Kann ich Buttermilch in Schwarzbrot durch Milch ersetzen?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Rittersport, 31.01.06.

  1. 31.01.06
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Ich habe schon mehrfach das Schwarzbrot mit Rübenkraut gebacken. Es schmeckt total lecker. Allerdings bekomme ich nicht immer und überall Buttermilch. Kann ich diese einfach durch Mich ersetzen? Da ich diese immer im Haus habe, könnte ich dann sofort loslegen. Ich wollte es nicht sofort ausprobieren =D . Vielleicht kann mir jemand helfen!


    Danke
    Liebe Grüße

    Claudia
     
    #1
  2. 31.01.06
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    Hallo Claudia,

    Milch als Buttermilchersatz würde ich nicht nehmen. Wenn schon keine Buttermilch, dann nimm doch einen Becher Naturjoghurt und vermische ihn mit Wasser, soviel, dass Du einen halben Liter (ich glaube, das braucht man für das Schwarzbrot?). Es geht hier, so denke ich, um die Säuerung durch die Buttermilch. Mit normaler Milch veränderst Du den Geschmack des Brotes total.

    Liebe Grüße
    Evi
     
    #2
  3. 31.01.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo zusammen,

    ich ersetzte die Buttermilch in den meisten Fällen durch Milch...kann jetzt nicht unbedingt behaupten das das Brot anders schmeckt...
     
    #3
  4. 31.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Claudia,

    wenn Du etwas frisch gepresste Zitrone oder Essig in Deine Milch gibst und kurz stehen laesst, hast Du Buttermilch.

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #4
  5. 31.01.06
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo Tebasile!

    Danke für den Tip! =D Aber wie viel Essig (egal welchen?) muß ich da reingeben? Frische Zitrone hab ich nicht oft da :cry: Deshalb könnte ich das besser mit Essig machen. Geht das mit 1,5% Milch? Da ich keine Buttermilch mag, hat mich das auch nie interessiert.

    Schon mal D A N K E
    =D =D

    Claudia
     
    #5
  6. 31.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Claudia,

    ich gebe ca. 1 EL Zitronensaft oder Essig (egal welchen) in einen Messbecher und fuelle Milch ( egal welche) auf 240ml-250ml auf. Kurz stehen lassen, fertig :p

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #6
  7. 31.01.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Elli,


    Super - Tipp, vielen Dank.

    Liebe Grüße Anne :p
    die auch oft keine Buttermilch hat!!!
     
    #7
  8. 01.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Anne,

    gerngeschehen

    Lieben Gruss,
    Elli :wink:
     
    #8

Diese Seite empfehlen