Frage - Kaltes Mittagessen für Handwerker. Bitte um Ideen!! :-)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sonne30, 21.05.12.

  1. 21.05.12
    Sonne30
    Offline

    Sonne30

    Hallo zusammen,
    bei uns sind derzeit Handwerker die gerne Mittags ein kaltes Essen möchten. Heute gabs Wurstsalat und dann fällt mir auch noch der Nudelsalat ein.... ;). Ich müsste die Sachen auch vorbereiten können da ich vormittags arbeite. Hat jemand einen guten Tipp für ein gut vorzubereitendes, kaltes Mittagessen für 2 hungrige Männer.

    Vielen lieben Dank
     
    #1
  2. 21.05.12
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    ich würde Bratensülze vorbereiten. Darin kannst Du ziemlich alles verschnibbeln, wonach Dir bzw. den Handwerkern ist- kalter Braten, Ei, Essiggurken, Paprika und dazu ein frisches Brot.
    Oder direkter kalter Braten mit Merrettich, Essiggurken und ein paar Brezen.
     
    #2
  3. 21.05.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Sonne,

    Leberkäse, Senf und Semmeln, das schmeckt warm und kalt!
     
    #3
  4. 21.05.12
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    ich nochmal: Spätzlesalat wär eine Alternative zu Nudelsalat
     
    #4
  5. 21.05.12
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    wie wärs mit Frikadellen? Die kannst du gut vorbereiten, nach Bedarf mit Schaftskäse füllen. Dazu passen Brötchen, Senf, Ketchup, Gurke, Salatblatt etc.
     
    #5
  6. 21.05.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

  7. 21.05.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    #7
  8. 21.05.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,

    meine Wraps kannst Du super am Tag zuvor zubereiten.

    Oder wie wäre es mit Schinken-Käse-Brötchen.

    Ansonsten z.B. Schnitzel / Frikadellen, dazu Brötchen, Ketchup, Senf und evt. Tomaten u. Salat. Kalten Braten, herzhafte Muffins, Zwiebelkuchen, ...
     
    #8
  9. 21.05.12
    renette
    Offline

    renette

    Hallo,

    Schnitzelbrötchen, Frikadellenbrötchen mit Salatblättern Tomaten- und Gurkenscheiben sowie Ketchup/Mayo/Senf gefüllt.
    Kartoffelsalat mit halbierten gekochten Eiern belegt dazu verschieden belegte Brote.

    LG
    renette

    Ok, zwei Dumme ein Gedanke und zeitgleich gesendet.;)
     
    #9
  10. 21.05.12
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen!

    Wie wäre es denn mit Wurstsalat? Brot, Brezeln und vielleicht noch separat gekochte Eier reichen?
    Das kam damals bei unseren Arbeitern gut an.
     
    #10
  11. 21.05.12
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Sonne 30,

    wie wäre es mit aufgeschnittenem Rettich und Radieschen, Obatzd'n, Semmeln/Brezen und Würstchen (z.B. Wiener)?

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #11
  12. 21.05.12
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    da würde ich die Handwerker erst fragen. Meine Küchenmonteure sagten "alles außer Leberkäse", als ich mich nach ihren Wünschen erkundigte. Manche mögen ihn gerne, manche hassen ihn.

    Mir gefallen die Vorschläge: Bratensülze (schön für heiße Tage), Frikadellen (bei uns Fleischpflanzerl), kalter Braten (da melde ich mich auch bei dir), die verschiedenen Salatideen (die meisten Männer brauchen Wurst oder Fleisch in einer Mahlzeit :rolleyes:)

    Ein Stück Kuchen wäre mein Dessert oder dann später zum Kaffee (löslicher Kaffee mit Wasserkocher bereitstellen- den können sie sich selber herrichten.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #12
  13. 22.05.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Alexandra,

    ich denke, das
    sollte man immer tun, egal, was man ihnen "auftischt" - und wir hatten die letzten Jahre immer wieder unterschiedlichste Handwerker im Haus, die sich sehr über die LK-Semmeln gefreut haben (aber natürlich nicht jeden Tag, bei uns gab es dann auch immer Abwechslung).
     
    #13
  14. 24.05.12
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Hallo, Sonne 30,
    was ich immer gut finde, ist ein Zwiebelkuchen- im Forum gibt es genug Rezepte- den kann man im Voraus zubereiten und ihn dann kurz lauwarm aufbacken , in Scheiben schneiden und servieren- den kann man sogar als Fingerfood anbieten.Ich mache immer einen mit festem, dünnen Boden, den kann man dann essen mit einer Serviette darunter.
    Gruß,
    Katjuscha:p
     
    #14
  15. 24.05.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wie wäre es mit unseren leckeren Brotaufstrichen.. dazu frische Brötchen oder tolles frisches Brot..
    dazu kann man Gurke,Tomate,Radisle geben.. bei der Hitze noch ne Kräuterlimo schön kalt..

    gruss uschi
     
    #15
  16. 24.05.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich hatte in den letzten Jahren auch öfter Handwerker im Haus und die hatten immer ihr Vesper selbst mit dabei. Sie haben sich teilweise vehement gewehrt wenn ich was bringen wollte. Ich habe dann lediglich (je nach Wetterlage) für kalte oder warme Getränke gesorgt. Kaffee habe ich immer angeboten und der wurde auch gerne genommen.
     
    #16

Diese Seite empfehlen