Kann man Dosen-Bohnen einfrieren?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Merlinchen, 10.04.16.

  1. 10.04.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Moin Ihr Lieben,

    manchmal benötige ich für ein Gericht nur kleine Menge Kidney-Bohnen. Übrig bleibt dann eine gute halbe Dose, die ich nicht sofort verbrauche. Das zieht natürlich weitere Gerichte nach sich, die ich eigentlich so gar nicht essen möchte.

    Könnte man sie Dosen-Bohnen einfrieren und wenn wie?
     
    #1
  2. 10.04.16
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Merlinchen,

    wieso verbrauchst Du sie für das eine Gericht nicht komplett und frierst dann die Reste des Gerichtes ein? Hätte auch den Vorteil, dass Du mal schnell ein Essen hättest und nicht frisch kochen musst.
     
    #2
  3. 10.04.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @wrigda,

    häufig fehlt mir der Platz in der TK für das komplette Gericht. Für so ein paar Bohnen findet sich aber immer noch eine Lücke.
     
    #3
  4. 10.04.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo,
    ich habe zwar noch nie Kidney Bohnen eingefroren,aber ich denke schon,das man sie einfrieren kann.
    Versuche es doch mal mit einer keinen Menge zum austesten.
     
    #4
  5. 10.04.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    da mein Mann früher viel mit Bohnen kochte und Mengenmäßig eher für 20 als für 2 Personen gekocht hat wurde natürlich eingefroren. Nach dem auftauen bzw. aufwärmen waren die Bohnen ziemlich zerfallen, was dem Geschmack keinen Abbruch tat. Leider der Optik.:eek:(n)
     
    #5
    Merlinchen gefällt das.

Diese Seite empfehlen