Frage - Kann jedes Brot knusprig sein?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sandrastuttgart, 02.06.09.

  1. 02.06.09
    sandrastuttgart
    Offline

    sandrastuttgart

    Hallo liebe Hexen,

    mein Mann liebt knusprige Brote über alles. Also solche, die außen schön knusprig sind und innen saftig. Nun frage ich mich, ob ich jedes Brot (also alle möglichen unterschiedlichen Rezepte von Kartoffelbrot bis Körnerbrot) so hinkriege indem ich sie erst für 10 Minuten sehr heiß backe (250 Grad) und dann mit der normalen Temperatur weiterbacke. Oder klappt das nur bei Bauernbrot? Wer hat damit Erfahrungen gemacht? Bisher mache ich die Brote immer 'streng' nach Anleitung...

    Liebe Grüße
    Sandra
     
    #1
  2. 02.06.09
    Tigerpfote
    Offline

    Tigerpfote Inaktiv

    Ich mache meistens das Dinkel-Buchweizen-Brot und backe es 1 Stunde bei 200°C.
    Muss sagen, das ich schon des öfteren Angst hatte, das es steinhart geworden ist, da die Kruste immer sehr knusprig geworden ist.
     
    #2
  3. 02.06.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sandra!

    Also ich mache es fast bei jedem Brot so. Auch z.B. bei Baguette.
    Zuerst 10 Minuten bei hoher Temperatur, dann runterschalten.

    Und ganz wichtig: Wenn Du eine Tasse mit Wasser reinstellst, oder das Brot vorher noch ein bischen mit Wasser besprühst oder einpinselst, bekommt es auch eine super Kruste.
     
    #3

Diese Seite empfehlen