Kann man die Rezepte "einfach so" halbieren?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von LüneBestie, 15.05.09.

  1. 15.05.09
    LüneBestie
    Offline

    LüneBestie

    Hallo!

    Eine Frage zu den ganzen leckeren Rezepten, die ich hier finde: Kann man die Menge einfach so halbieren, oder mixt der TM 31 dann nicht mehr richtig?
    Bin völlig neu, habe einen TM 31 zur Probe und würde jetzt gerne Himbeereis machen. Sollte doch eigentlich kein Problem sein, oder?
    Und wie wäre das bei Kartoffeln? Brauch ich dann weniger Zeit?

    Fragen über Fragen... ;) Ich freue mich über hilfreiche Antworten!

    Lünebest
     
    #1
  2. 16.05.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Lünebest,=D

    generell ist das halbieren von Rezepten kein Problem, nur beim Kartoffeln kochen solltest du beachten, daß mindestens 500 ml Wasser im Mixtopf sind damit der TM nicht "trockenkocht". Er dampft ja ordentlich was raus.:-O

    Hast du das Kochbuch "Jeden Tag genießen" auch mit ausgeliehen? Da stehen die grundsätzlichen Kochtipps drin.
     
    #2
  3. 16.05.09
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallöli,

    wobei du gerade beim hacken schauen musst, dass die Mengen nicht zu klein werden.:-( Dann pappt nämlich allles am Rand und das Messer greift nicht mehr gescheit. Man muss dann mehrmals mit dem Spatel das Zeug vom Rand nach unten schieben und das finde ich lästig, muss man ja erst ausschalten, Deckel aufmachen , runterschiebe, wieder zu, wieder einschalten etc....:-(

    Also bei deinem angegebenen Himbeereis z.B. könnte das ein Problem werden. Und recht viel weniger als 1 mittelgroße Zwiebel geht auch nicht so gut.

    Also, gerade für den Anfang sollte man sich schon so weit wie möglich an die Mengen und Zeiten halten, damit man auf der sicheren Seite ist!

    Wünsch dir gutes Gelingen!
    lg
    Biene
     
    #3
  4. 16.05.09
    rainbow1979
    Offline

    rainbow1979

    Hallöle!

    Also, ich finde meinen MIXI für kleine Sachen auch super - und er schafft im trockenen Zustand ja auch locker 1 Knoblauchzehe!

    lg
    rainbow1979
     
    #4
  5. 17.05.09
    LüneBestie
    Offline

    LüneBestie

    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten! :)

    Da ich die aber natürlich nicht abwarten konnte :)cool:), habe ich gleich losgelegt und Spargel mit Salzkartoffeln für zwei Personen gezaubert. Die Wassermenge im Topf habe ich beibehalten. Dazu gabs dann ein halbes Rezept Soße (also nur zwei Eigelb etc.) und ein halbes Rezept Himbeereis (Rezept aus dem Grundbuch für Erdbeereis). Wenn der TM31 bestehen soll, dann muss er schon etwas Flexibilität zulassen. Und - es hat alles prima geklappt und war super lecker!

    Viele Grüße
    Lünebest
     
    #5
  6. 17.05.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Lünebest!

    Ich hab noch an die immer gleichbleibende Menge Wasser (1 Liter) im Mixtopf gedacht, wenn Reis im Garkörbchen ist, egal wieviel Reis; und hab nochmal nach alten Beiträgen gestöbert:
    Dabei hab ich noch diesen Beitrag für Dich gefunden:
    Welche Gar- und Zerkleinerungszeiten bei Halber Menge?, da schreibt Andrea noch einige Tipps.

    Viel Spaß beim Testen und guten Appetit!
     
    #6

Diese Seite empfehlen