen und in je 3 Stücke brechen, in den Mixtopf geben.
    7 kleine Eiswürfel ........... zugeben und ca. 10 sec. / Stufe 6-8 zerkleinern, bitte langsam hochschalten.
    3 EL Nougateis (ich hatte das "Casablanca" von Langnese mit Eis aus weißer Schokolade und Nougateis)
    400 g Milch ..................... zugeben und 30 sec. / Stufe 5 vermengen.
    weitere
    400 g Milch ......... zugeben und nochmal 1 min. / Stufe 5 aufschlagen. Den Shake nun in Gläser füllen und genießen !!! :rolleyes:




    eisiger Erdbeer-Vanilleeis-Milchshake (4 Portionen)

    Zubereitungszeit:
    ca. 6 min. Zutaten einfüllen, passieren und mixen


    Zubereitung
    :
    500 g Erdbeeren ............ entstielen, waschen und im Mixtopf auf Turbo pürieren. Wen die Erdbeerkernchen stören, die Masse durch ein Sieb passieren.
    7 kleine Eiswürfel
    ............ etwas zerkleinern.
    3 EL Vanileeis
    400 g Milch ..................... zugeben und 30 sec. / Stufe 5 vermengen.
    weitere
    400 g Milch ......... zugeben und nochmal 1 min. / Stufe 5 aufschlagen. Den Shake nun in Gläser füllen und genießen !!! :rolleyes:





    Gr
    üßle und viel Spaß beim eiskalten Genuss,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 18.06.13
    TaEs
    Offline

    TaEs

    Hallo Shjaris,

    genau an sowas hab ich heute den ganzen Tag gedacht. Muss hier mal kucken ob es Rezepte für Milchshakes gibt.

    Da kommt deine Rezeptideen sehr gelegen, werde sie die nächsten Tage gleich mal ausprobieren.

    Vielen Dank und schönen Abend.
     
    #2
  3. 22.06.13
    Dotti
    Offline

    Dotti

    Hallo Shjaris,
    bei uns gibt es leider kein hitzefrei mehr an den Schulen :-(.
    Die Eisshakes hören sich ziemlich lecker an und werden direkt getestet, wenn es mal wieder heiß ist. Momentan fühlt es sich eher nach Herbst an...

    Liebe Grüße
    Dotti, die jetzt ("Herbst"-)ferien hat
     
    #3

Diese Seite empfehlen