Kaminofen, welchen?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von ohaserl, 09.06.08.

  1. 09.06.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    Hallo ihr Lieben,

    wir möchten uns einen Kaminofen fürs Wohnzimmer kaufen, sind aber völlig ratlos, welchen wir nehmen sollen? Es soll evt ein Specksteinofen sein, evt auch mit dem Backfach... Haben erst die Pelletöfen angeschaut, habe aber auch manches negatives gehört... auch was den Preis angeht... Bitte um Tipps, danke im voraus..

    Liebe Grüße

    Olga
     
    #1
  2. 09.06.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallole,

    ich denke ein Specksteinofen wäre schon was.. wir haben nur einen einfachen
    Kaminofen. Es kommt ja auch auf die Größe des zu beheizenden Raumes an.
    Was ich schön finde ist so ein Ofen mit einer Glasplatte obenauf da kann man
    auch mal was warmhalten im Winter.
    Es spielt halt auch der Preis eine Rolle was Ihr ausgeben wollt.
    Pelettofen wollten wir nicht haben.. zu teuer mittlerweile die Pelletts.
    Wobei wenn Ihr Holz kaufen müsst ist es auch nicht so billig.. wir kriegens noch
    umsonst daher lohnt es sich für uns.

    Gruss uschi
     
    #2
  3. 09.06.08
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo,

    wir haben den Bari von Hase, den gibts jetzt auch als Specksteinofen. Qualitativ sind die Öfen super, wir sind mehr als zufrieden damit. Wenn Du schauen willst: www.hase.de. Da gibt es sogar ein Video von der Herstellung. Sie produzieren in Deutschland, in der Nähe von Trier.

    Liebe Grüsse und viel Spaß beim Aussuchen,
    Hildegard.
     
    #3
  4. 09.06.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo Olga,

    als wir das Dachgeschoss ausgebaut haben, haben wir mit einem Specksteinofen der Marke tulikivi geliebäugelt. Schau mal hier.

    Wir haben uns dann aber schlussendlich von einem befreundeten Kachelofenbauer dann einen Kaminofen nach meinem eigenen Entwurf machen lassen...
     
    #4
  5. 09.06.08
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo Olga,

    wir haben einen Ohlsberg und sind damit sehr zufrieden.
     
    #5
  6. 09.06.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo Olga,

    hier hatten wir schon mal eine Diskussion bezüglich der Kaminöfen.
     
    #6
  7. 09.06.08
    racing
    Offline

    racing

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo wir haben einen von Hwam den Ravel der hat zum Teil Specksteine.
     
    #7
  8. 09.06.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    AW: Kaminofen, welchen?

    Guten Abend, ich danke euch für die Anregungen, ich habe schon den ganzen Nachmittag geschaut.. von Pelletofen sind wir zurückgetreten.. teuer/wartungskosten.. gefallen hat mir n ofen vom hwam.. bei der österreicher firma sind die öfen auch ganz gut..wir haben gedacht.. einen ofen, der dann langsam die Wärme wieder abgibt und nicht dass er zuerst sehr schnell aufheizt und genauso schnell wieder abkühlt.. Wir hatten jetzt mal gehört dass die " guten" auch schnell 5 tsd kosten können..Ich wollt nur aus eurer Erfahrung wissen welcher es wert ist. Nacher ist es immer zu spät..

    Vielen lieben Dank und gute Nacht

    Olga
     
    #8
  9. 09.06.08
    jo-rabbit
    Offline

    jo-rabbit

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hi,

    mit meine Hase Bari mit Speckstein bin ich auch SEHR zufrieden. Heizt gut und hält die Wärme. Es hat auch "nur" 2900 Euro inklusiv Einbau gekostet. Der Schornsteinfeger meinte auch das unsere Schornstein sehr sauber war trotz das wir den fast jeden Tag an hatte in Winter.

    Grüß
    Jo
     
    #9
  10. 09.06.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo, Olga!

    Wir haben uns im letzten Jahr einen Specksteinofen der Firma NunnaUuni Modell "Wilma 6" einbauen lassen. Der ist aus sog. "Mamuttistein" und speichert ca.24 Stunden die Wärme:eek::eek: Wir hatten dadurch , wie ich finde, einen sehr geringen Holzverbrauch.

