Kalte Lasagne

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von storki, 30.10.07.

  1. 30.10.07
    storki
    Offline

    storki *

    Hallo hier ein leckeres Dessert
    ist bei uns sehr beliebt , schmeckt superlecker


    Kalte Lasagne

    1 Packung Cantuccini ( Italienisches Mandelgebäck )
    edwas Amaretto
    250 g Mascarpone
    125 g Naturjoghurt
    125 g geschlagene Sahne
    etwas Zucker und Eierlikör
    1 Packung Gelatine fix
    300 g Erdbeeren
    100 g weiße Schokolade


    Cantuccinei in eine Auflaufform legen und mit dem Amaretto beträufeln.
    Mascarpone und Jogurt vermischen, mit Zucker und Eierlikör abrunden, Gelatine und Sahne unterheben.
    Creme auf das Gebäck streiche. Erdbeeren ( leicht antauen lassen) im Thermomix pürieren, nach bedarf zuckern und über die Creme geben.
    Schokolade im TM auf Turbo zerkleinern und zum Schluss über die Erdbeersoße streuen.

    LECKER; LECKER !!!

    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #1
  2. 30.10.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Kalte Lasagne

    Hallo Brigitte - das hört sich ja toll an - Rezept ist gespeichert und wird an einem der nächsten Geburtstage im November getestet.
    Liebe Grüße und danke fürs Rezept
    Marion
     
    #2
  3. 14.05.08
    storki
    Offline

    storki *

    AW: Kalte Lasagne

    Hallo Marion,

    hast Du die kalte Lasagne ausprobiert?
    Vielleicht schreibst Du mal wie es geschmeckt hat.

    Viele Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #3
  4. 26.05.08
    Blinzler
    Offline

    Blinzler Inaktiv

    AW: Kalte Lasagne

    Hallo Brigitte,

    das hört sich ja super lecker an (mir tropft schon der Zahn). Habe mir Dein Rezept ausgedruckt, und werde es bei Gelegenheit probieren.

    Liebe Grüsse

    Svenja
     
    #4
  5. 13.05.12
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Brigitte,

    für wieviel Personen reicht die Lasagne ungefähr? Muss nächste Woche den Nachtisch für ca. 12 - 15 Personen vorbereiten, sind aber alles keine großen Nachtisch-Esser. Reicht die doppelte Menge?
     
    #5
  6. 13.05.12
    storki
    Offline

    storki *

    Hallo Sandi,
    bei 15 Pers. würde ich 1 ½ Rez. machen.
    Berichte noch wie er bei deinen Gästen angekommen ist.
    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #6
  7. 13.05.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Brigitte,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Gestern hab ich die Lasagne gemacht und heute haben wir sie zum Nachtisch gegessen *leckerschmecker*!
    Kann es gar net verstehn, dass ich dein Rezept erst vorgestern entdeckt habe.

    Den Zucker ersetzte ich durch http://www.wunderkessel.de/forum/so...rzmischungen/65749-haferls-vanillezucker.html.


    5 Sterne ausm Passauer Land, und ...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #7

Diese Seite empfehlen