Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von blauelfe, 26.06.08.

  1. 26.06.08
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ich möchte so gerne mal Creme Brullee machen, einen Brenner habe ich bereits gekauft.

    Leider finde ich nicht mehr alle Schälchen wieder die ich vor Jahren mal für so was gekauft hatte.

    Kann man normale glattwandige Glasförmchen auch dafür verwenden? Glas ist ja normalerweise sanft erhitzt auch hitzebeständig.

    Vielen Dank für Rat.

    LG Gabi
     
    #1
  2. 26.06.08
    anmimama
    Offline

    anmimama

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Huhu !

    Ich nehme eine rechteckige Glasauflaufform.
    Ergibt 6-8 Protionen.
    Stockt im Ofen auch tadellos.

    Gruß
    Ani
     
    #2
  3. 26.06.08
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Hallo,

    danke,

    LG Gabi
     
    #3
  4. 26.06.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Hm, ausprobiert hab ich das noch nicht, aber vielleicht weiß Tani Rat, sie ist ja mittlerweile die Fachfrau auf dem Gebiet der kleinen Glasförmchen ;)
     
    #4
  5. 26.06.08
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Guten Abend,

    also, habe das eben ausprobiert, geht tadellos. Nach einem Rezept heir aus dem Kessel.

    Leider hat das mit dem Karamelisieren durch den Brenner nicht funktioniert, es stank nach Gas und dann ist alles oben schwarz geworden. Ist die Flamme zu klein, passiert gar nix, ist sie zu groß, muss man Angst haben, das alles verbrennt.

    Tja, da muss ich noch üben. Und zu guter Letzt hat es meinen Kids nicht geschmeckt, der Göga hatte noch nicht probiert, jetzt muss ich das alles alleine essen....

    LG Gabi
     
    #5
  6. 26.06.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Hallo Gabi,

    das ist ja schade - ich meine, dass Du alles selbst essen musst ...

    Aber das Nichtfunktionieren des Brenners ist ja seltsam. Ich will so ein Ding demnächst auch anschaffen - lohnt sich das denn? Meinst Du, das ist Übungssache?
     
    #6
  7. 27.06.08
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Hallo,

    ich weiss nicht, ob es nur Übungssache ist. Ich habe heute noch mal einen neuen Versuch gewagt, aber der Brenner ist immer ausgegangen und das Glaschälchen zerplatzt.

    Meinem Mann schmeckte es leider auch nicht, er meinte langweilig. Aber die Creme war jedenfalls ganz fest, nicht flüssig.

    Na ja, nächstes Mal probiere ich ein anderes Rezept, evt. mit Kokos oder so.

    Ich habe dann bei Rothenburg - der Brennerfirma - angerufen und die haben mir gesagt, ich soll den Brenner zurückbringen, das wäre das falsche Modell, es müsste ein dreh- und schwenkbares Teil sein, meines wäre nicht für creme brulee geeingnet, denn es ist ja nicht kippbar und wie sonst soll mann denn dann karamelisieren, ohne sich dei Hand zu verbrennen.

    Die haben mir das sogar per Mail geschrieben, weil der Kauf ja schon was her ist, aber da das Teil 18 Euro gekostet hat, bringe ich es zurück. Mal schauen, wo ich dann ein anderes her bekomme. Oder ich probiere das via Grill zu karamelisieren, geht ja auch.

    LG Gabi
     
    #7
  8. 16.08.08
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Hallo, nochmal wegen der Glasschälchen,

    meine Nachbarin nimmt immer die IKEA-Glas-Teelichthalter.

    6 Stück/1 Euro.

    Da spar ich mir ja die Förmchen glatt.

    Sie macht auch immer Eier drinnen.
    Das sieht super aus und man muss nicht abschälen.

    L.G.
    Kerstin
     
    #8
  9. 16.08.08
    semad
    Offline

    semad

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Hallo, ;)

    ich mach´s so wie Kerstins Nachbarin.
    In Ik*a Teelichtgläschen - (4 für 1 Euro).
    Mache Creme Brulee im Ofen imWasserbad und auch die leckeren Varoma Eier darin !

    Liebe Grüße

    Elke :wave:
     
    #9
  10. 17.08.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    #10
  11. 17.08.08
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Kann man Creme Brulee auch im Glasförmchen machen?

    Hallo,
    Gläser gehen auf jeden Fall, denn z. B. die Crème Brûlée von NESTL* aus dem Kühlregal (gekauft in Frankreich) befindet sich in Gläschen!
    Ich gare die Crème Brûlée im Wasserbad 10 Min. bei 150°C und weitere 50 Min. bei 130°C, also bei niedrigerer Temperatur, damit sie nicht grisselig wird und nach Pudding schmeckt. Sie soll ja am Rand leicht fest und in der Mitte noch leicht wackelig sein, wenn sie aus dem Ofen kommt. Ich verwende richtige Crème Brûlée-Schälchen, die flach und breit sind, da es daraus am besten schmeckt.
    Der Zucker (brauner, unraffinierter Rohrzucker) muß ganz gleichmäßig und relativ dünn aufgetragen werden, sonst bekommt man beim Karamelisieren schwarze Stellen. Ich benutze hierzu einen Gourmetbrenner von Küchenprof*, mit dem ich sehr zufrieden bin.
     
    #11

Diese Seite empfehlen