Kann jemand umschreiben?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Ruth72, 24.09.12.

  1. 24.09.12
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallo Zusammen,

    Ich bin mixtechnisch noch nicht so erfahren, kann jemand folgendes Rezept "umschreiben"?

    Rezept: Apfelkuchen mit Puddingf

    Vielen Dank im voraus

    Lg Ruth
     
    #1
  2. 24.09.12
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Ruth,
    leider kann ich Dir nicht Helfen.:read2:
    Habe mich da auch noch nicht heran getraut, andere Rezepte die nicht hier eingestellt sind zu machen.
    Denke aber das hier bestimmt viele nette Hexen dir weiterhelfen können lg
     
    #2
  3. 24.09.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich würde mich an dem Apfel-Puddingkuchen orientieren oder

    als erstes Mandeln mahlen und umfüllen
    dann die Streusel machen - einfach mit der Knetstufe auf Sichtkontakt - umfüllen
    jetzt den Mürbteig - ebenfalls mit der Knetstufe - Sichtkontakt - in die Form packen - Mandeln und Zimt draufstreuen.
    jetzt den Butter, Zucker und Honig in den Mixtopf und ca. 3 Minuten auf Stufe 100 ° schmelzen lassen, Marzipan dazu und kurz verrühren, dann die groben Apfelschnitze und nun mit Linkslauf einfach einige Minuten auf 90 Grad laufen lassen - umfüllen und etwas abkühlen lassen.
    Jetzt kannst du die Puddingmischung machen - Schmand, Sahne und Puddingpulver + Zucker kurz verrühren lassen und ca. 7 Minuten auf Stufe 3 bei 100 Grad aufkochen - da musst du einfach mal gucken, wie die Sache andickt. Zum Schluss noch während der TM rührt die Eier einrühren lassen, Masse auf den Tortenboden geben, die Streusel draufpacken und ab in den Ofen.
     
    #3
  4. 28.09.12
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Werde das heute ausprobieren und berichten!
     
    #4
  5. 29.09.12
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    So, Kuchen ist gemixt und im Ofen ...jetzt heisst es abwarten!
    eine Verbesserung: den Mürbeteig 40 sec. stufe 5

    Das Andicken des Puddings konnte ich nicht recht erkennen, der war jetzt sehr flüssig und die Streusel sind eingesunken. Ich hoffe, der Pudding dickt im Ofen noch an. Aber ich denke, dafür sorgen schon die Eier ...
    Aber vielen Dank für die Hilfestellung! ;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen