Kann ich auch zuerst Low und dann High garen? Wo ist der Unterschied?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von asterix0203, 12.01.07.

  1. 12.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    kurz bevor ich in`s Bett torkel ist mir jetzt noch was eingefallen. Ich überlege gerade, morgen was aus dem Crocky zu kochen, und da ich vormittags unterwegs bin, und den Crocky von Rival habe, der ja nicht automatisch nach 1 Stunde von High auf Low umschaltet, hab ich mich grad gefragt, ob ich ihn nicht auch 4 Studen Low und dann, wenn ich heimkomme noch 1 Stunde High anstellen könnte. Hat das jemand von Euch schon mal probiert? Oder gart ihr dann komplett Low und schaltet ihn früher ein? Naja, wenn ich ihn früher einschalte, bin ich ja noch zu Hause zum Umschalten? Wahrscheinlich bin ich einfach zu müde zum klar denken. [​IMG]

    Bitte helft mir [​IMG]
    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 12.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kann ich auch zuerst Low und dann High garen? Wo ist der Unterschied?

    Hallo Astrid,

    ist kein Problem!:hello2:
     
    #2
  3. 12.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kann ich auch zuerst Low und dann High garen? Wo ist der Unterschied?

    Grüß Dich, liebe Astrid!

    Was sollte dagegen sprechen, von "Low" auf "High" zu schalten?

    Ich kann Dir nur sagen, bei mir hat es zumindest so schon geklappt, habe einmal erst auf "Low" gegart, und als die Zeit eng wurde, einfach nochmal auf "High" geschaltet. Ergebnis war top.

    Bei manchen Rezepten steht doch auch sogar, wenn ich mich nicht irre, dass zum Andicken der Soße, sprich Einrühren der Speisestärke, nochmal auf "High" geschaltet werden SOLL. Also, ich denke (wenn ich jetzt nicht auch schon zu müde zum Denken bin), dass Du damit nichts verkehrt machst.

    Liebe Grüße und gut's Nächtle,
    Kilalea
     
    #3
  4. 12.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kann ich auch zuerst Low und dann High garen? Wo ist der Unterschied?

    ... ich nochmal:

    Wenn Du etwas im Crocky andicken möchtest, soltest Du sowie nach Zugabe des Mehls bzw. der Stärke eine halbe bis eine Stunde auf high stellen.

    1 Stunde high entspricht ca (kommt auf den Slowcooker an) 2 Stunden low. Das kannst Du Dir zusammenschustern wie Du möchtest.:rolleyes:
     
    #4
  5. 12.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Kann ich auch zuerst Low und dann High garen? Wo ist der Unterschied?

    DAANKE [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gute Nacht, [​IMG]
     
    #5

Diese Seite empfehlen