Kalter Mixtopf

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Ulla, 29.03.04.

  1. 29.03.04
    Ulla
    Offline

    Ulla

    Hallo ihr lieben Hexen,

    ich bin zwar neu im Forum, benutze meinen TM allerdings schon ungefähr 4 Jahre.
    Ich hatte immer so meine Probleme mit Eiweiß- und Sahneschlagen.
    In den Rezepten ist angegeben, dass der TM kalt sein soll.
    Da wir nie so richtig kaltes Leitungswasser haben, verwende ich folgenden Trick:

    4 - 6 Eiswürfel auf Turbo zerkleinern und mit dem Spatel aus dem Mixtopf nehmen. Mit einem sauberen Geschirrtuch TM kurz reinigen.

    Der TM ist dann schön kalt und Eischnee gelingt mir auf diese Weise immer.

    Ulla
     
    #1

Diese Seite empfehlen