    Mein Lieblingsplatz war in diesem Winter eindeutig das warme Ofenbänkle:rolleyes:
     
    #10
  11. 09.06.08
    Schnurzl
    Offline

    Schnurzl Inaktiv

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo,
    wir haben einen Contura 660T. Guckst Du hier: Contura Kaminöfen - Schwedenofen Specksteinkaminöfen Gusseisenkaminöfen Kachelöfen Das ist ein sogenannter Kaminofen mit einem dicken Specksteinmantel. Außerdem hat er ein Backfach. Das nehmen wir allerdings nur mal für Maroni, Glühwein oder Bratäpfel her. Ist aber urgemütlich!!! (Gibts auch ohne Backfach)
    Kleiner (großer) Tip: Wir haben ein Ausstellungsstück gekauft. Der Ofen wurde beim Händler einen Winter beheizt. Wir bekamen ihn ca. 1.000,-€ billiger und zusätzlich eine komplette Innenauskleidung aus Schamott. Die haben wir noch garnicht eingebaut, da die 1. noch in Ordung ist und das seit 3 Jahren! Ich denke unser Ofen hat "neu" auch nicht schlechter ausgesehen, als nach 3mal einheizen ein ganz neuer. Heizt super, durch das Glasfenster kommt innerhalb 10 Minuten die Wärme, und wenn der Speckstein schön heiß ist, hält er auch noch mehrere Stunden warm, wenn man nicht mehr weiter einheizt.

    Schnurzl
     
    #11
  12. 10.06.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo Olga,

    wir hatten in der Wohnung bei meinen Schwiegereltern von der Firma Hase den Luno... Wir waren/sind begeistert....
     
    #12
  13. 10.06.08
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo Olga,

    wir haben dieses Teil hier: Max Blank - High Quality // Kaminöfen - Profibackfach - Lüftungstüren - Wohn- und Kaminaccessoires
    Der Ofen hat keinen Rost sondern arbeitet mit der Aschebettverbrennung. Wir leeren die Asche alle 2 Monate mal aus. Das ist wirklich prima.
    Wir wollten damals unbedingt ein schönes großes Backfach haben - für Pizza etc.. Heute würde ich auf das Backfach nicht mehr so gesteigerten Wert legen. Wir hatten uns das so praktisch vorgestellt, da heizt du mal schnell den Ofen ein und kannst auch gleich noch kochen drin. Um allerdings die hohe Temperatur im Backfach zu erlangen, um eine Pizza zu backen, muss man den Ofen schon ganz schön einschüren. Dann ist es bei uns in der Wohnung so warm, dass wir die Fenster aufreißen, damit man es aushält. Das haut also nicht ganz so hin, wie das Wunschdenken damals war.
    Heute würde ich mir eher einen Pelletofen reinstellen. Da hat man erheblich weniger Schmutz, kann per Automatik programmieren, wann er heizen soll. Außerdem braucht man natürlich viel weniger Lagerplatz fürs Holz und muss nicht aufrichten etc. Obendrein gibts bei uns auch noch eine Förderung für Pelletöfen, so dass der Staat sich auch noch beteiligt.
    Ich würd an deiner Stelle auf jeden Fall einen Ofen kaufen, der jetzt schon die nötigen Bescheinigungen vorweisen kann, die in nächster Zeit für Kaminöfen Pflicht werden sollen. Wenn du mal nach "Grenzwerte Kaminöfen" oder "Rußfilter Kaminöfen" gugelst, wirst du fündig, z. B. hier: Schadstoffausstoß bei Kaminöfen Grenzwerte geplant - n-tv.de

    LG, Gitte
     
    #13
  14. 10.06.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hi!

    Da häng ich mich auch gleich rein.
    Wir kaufen demnächst auch einen Kaminofen, ziemlich sicher auch mit Specksteinverkleidung. =D
    Die Öfen von hase sind wirklich sehr schön, haben uns auch sehr gut gefallen.
     
    #14
  15. 11.06.08
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo,

    auch wir überlegen einen Kaminofen anzuschaffen.
    Ich hätte aber gern einen mit einer Kochplatte obendrauf, so einen hatten wir in einer norwegischen Hütte im Urlaub. Wo mag es die hier in Deutschland geben und von welcher Firma???

    LG
    Gabi
     
    #15
  16. 11.06.08
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo Gabi,

    wenn du bei Tante Gugel nach "Kaminofen mit Kochplatte" suchst, findest du jede Menge. Gibts also gar nicht so selten.

    LG, Gitte
     
    #16
  17. 11.06.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo, Gabi!

    Die Firma NunnaUuni bietet solche Öfen mit Herdplatte an.

    Frag doch mal Deinen Kaminofenbauer vor Ort, der weiß bestimmt auch Rat.
     
    #17
  18. 11.06.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hi!

    Nochmal zu den Hase-Öfen. Wir hätten gerne einen Ofen, bei dem der Griff kühl bleibt. Ist das bei allen Hase Modellen der Fall? Hab ich im Katalog noch nicht herausgefunden.
     
    #18
  19. 12.06.08
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hallo Sandra,

    ja, bei den Hase-Öfen bleibt der Griff ohne Handschuh anfaßbar. Unser Bari ist einer der "preiswertesten" und bei ihm klappt das prima. Der Händler hat uns damals versichert, daß das bei allen Hase-Öfen so ist. Die sind wirklich super...

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #19
  20. 12.06.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Kaminofen, welchen?

    Hi!

    @Hildegard: Danke, dass ist ja super, dass es bei allen Modellen so ist.

    Hat jemand einen Ofen von Attika???
     
    #20

Diese Seite empfehlen