Kann man ein Kirsch Chutney im TM machen?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von blauelfe, 14.06.11.

  1. 14.06.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ich habe im Urlaub so leckere Chutneys gegessen mit Kirschen.

    Nun ist es soweit und unsere Kirschen sind reif.

    Kann man so ein Chutney im Tm kochen und falls ja, welche Zeiten und Einstellungen, damit es nicht zu matschig wird?

    Dankeschön.
     
    #1
  2. 14.06.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo blauelfe,

    na klar kann man ein Chutney im TM kochen. Zeiten und Einstellungen kann ich dir nicht sagen, weil ich noch nie ein Chutney gekocht habe.
    Die Kirschen werden nicht zu matschig, wenn du den Linkslauf benutzt und eine niedrige Drehstufe, 1- 2 würde ich sagen.
    Schau doch einfach mal, ob du hier ein anderes Chutney-Rezept findest und richte nach dessen Kochzeiten.
     
    #2
  3. 14.06.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ein Rezept hab ich irgendwo.. muss mal schauen..
    aber auf jeden Fall linkslauf würde ich machen.. dann bleiben die Früchte mehr
    erhalten..

    gruss uschi
     
    #3
  4. 14.06.11
    knoodoo
    Offline

    knoodoo

    Huhu,

    ich hab letztens erst Erdbeerchutney gemacht, das hat gut geklappt!
    ...ganz grob hab ich Zwiebeln kurz auf Stufe 5 geschreddert, 1 Minuten Varoma angedünstet, Essig und Co mit Gewürzen dazu und 1 Minute Stufe 3 100 Grad aufgekocht, dann Gelierzucker und geviertelte Erdbeeren (Kirschen) dazu und auf 100 Stufe 1 Linkslauf dann ein paar Minunten, wichtig ist, dass es mindestens 3 Minuten sprudelnd kocht.
    Viel Glück!

    PS: Die Erdbeeren sind dann aber doch ein wenig klein geworden, nächstes Mal werde ich sie entweder vorher größer lassen oder wieder im Topf kochen, geht ja auch fix.
     
    #4
  5. 14.06.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    danke, aber so kurze Kochzeiten?

    In meinen Rezepten steht was von 30 Minuten und mehr?
     
    #5
  6. 14.06.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    leider bin ich nicht fündig geworden.. tausende v Rezepten und ich find nix..
    ich denke so 20 Min sollten reichen bei 100 grad... heiss einfüllen in Gläser..

    gruss uschi
     
    #6
  7. 14.06.11
    knoodoo
    Offline

    knoodoo

    Also bei mir haben halt ein 'paar Minuten' gereicht, hab immermal wieder nachgestellt und dann halt drauf geachtet, dass es min. 3 Minuten kocht. Können gut 10 Minuten gewesen sein. 30 Minuten brauch es mit Gelierzucker jedenfalls nicht. Ohne kann schon sein, weil es ja dann richtig einkochen muss, dann würde ich die Kirschen aber später dazu geben...
     
    #7
  8. 14.06.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    ich habe auch schon Chutneys gekocht und dabei auch eine Kochzeit von mind. 20 Minuten gehabt.
     
    #8
  9. 14.06.11
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo,
    ich hab auch schon Chutneys gekocht, lecker. Such dir ein nettes Rezept im www aus das dir zusagt (da sind diverse drin - mit Ingwer oder ohne undundund), dann im TM kochen: mindestens 25 minuten ohne Deckel / 100° / LL / Stufe 1. Je nach Rezept ob Gelierzucker reinkommt oder nicht dauerts halt e bisle länger...
     
    #9
  10. 14.06.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Blauelfe,

    ich koche oft Chutneys selber. Also ich denke auch mind. 20 Minuten langsam einkochen, je länger Du kochste umso weniger Gelierzucker brauchst Du fürs Chutney. Ich habe leider kein Rezept mit Kirschen, mit anderen Früchten kann ich helfen. Schreibst Du uns Dein Rezept rein wenns was geworden ist?

    Viel Erfolg!
     
    #10
  11. 14.06.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ja, mache ich.
     
    #11

Diese Seite empfehlen