Kann man aus Trockensauerteig flüssigen machen?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von euli, 11.03.12.

  1. 11.03.12
    euli
    Offline

    euli

    Ich habe ein uraltes Standard-Lecker-Einfach Brotrezept wiedergefunden, dass ich früher regelmäßig gebacken habe. Das wird mit flüssigem Sauerteig gemacht, wovon immer fürs nächste Brot etwas abgenommen wird. Früher hab ich als Starter immer mal den S*eitenbacher Sauerteig gekauft, den hab ich aber gestern nirgends bekommen. Das Einzige, was es gab war Trockensauerteig. Kann ich den mit Wasser und Roggenmehl ansetzen oder gibts das nur Sauerei?

    Hat das schonmal jemand gemacht?

    LG, Euli
     
    #1
  2. 11.03.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Euli,
    ich verwende nur den Trockensauerteig. Ich habe ihn noch nie angerührt und glaube auch, dass das unnötig ist. Du nimmst einfach den Trockensauerteig anstatt dem Flüssigen. Auf der Packung stehen ja auch die Mengenangaben.
     
    #2
  3. 11.03.12
    euli
    Offline

    euli

    Ja, aber dann müsste ich für das nächste Brot wieder Trockensauerteig kaufen. Und ich brauche eigentlich 100 gr flüssigen Sauerteig, von dem ich 50 g fürs nächste Brot abnehmen kann.

    LG, Euli
     
    #3
  4. 11.03.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    dann warten wir mal, was erfahrenere Sauerteigbrot-Bäckerinnen dazu sagen;)
     
    #4
  5. 11.03.12
    euli
    Offline

    euli

    zu spät :oops: , jetzt geht grad das Schweizer Brot.. Sonst gibbet morgen kein Frühstück... Ich werd mal die erfahrenen Brotbäckerin hier in der Straße nach Sauertreig fragen..

    LG, Euli
     
    #5

Diese Seite empfehlen