Frage - Kann ich Markklößchen einfrieren?

Dieses Thema im Forum "Rezepte Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Dorilys, 20.12.11.

  1. 20.12.11
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Guten Morgen,

    ich habe gerade Markknochen ausgepult und in den Suppentopf verfrachtet; die Suppe soll es Heiligabend geben.

    Nun würde ich gern die Markklößchen schon fix und fertig machen und einfrieren, weil sie nur dann bei uns die Chance haben, Heiligabend auch bei meinen Gästen im Teller zu landen.

    Kann ich die fertigen Markklößchen einfrieren? Und wenn ja, taue ich sie vorher auf oder gebe ich sie gefroren in die heiße Suppe?
     
    #1
  2. 20.12.11
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    ich habe schon Markklößchen eingefroren und bei Bedarf in der heißen Brühe ziehen lassen. Ging ohne Probleme und schmeckt lecker. Mache ich übrigens auch mit Semmelknödeln....
     
    #2
  3. 20.12.11
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Kannst du machen. Sie schmecken wie frisch.
    Wie oben beschrieben, einfachdie gefrorenen Klößchen kurz in der fertigen Brühe ziehen lassen.
     
    #3
  4. 20.12.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Dorilys,

    ich bereite sehr gerne kleine Klöße für Suppen als Einlage vor. Meistens friere ich sie roh ein, manchmal koche ich sie auch vor, wenn es Fleischklößchen sind.

    Wenn ich sie dann verwende, gebe ich die rohen Klößchen immer im gefroren Zustand in die Suppen.
     
    #4
  5. 20.12.11
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo dorylis! Ich mache die Markklößchen auch immer auf Vorrat und friere sie ein. Bei Bedarf tiefgefroren in der Suppe ziehen lassen. Geht wunderbar. LG Dahlie
     
    #5
  6. 20.12.11
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Ihr Lieben,

    ich danke Euch. :goodman: Dann werde ich jetzt mal in die Klößchenproduktion einsteigen. Aber erst muss ich die Suppe vor Göga in Sicherheit bringen. =D
     
    #6
  7. 04.11.12
    jtw77
    Offline

    jtw77

    Hallo meine Damen,

    toll! Wie haben gerade 30 Klößchen produziert, von denen heute aber "nur" 10 Stücke in die Suppe kommen. Also ab in den Gefrierschrank mit dem Rest...und warten auf den Einsatz. Das dauert bestimmt nich lange ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen